eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

One More Chance

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

Einführungspreis** € 3,99* inkl. MwSt.
Statt: € 8,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: One More Chance
Autor/en: Vi Keeland, Penelope Ward

EAN: 9783736309180
Format:  EPUB ohne DRM
Übersetzt von Antje Görnig
LYX.digital

1. Dezember 2018 - epub eBook - 317 Seiten

Eine einzige Minute kann ein ganzes Leben für immer verändern ...

Neue Stadt, neuer Job, neue Liebe - so lautet Aubreys Plan. Doch ein platter Reifen und ein kleiner Ziegenbock werfen alles durcheinander. Zum Glück macht der charmante Australier Chance nicht nur ihr Auto wieder flott, sondern überredet sie auch, die restliche Strecke nach Kalifornien gemeinsam zurückzulegen. Es folgen die glücklichsten Tage und aufregendsten Nächte, die Aubrey je erlebt hat, aber dann ist Chance auf einmal verschwunden ...

"Originell, absolut süchtig machend und mit einem Twist, der überrascht. Ganz sicher eines unserer Lieblingsbücher!" THE ROCK STARS OF ROMANCE

Auftaktband der erfolgreichen NEW-YORK-TIMES-Bestsellerreihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Vi Keeland und Penelope Ward

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Vi Keeland, Penelop… „One More Chance“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Cocky Bastard mit der Farbe Nr. 13 und seiner Prinzessin - von Nicole - Leseeule35 - 09.12.2018 zu Vi Keeland, Penelope Ward „One More Chance“
Bei One more Chance handelt es sich um den ersten Band einer Reihe. Band 2 "One more Promise" erscheint am 29.03.2019 und auf dieses Teil bin ich dann schon sehr gespannt, was sich hier so alles eingefallen lassen wird. Von den beiden Autorinnen kannte ich zuvor noch gar nichts, aber sie konnten mich definitiv in ihren Bann ziehen. Vielen Dank an die Community und Austauschplattform Lesejury von Bastei Lübbe, für die ich dieses Buch lesen, bewerten und rezensieren durfte. "Eine einzige Minute kann ein ganzes Leben für immer verändern." Zum Inhalt: Neue Stadt, neuer Job, neue Liebe - so lautet Aubreys Plan. Doch ein platter Reifen und ein kleiner Ziegenbock werfen alles durcheinander. Zum Glück macht der charmante Australier Chance nicht nur ihr Auto wieder flott, sondern überredet sie auch, die restliche Strecke nach Kalifornien gemeinsam zurückzulegen. Es folgen die glücklichsten Tage und aufregendsten Nächte, die Aubrey je erlebt hat, aber dann ist Chance auf einmal verschwunden. Die Leseprobe war ja schon leicht aufregend, jedoch ist diese gar nichts, gegen den Rest. Man wird ab Beginn sofort mit sehr viel Charme, Humor, charismatischen Protagonisten, witzigen Situationen und einer irren Ziege. Das Buch besteht aus zwei Teilen und einem Epilog. Es geht sofort los und im ersten Teil erfährt man, wie sich Aubrey und Chance überhaupt kennenlernen und wie ihre erste gemeinsame Reise verläuft. Wenn man denkt, alles klärt sich ganz schnell und rasant ab, liegt falsch, denn es gibt eine kleine Pause und so zieht es sich langsamer und bedeutsamer auf. Was mich wirklich überraschte, dass Sex hier zunächst eine untergeordnete Rolle spielte. Es ging viel mehr um das knistern, austesten, anfühlen und gibt daher wohldosierte gute Szenen. Ausgehend vom Klappentext dachte ich eher, es dreht sich sehr viel darum. Was mich dahin gehend störte, waren zum Schluss die immer währenden Gedanken darum, klar einiges kann man auch nachvollziehen, doch es geht doch nicht nur darum in einer Beziehung. Und die Ziege hat zum Schluss etwas an Glanz verloren, wobei es doch so gut mit ihre gestartet hatte. Klar gab es manche Übertreibungen, doch ich mag das an guten Geschichten, wenn es einfach zum Gesamtbild passt. Sie müssen nicht immer 100 % stimmig sein, denn ich möchte mich ab und zu einfach nur verzaubern und aus dem Alltag entführen lassen und das gelang hier bestens. Aubrey Bloom, war quasi auf der Flucht, als sie auf Chance stieß. Schnell konnte er sie erobern mit seiner unkonventionellen Art und lockerte sich gewaltig auf. Sie ist Rechtsanwältin, macht ihren Job auch gerne, doch ist es nicht ihre Berufung. Aubrey hat einen guten Drang zur Tollpatschigkeit, ist aber auch immer wieder smart und schlagfertig in den richtigen Momenten. Sie sieht sich ganz anders, also Chance es zum Beispiel tut. Sie hat ihr Herz am richtigen Fleck, Chance erkennt es und kitzelt die selbstbewusste und neue Aubrey hervor. Sie wurde schon einige Male von der Männerwelt enttäuscht, steht nicht auf Abenteuer und sehnt sich einfach nur danach bedingungslos geliebt zu werden. "Wenn man etwas loslässt und es kommt nicht zu einem zurück, dann hat es einem auch nie gehört." Chance Bateman (28) ist Australier und seinen Herkunft verrät ihn durch seinen Akzent. Dieser wurde auch immer beeindruckend im Text dargestellt. Er ist ein Bild von einem Mann, leider ein gescheiterter (durch Verletzung) Sportler und weiß noch nicht so recht, was er weiterhin in seinem Leben anstellen will. Die Familie ist ihm besonders wichtig und mit seiner Art, kann er jede Frau um den Finger wickeln. Doch er will nicht jeden, er möchte nur die Eine die ganze Zeit über, doch sein Leben steht ihm zur richtigen Zeit einfach im Weg. Chance ist kein Typ für Stillstand, er ist ein Macher und setz sich für das richtige ein. Doch für seine Zukunft steht ihm etwas im Weg, was erst einmal zu überwinden gilt. Was ich besonders an ihn mochte, auch wenn er Aubrey nicht lange kannte, kannte er sie besser als man ein anderer und war ihr somit immer ein Schritt voraus und zeigte ihr, was wirklich in ihrem Leben zählen sollte. Der Schreibstil ist sehr angenehm, amüsant und locker. Die einzelnen Kapitel haben eine ungefähr gleichbleibende Leselänge und durch ihre Spritzigkeit und lustigen Momenten fließen sie nur so dahin. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive pro Teil von Aubrey und Chance wiedergegeben. Ich mag ja Perspektivenwechsel sehr, gerne hätte ich ihn hier jedoch wechselnder gehabt. Zwischendurch musste ich immer wieder über die gelungenen Dialoge sowie die Wortgefechte schmunzeln, war aber auch immer wieder über die Ehrlichkeit und Feinfühligkeit überrascht. Diese knisternde Spannung liegt unerlässlich in der Luft. Das Cover ist schlicht und einfach ohne großen Schnick Schnack, aber ich mag es sehr, auch die Farbauswahl. Besonders daran gefällt mir, dass das Gesicht des Mannes nicht ganz zu erkennen ist und man so seine eigene Fantasie freien Lauf lassen kann. "Manchmal muss man alles verlieren, um zu erkennen, was man wirklich braucht." Mein Fazit: Der Roman konnte mich durch seien charmante Art und des guten Humors schnell in seinen Bann ziehen, auch die Charaktere sprechen für sich selbst. Nur Kleinigkeiten störten mich um ihn perfekt zu machen. Eine Geschichte ist dazu da, einen einfach abschalten zu lassen und diese hier konnte das. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Brillanter Anfang mit flachem Verlauf - von SP1982 - 03.12.2018 zu Vi Keeland, Penelope Ward „One More Chance“
"One more chance" ist ein gemeinsamer Roman der amerikanischen Bestseller-Autorinnen Vi Keeland und Penelope Ward, der am 30.11.2018 bei LYX erschienen. Thema in "One more chance" ist die leidenschaftliche, turbulente Liebesgeschichte von Aubrey und Chance ... Zwei Fremde, wie Feuer und Eis, aber extremer Anziehungskraft starten einen gemeinsamen Roadtrip. Chance trägt ein Geheimnis mit sich, was die beiden ungewollt wieder trennt. Da Aubrey dieses Geheimnis nicht kennt, ist es für sie ein schwerer Schlag als Chance plötzlich verschwindet. Als er nach zwei Jahren plötzlich wieder auftaucht, stürzt sie erneut in ein Gefühlschaos. Welches Geheimnis trägt Chance mit sich und werden sie auf Dauer zueinander finden? Chance und Aubrey sind mir beide sehr sympathisch - und das von Anfang an. Chance ist lustig, locker und direkt, Aubrey herzlich und humorvoll. Die Beiden in Kombination sind einfach herrlich, die Dialoge sind schlagfertig und spritzig. Das Buch lässt sich sehr schnell lesen. Der Schreibstil ist flüssig, humorvoll und locker. Es wird sich nicht mit viel Nebensächlichem aufgehalten und es wurden viele witzige Dialoge und Dinge eingebaut. Der Perspektiven- und Zeitwechsel ermöglicht es dem Leser beide Protagonisten besser zu verstehen. Gleichzeitig fand ich die Chance-Sicht teilweise etwas flach geschrieben. Bei ihm kam oft nur das Animalische und Selbstverliebte zum Vorschein und das nahm die Romantik, was es in meinen Augen gebraucht hätte. Die Geschichte ist ab circa der Hälfte sehr vorhersehbar aber dank einiger witziger Details unterhaltsam geschrieben. Wer hier eine erotische Geschichte mit viel Tiefgang erwartet, wird enttäuscht. Als unterhaltsame, kurzweilige Geschichte mit einer Prise Romantik und Erotik sei es empfohlen. Der Leser/ die Leserin wird auf jeden Fall oft zum Lachen gebracht.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Jeder hat eine(n) zweite(n) Chance verdient! - von MiraxD - 02.12.2018 zu Vi Keeland, Penelope Ward „One More Chance“
One more Chance ist ein Liebesroman aus den Federn von Vi Keeland und Penelope Ward und im Lyx-Verlag erschienen. Ich muss sagen, dass nicht unbedingt der Inhalt, sondern der Titel meine Aufmerksamkeit geweckt und auch dieses Buch hat es seiner Leseprobe zu verdanken, dass ich neugierig wurde und wissen wollte, wie es mit den Charakteren weitergeht. Das Cover finde ich im Kontrast zu einigen anderen eher schlichter, aber durchaus sehr angenehm. Durch den Mann in der Mitte mit dem schwarzen Hemd, sticht die Überschrift sehr gut hervor. Es hat keine unnötige Details, kann jedoch mit Sicherheit zum Genre der Romanzen zugeordnet werden. Ich finde es wirklich gut! Aubrey möchte einen Neuanfang hinlegen: Neue Stadt, neuer Job, neues Leben. Jedoch merkt sie schnell, dass daraus nichts wird, denn als sie auf ihrer Durchreise nach California dem unglaublich gutaussehenden wie auch überheblichen Australier Chance Bateman begegnet, kann sie eine gewisse Anziehung nicht leugnen. Durch eine Panne wird Chance dann auch noch sozusagen ihr Reisebegleiter, da sie beide nach California müssen und es beginnt eine aufregende Zeit der beiden, die jedoch neben vielen tollen Erfahrungen, schreckhaften Ziegenböcken und neckhaften Gesprächen auch sehr viele Risiken birgt. Wie das Herz an jemanden verlieren, den man nur wenige Tage kennt. Oder nach einer heißen und leidenschaftlichen Nacht einfach zurückgelassen zu werden... Denn Aubrey sollte die Wahrheit über Chance und sein Verschwinden erst lange Zeit später erfahren... Der Schreibstil kam mir kaum vor wie von zwei Autoren geschrieben, zumal es beide Sichten, also die von Aubrey und Chance gab, was mir wirklich gut gefiel. Der Wechsel kommt vielleicht etwas abrupt, aber trotzdem waren die Seiten schneller vorbeigeflogen als man wollte und vor allem Humor konnte mich richtig für ihn einnehmen. Ein bisschen Kitsch darf man auch erwarten, wie auch eine Zerrissenheit der Gefühle. Es ist eine etwas andere Liebesgeschichte als man von dem Genre kennt und das fand ich echt gut! Man lernt auf der Reise mit den Charakteren selbst Aubrey und Chance kennen und ich kann nicht verleugnen, dass man sich auch ziemlich in Chance und Aubrey verlieben muss, so sind die beiden sehr authentisch und sympathisch dargestellt. Ich habe mit den beiden mitgefiebert, auf ihrer Reise und auch danach als die wahre Realität einen eingeholt hat. Man musste sich quasi ein Happy End für die beiden wünschen. Ich habe das Buch aus purem Zufall gefunden und wurde beim Lesen auch ganz sicher nicht enttäuscht! Ich mochte die Atmosphäre des Buches sehr, die verspielte erste Hälfte, aber auch die etwas ernstere zweite Hälfte, auch wenn ich die Reise in der ersten Hälfte an sich einen Ticken besser fand, einfach weil mir die Entwicklung von Aubrey in der zweiten Hälfte etwas missfallen hat und es mehr Humor gab. Die Handlung an sich (und vor allem der Ziegenbock!) ist wirklich gut, mal anders und vor allem in der zweiten Hälfte richtig süß, nur ging mir das Ende vielleicht ein bisschen wieder zu sehr in das Klischeehafte, aber mit dem Ende an sich bin ich dann doch sehr zufrieden. Ich bin definitiv gespannt auf die folgenden Bände der Reihe! Ich vergebe für Chance & Aubrey 4-4,5****!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Zweite Chance - von tkmla - 01.12.2018 zu Vi Keeland, Penelope Ward „One More Chance“
Aubrey liest auf dem Weg nach Kalifornien eher unfreiwillig den attraktiven Australier Chance auf. Beide setzen ihren Weg gemeinsam fort und schnell entdeckt Aubrey, wie viel Spaß sie mit Chance hat. Bei den gemeinsamen Unternehmungen kommen sich beide schnell näher, doch Chance hält Aubrey im letzten Schritt immer auf Abstand. Als beide doch noch eine heiße Nacht in Las Vegas verbringen, ist Aubrey überglücklich. Umso heftiger trifft es sie, dass Chance am nächsten Morgen spurlos und ohne eine Nachricht verschwunden ist. Das Buch hält einige Überraschungen bereit und dadurch bleibt die Handlung bis zum Ende spannend. Aubrey und Chance sind einfach sympathische Charaktere, die man sofort gern hat. Mit seinem australischen Dialekt und seiner positiven Ausstrahlung erobert Chance verständlicherweise sofort Aubrey Herz. Aubrey ist eher bodenständig und geerdet. Gerade deshalb tut ihr die Lebensfreude von Chance so gut. Ihre Darstellung im Buch fand ich sehr authentisch und nachvollziehbar. Der Schreibstil ist locker und unterhaltsam. Manche Situationen sind total absurd, aber sie passen perfekt in die Geschichte. Die Autorin punktet definitiv mit originellen Einfällen. Trotzdem fand ich die Story nicht übertrieben oder unglaubwürdig. Mir hat diese Lovestory mit Roadtrip sehr gut gefallen und ich werde mir die Autorinnen vormerken.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: