eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Die Weimarer Republik

Demokratie in der Krise.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 14,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Weimarer Republik
Autor/en: Horst Möller

ISBN: 349231290X
EAN: 9783492312905
Demokratie in der Krise.
Originaltitel: Die Weimarer Republik.
2. Auflage.
Piper Verlag GmbH

4. September 2018 - kartoniert - 464 Seiten

Eine Pflichtlektüre für alle, die das 20. Jahrhundert verstehen wollen.

Die erste deutsche Republik, 1918 nach dem Ende des Ersten Weltkriegs ausgerufen, stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Die Erfahrung der Niederlage und die harten Bestimmungen des Versailler Friedens­vertrags waren eine schwere Hypothek. Links- wie rechtsradikale Strömungen untergruben das Vertrauen in den demokratischen Staat ebenso wie Inflation und Arbeitslosigkeit. Anschaulich schildert Horst Möller Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur der Weimarer Republik. Er zeigt, dass die Erwartungen an den neuen Staat zu hoch gesteckt waren, die junge Demokratie jedoch erheblich mehr leistete, als unter den extremen Bedingungen der Zeit zu erwarten war.

Für die Neuveröffentlichung wurde dieses Standardwerk komplett überarbeitet, deutlich erweitert und auf den aktuellen Forschungsstand gebracht.
Das Thema

I. Zwei Reichspräsidenten - Chance und Scheitern
Friedrich Ebert - Sozialdemokrat in Kaiserreich, Revolution und Republik
Paul von Hindenburg - Feldmarschall der Monarchie, Präsident der Republik

II. Reichskanzler und Außenminister 1923 - 1929
Gustav Stresemann und der Vernunftrepublikanismus in der Weimarer Republik

III. Entstehung und Bewährungsproben der Weimarer Republik 1919 - 1930
Die Bürger wählen, aber die Revolution geht weiter
Parteien im Wandel
Die Nationalversammlung und ihr Werk 1919/20
Krisenjahre der Republik : 1920 - 1923/24
Das beste Jahrfünft : 1924 - 1929
Gustav Stresemanns Außenpolitik : Verständigung und Interessenwahrung
" Die Staatsgewalt geht vom Volk aus, aber wo geht sie hin ? " Verfassungsordnung in der Praxis 1920 - 1930

IV. Krisensymptome und Auflösung der Weimarer Republik
Demokratische Republik oder was sonst ?
Gesellschaft im Wandel
Kultur, Gesellschaft und Politik in der Weimarer Republik
Intellektuelle und Politik während der Weimarer Republik
Das Ende der Weimarer Demokratie und die nationalsozialistische Revolution von 1933/1934

Nachbemerkung zur Neuausgabe
Quellen und Literatur
Zeittafel
Die wichtigsten Minister in den Regierungen der Weimarer Republik
Wahlen im Reich 1919 - 1933
Arbeitslosigkeit 1919 - 1933
Personenregister
Horst Möller, Professor Dr. phil., geboren 1943 in Breslau, gilt als einer der führenden Historiker in Deutschland. Fast zwei Jahrzehnte leitete er das Institut für Zeitgeschichte München-Berlin. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen zählen »Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763 - 1815«, »Europa zwischen den Weltkriegen« und »Franz Josef Strauß. Herrscher und Rebell«.
Kundenbewertungen zu Horst Möller „Die Weimarer Republik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: