eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Küsse zum Dessert

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 3,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Küsse zum Dessert
Autor/en: Annell Ritter

EAN: 9783958182646
Format:  EPUB
Forever

5. März 2018 - epub eBook - 200 Seiten

Darf's ein Mann mehr sein?


Antonia von Hoff, genannt Toni, steht mitten im Leben. Naja gut, manchmal stolpert sie über ihre eigenen Füße oder taumelt eher von Mann zu Mann, aber es kann ja nicht immer alles super laufen. Zur moralischen Unterstützung auf der Suche nach dem Richtigen und auch beim ewigen Streit mit ihrer spießigen adeligen Familie hat sie Nachbar Philipp. Der hat immer das richtige Rezept nach einer langen Arbeitswoche oder einem misslungenen Date. Und während Toni ihm ihr Herz ausschüttet, sie gemeinsam kochen und Philipp seine heimliche Schwärmerei für Tonis Freundin pflegt, merkt keiner von beiden, dass das Glück manchmal ganz nahe liegt…

Von Annell Ritter sind bei Forever erschienen:

In der Reihe Ein-Brägenbeck-Roman:
Sommer in Grasgrün
Apfelgrüne Aussichten
Land aufs Herz

Küsse zum Dessert

Annell Ritter ist das Pseudonym zweier Freundinnen. Seit dem gemeinsamen Studium in Norddeutschland können sie über die gleichen Dinge lachen. Zwar wurden beide durch ihre Jobs in Wuppertal und in München räumlich weit getrennt, trotzdem sind sie stets in Kontakt geblieben. Ihre Liebe zur Literatur brachte sie bei einem ausgedehnten Abendessen auf die Idee, gemeinsam Romane zu schreiben. Ansonsten verbringen die Freundinnen ihre Freizeit am liebsten vor brodelnden Kochtöpfen oder draußen im Grünen.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Annell Ritter „Küsse zum Dessert“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Schöner Roman mit der richtigen Mischung von Spaß und Ernst - von Maike - 25.03.2018 zu Annell Ritter „Küsse zum Dessert“
Eine liebenswerte Geschichte, die auch eine versteckte Botschaft enthält. Trotz aller Romantik und Komik ist das Buch auch ein Plädoyer dafür, als Frau den eigenen Weg zu gehen und sich nicht alles gefallen zu lassen. Toni muss nicht nur viele Frösche küssen, bis sie ihren Prinz findet, sie muss sich auch mit gemeinen Arbeitskollegen und anderen Fieslingen auseinandersetzen. Dabei lernt sie, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen. Ein schöner Roman, der genau die richtige Mischung zwischen Spaß und Ernst bietet. Vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung?
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Schöner Roman mit der richtigen Mischung von Spaß und Ernst - von Maike - 25.03.2018 zu Annell Ritter „Küsse zum Dessert“
Eine liebenswerte Geschichte, die auch eine versteckte Botschaft enthält. Trotz aller Romantik und Komik ist das Buch auch ein Plädoyer dafür, als Frau den eigenen Weg zu gehen und sich nicht alles gefallen zu lassen. Toni muss nicht nur viele Frösche küssen, bis sie ihren Prinz findet, sie muss sich auch mit gemeinen Arbeitskollegen und anderen Fieslingen auseinandersetzen. Dabei lernt sie, ihren eigenen Fähigkeiten zu vertrauen. Ein schöner Roman, der genau die richtige Mischung zwischen Spaß und Ernst bietet. Vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung?
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine süße Love-Story - von meggie - 22.03.2018 zu Annell Ritter „Küsse zum Dessert“
Toni Hoff, eigentlich Antonia von Hoff, möchte sich von ihrer adligen Familie etwas distanzieren und ihr Leben alleine auf die Reihe kriegen. Als Volontärin bei einem Werbeunternehmen möchte sie ihre Karriere starten. Doch sie wird immer wieder ausgebremst. Genauso gerät sie auch immer wieder an die falschen Männer. Nur ihr bester Freund Philipp, der gleichzeitig ihr Nachbar ist, ist eine feste Konstante in ihrem Leben. Er ist Tröster, Lebensretter und Hundesitter für ihren Hund Napoleon. Außerdem ist er immer da, wenn sie ihn braucht. Doch auch dieser braucht Tonis Freundschaft, wenn er mal wieder wegen seiner heimlichen Schwärmerei für Tonis Freundin Nele in ein Tief gerät. Zu allererst: Wenn man Hunger hat, sollte man dieses Buch nicht lesen! Es werden viele herrliche Köstlichkeiten angesprochen. Und Toni und Philipp sind auch ständig am Essen oder zumindest am Kochen. Von einfachen Gerichten bis hin zu speziell ausgeklügelten Variationen ist alles vertreten. Vielleicht wäre hier noch ein eigenes Kochbuch empfehlenswert. Toni ist eine sehr chaotische junge Frau, die teilweise sehr naiv durchs Leben geht. Wenn sie jedoch merkt, dass die hintergangen wird, versucht sie mit Herzblut die Ungerechtigkeit zu rächen , in dem sie mit Worten so einiges gerade biegt. Sie hat das Herz am rechten Fleck, merkt jedoch teilweise nicht, was genau vor ihrer Nase so abgeht. Und so werden die Steine, die ihr in den Weg gelegt werden, zu einem großen Haufen aufgeschüttet und plötzlich steht sie eben an dem Punkt, an dem sie einfach nicht mehr weiterkommt. Gut, dass sie ihren Nachbar Philipp hat, der ihr mit Rat und Tat immer zur Seite steht. Auch wenn er selbst Probleme hat. So zum Beispiel die heimliche Schwärmerei für Tonis Freundin Nele. Er schreibt Gedichte, die er Toni vorliest und danach wegwirft, aus Angst, enttäuscht zu werden. Als Philipp genug von Tonis Männereskapaden hat, platzt ihm jedoch auch mal die Hutschnur. Die Geschichte baut sich langsam auf. Man lernt Toni und Philipp kennen, wobei sich alles um Toni dreht. Sie ist der Mittelpunkt und sie ist es, mit der man leidet und lacht. Ihre Familie, die als Adel ein bisschen abgedreht ist (vor allem Mutter und Schwester), können nicht so ganz verstehen, warum sich Toni keinen vermögenden Mann mit guter Ausbildung sucht, sondern sich mit meist hippigeren Typen umgibt. Dies ist aber eher der Rebell in Toni und vielleicht auch etwas Rache an dem spießigen Leben, dass sie geführt hat. Hier hat mir gerade Tonis Vater sehr gut gefallen, der immer ein offenes Ohr für Toni hat und gute Ratschläge erteilt. Die locker flockige Story plätschert am Anfang etwas dahin, doch dann nimmt sie Fahrt auf, weil auch noch etliche kleinere Überraschungen auftauchen, mit denen man nicht gerechnet hat. Toni war mir sehr sympathisch, weil sie einfach durch die chaotische Weise eben diesen Eindruck vermittelt. Sie wirkt wirr und unkoordiniert und trotzdem bekommt sie es irgendwie hin, ihr Leben zu meistern. Als sie endlich merkt, was genau so falsch läuft, ändert sie einiges und das ist bemerkenswert. Die Wendung, die sie hinlegt, ist gut überlegt und wird sie um einiges weiterbringen. Ich hatte viel Spaß beim Lesen, vor allem, wenn es darum ging, wie Toni und Philipp miteinander umgehen. Der lockere Ton ändert sich im Laufe der Geschichte und bringt auch etwas Spannung rein. Da eigentlich von Anfang an klar ist, wie die Geschichte ausgeht, aber man ja natürlich wissen will, wie es denn zum Ende kommt, ist es interessant zu lesen, wie sich Toni und Philipp so anstellen. Fazit: Eine süße Love-Story für Zwischendurch mit ganz viel Herz und Rezeptideen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Witzige und süße Geschichte - von Tina - 11.03.2018 zu Annell Ritter „Küsse zum Dessert“
Toni war mir von Anfang an sympathisch. Eine ungewöhnliche und originelle Protagonistin, die man gerne durch ihren chaotischen Alltag begleitet. Die ganze Geschichte ist voller Situationskomik geschrieben und sie bietet sowohl was zum Lachen als auch was fürs Herz.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: