eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Raw Love - Gegen alles, was war

Originaltitel: Raw Heat (Larson Brothers 03). Empfohlen v…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 6,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Raw Love - Gegen alles, was war
Autor/en: Cherrie Lynn

EAN: 9783736309302
Format:  EPUB
Originaltitel: Raw Heat (Larson Brothers 03).
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
1. Aufl. 2018.
LYX

2. November 2018 - epub eBook - 372 Seiten

Im Spiel verliert er nie - doch die Liebe folgt nicht seinen Regeln!

Pokergenie Damien Larson besitzt das Glück des Teufels, so scheint es. Sein Nachtclub ist ein Riesenerfolg und die illegalen Pokerspiele, die nebenbei laufen, spülen ihm noch mehr Geld in die Tasche. Alles scheint ihm in den Schoß zu fallen - nur seine Angestellte Emma Haskell will nichts Privates mit ihm zu tun haben, auch wenn die Funken zwischen ihnen nicht zu ignorieren sind. Doch als ihr spielsüchtiger Bruder einen beträchtlichen Schuldenberg bei Damien anhäuft, macht dieser Boss ihr ein Angebot, das Emma nur schwer ablehnen kann: Er erlässt ihrem Bruder die Schulden, wenn Emma ihm für dreißig Tage gehört ...

"Dieses Buch ist praktisch perfekt. Lynns Charaktere sind einfach phantastisch, selbst die in den Nebenrollen." Dirty Girl Romance Blog

Band 3 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bester Band dieser Reihe! - von Blubb0butterfly - 03.02.2019 zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
Emma Haskell warf den Stift hin, nahm die Lesebrille ab und rieb sich die Schläfen in der Hoffnung, den Schmerz hinter ihren strapazierten Augen zu lindern. Ein sinnloses Unterfangen, denn der Schmerz war hartnäckig. Zahlen logen nicht, aber sie hoffte beinahe, dass diese es doch taten. Es würde unangenehm werden, ihrem Boss erzählen zu müssen, dass sie einen Dieb überführt hatte. Eckdaten eBook 261 Seiten LXY digital Verlag Roman Übersetzung: Anja Mehrmann Larson Brothers-Reihe Band 3 2018 IBSN: 978-3-7363-0930-2 Cover Es ist einfach nur heiß, auch wenn es nur in Schwarzweiß ist. XD Inhalt Pokergenie Damien Larson besitzt das Glück des Teufels, so scheint es. Sein Nachtclub ist ein Riesenerfolg und die illegalen Pokerspiele, die nebenbei laufen, spülen ihm noch mehr Geld in die Tasche. Alles scheint ihm in den Schoß zu fallen - nur seine Angestellte Emma Haskell will nichts Privates mit ihm zu tun haben, auch wenn die Funken zwischen ihnen nicht zu ignorieren sind. Doch als ihr spielsüchtiger Bruder einen beträchtlichen Schuldenberg bei Damien anhäuft, macht dieser ihr ein Angebot, das Emma nur schwer ablehnen kann: Er erlässt ihrem Bruder die Schulden, wenn Emma ihm für dreißig Tage gehört¿ Autorin Seit Cherrie Lynn die Romane ihrer Mutter entdeckte, hat sie sich heißen Liebesgeschichten und Bad Boys mit viel Gefühl verschrieben. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Texas, ist aber meistens unterwegs zu den Konzerten ihrer vielen Lieblingsbands. Meinung Ich habe bereits die ersten beiden Bände gelesen und fand diese nicht schlecht, aber die Geschichte von dem dritten und geheimnisvollsten Bruder wollte ich schon seit Band 1 lesen! :D Da so wenig über Damien in den anderen Bänden erzählt wurde, ist meine Neugierde natürlich umso größer und daher freue ich mich riesig, dieses Buch hier zu lesen. ^^ Emma arbeitet als Buchhalterin für Damiens Nachtclub. Sie liebt Zahlen und schottet sich bei ihrer Arbeit völlig vom äußeren Geschehen ab. Sie weiß zwar von den illegalen Spielen, aber sie verschließt lieber ihre Augen davor, denn er zahlt zu gut. Sie hasst jegliche Art von Glücksspiel, weil ihr Bruder die Familie damit in den finanziellen Ruin getrieben hat. Sie liebt ihren Bruder, aber auch sie ist langsam am Ende ihrer Kraft und will nicht mehr alles zurechtbiegen, was ihr Bruder angestellt hat, was sie auch ihren Eltern mitzuteilen versucht. In Damiens Gegenwart ist sie normalerweise zugeknöpft und distanziert, aber sie weckt dunkle Fantasien in ihm, was ihm gar nicht gefällt. Denn sie ist zu unschuldig für sein wahres Ich, aber weder sie noch er können etwas gegen die große Anziehungskraft ausrichten. Da kommt sein Angebot doch gerade zur richtigen Zeit¿ Das Angebot ist einfach zu gut, dass sie es nicht annehmen kann, auch wenn sie sich ihm damit praktisch für dreißig Tage ausliefert. Was wohl geschehen wird? Reicht diese kurze Zeit aus, um ihre Beziehung zu vertiefen? Der Leser darf gespannt sein. ;) Ich muss gestehen, dass mir dieser Band aus der Trilogie am besten gefallen hat. Die anderen Brüder haben zwar auch alle ihre Probleme und müssen für ihre Liebe kämpfen, aber mir hat einfach dieser Bruder besser gefallen. ^^ Vielleicht lag es an seiner geheimnisvollen Aura oder dass ich einfach so gut wie nichts über ihn wusste und ihn dadurch erst in diesem Band so richtig kennen gelernt habe. Es hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. 4 von 5
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll der Beste der drei Bände. - von Diana Eichhorn - 05.12.2018 zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
Cherrie Lynn - Raw Love Damien ist der jüngste der Lawson Brüder und während sein Bruder Mike Boxer und Zane der Rockstar der Familie ist, hat sich Damien einen Nachtclub aufgebaut und betreibt in der oberen Etage ein geheimes Spielcasino. Er liebt den Nervenkitzel und hat bereits mehrere Pokerweltmeisterschaften gewonnen. Als der spielsüchtige Bruder seiner Buchhalterin Emma einen Schuldenberg anhäuft, bietet Damien ihm einen Deal an: gewinnt Benjamin, dann darf er sein Geld behalten, verliert er, bekommt Damien für einen Monat seine Schwester. Emma liebt ihren Job, sie hat eine Affinität zu zahlen und vor allem arbeitet sie gerne, obwohl sie ständig die Schulden ihres Bruders abbezahlt. Als sie Ben im Spielcasino sieht, wo er gegen Damien spielt, platzt ihr der Kragen. Auch diesmal wird sie ihm wieder helfen, und als sie tatsächlich zustimmt, der Einsatz für ein riskantes Spiel zu sein, ist sie nicht mal enttäuscht, dass Damien gewinnt. Doch anders als erwartet behandelt Damien sie sehr gut, wenn auch distanziert. Schon bald verliebt sich die rothaarige Schönheit in den dunklen, dominanten und verführerischen jungen Mann, der für seine Brüder alles tun würde. Doch kann sie seinen Panzer durchbrechen? Der dritte Band dieser Reihe kann ebenfalls eigenständig gelesen werden, auch wenn es ein Wiedersehen mit Savannah und Mike sowie Zane und Rowan gibt. Im Vordergrund steht Damien, der in den Vorgängerbänden eher der geheimnisvolle Fremde blieb, und Emma, eine junge Frau, die ihrer Familie helfen will. Der Schreibstil ist modern und locker leicht, es gibt einige Wiederholungen, ein paar Klischees werden bedient (aber das erwarte ich auch), und die Sprache grenzt manchmal ein wenig ans vulgäre und hat so einen kleinen Touch von BDSM, aber sie ist fesselnd, hat eine gute Portion Humor, es gibt ein paar ehrliche Emotionen und ich habe mich gut unterhalten gefühlt, weil die Story kurzweilig und die Charaktere sympathisch waren. Die Figuren sind detailliert mit gut ausgearbeiteten Seiten und einer angenehmen emotionalen Tiefe dargestellt. Emma kann dem spielen nichts abgewinnen, aber da Damien gut bezahlt und außerdem noch heiß ist, arbeitet sie gern für ihn. Hin und wieder wirkt sie ein wenig naiv, aber sie ist durchgängig sympathisch. Was mir nicht ganz so gut gefällt ist, dass sie Damien nur anzusehen braucht und das unterwürfige, zerfliessende Mädel ist, dass plötzlich zur heißesten Erotikbiene mutiert, die mit allen Spielarten zurecht kommt. Dennoch ist ihre und Damiens Geschichte die, die mir von den Dreien am besten gefällt. Reich, gefährlich, sexy, dominant... das ist Damien und er weiß, dass er gut aussieht und geht mit Emma ein Risiko ein, denn schon bald ist klar, dass sie an seiner Mauer kratzt. Er ist unnahbar, hat seinen Schutzwall um sich aufgebaut, aber dennoch, hat er mich von der ersten Seite an fasziniert und von den drei Brüdern ist er der, der am besten ausgearbeitet wurde. Die erotische Spielart ist detailliert beschrieben, ein bisschen was von dominant und devot, aber zum Glück wirken die Szenen nicht übertrieben, oder besonders klischeehaft. Kurzum: Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und kann alle drei Bände, insbesondere diesen hier, weiter empfehlen. Das Cover passt zur Reihe und ist ein netter Blickfang. Fazit: der Beste der drei Bände. 4 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Das Spiel mit der Liebe - von mic.jule - 03.12.2018 zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
Damien ist Nachtclubbesitzer und führt nebenbei noch ein illegales Spielcasino. Er ist sehr erfolgreich in dem was er tut und alles scheint ihm in den Schoß zu fallen. Im Gegensatz zu Emmas Bruder, der Nacht für Nacht Geld verspielt. Unter anderem auch in dem Spielcasino von Damien. Emma ist verzweifelt, doch so sehr sie ihren Chef Damien anbettelt, ihrem Bruder die Schulden einfach zu erlassen, lässt er sich nicht darauf ein. Stattdessen hat er einen teuflischen Plan ¿ Emma soll für einen Monat ihm gehören, dann erlässt er ihrem Bruder die Schulden. Das Buch klang schon anhand der Inhaltsangabe sehr vielversprechend. Mir war von Anfang an klar, dass Emma auf den Deal eingehen wird, denn sonst wäre das Buch an dieser Stelle schon zu Ende gewesen und das wäre sehr schade. Es ist sehr nämlich sehr gut geschrieben. Der Erzählstil hat mir sehr gut gefallen, weil er durchgehend schlüssig ist und an den richtigen Stellen mit Spannung versehen ist. Auch der Schreibstil ist flüssig. Es sind zwar einige kleine Schreibfehler im gesamten Buch verteilt, die mit der Zeit auch immer häufiger auffallen, aber dennoch lässt sich das Buch gut lesen. Nicht zuletzt liegt meine Begeisterung an den Protagonisten des Buches. Am Anfang konnte ich mich nicht sofort mit Damien anfreunden, weil er sehr düster gewirkt hat. Zum einen ist das natürlich geheimnisvoll, aber zum anderen hatte ich auch immer das Gefühl, dass er etwas verbirgt, was unschön für Emma werden könnte. Emma war mir sofort sympathisch. Ich denke genau das macht das Buch auch spannend, denn der Gegensatz zwischen den beiden lässt sich nicht leugnen und hatte auch auf mich eine anziehende Wirkung. Die Idee und die Umsetzung des Buches finde ich sehr schön. Es ist sehr emotional und gefühlvoll geschrieben. Ein bisschen erinnert mich das Buch an Fifty Shades of Grey, aber meiner Meinung nach ist es ist um Längen besser.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Erotischer Liebesroman mit tollen Charakteren, doch mir fehlte etwas die Tiefe - von booklover2011 - 21.11.2018 zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Im Spiel verliert er nie - doch die Liebe folgt nicht seinen Regeln! Pokergenie Damien Larson besitzt das Glück des Teufels, so scheint es. Sein Nachtclub ist ein Riesenerfolg und die illegalen Pokerspiele, die nebenbei laufen, spülen ihm noch mehr Geld in die Tasche. Alles scheint ihm in den Schoß zu fallen - nur seine Angestellte Emma Haskell will nichts Privates mit ihm zu tun haben, auch wenn die Funken zwischen ihnen nicht zu ignorieren sind. Doch als ihr spielsüchtiger Bruder einen beträchtlichen Schuldenberg bei Damien anhäuft, macht dieser Boss ihr ein Angebot, das Emma nur schwer ablehnen kann: Er erlässt ihrem Bruder die Schulden, wenn Emma ihm für dreißig Tage gehört... Meinung: Der Schreibstil liest sich locker-leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Emma und Damien geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen für die Kürze der Geschichte gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen. Auch die Nebencharaktere sind gut dargestellt worden. Dies ist der 3. Teil der Reihe um die drei Larson-Brüder, den ich als erstes gelesen habe. Da vor allem das Pärchen im Fokus steht, auch wenn Damiens Brüder und deren Freundinnen ihren Auftritt haben, hatte ich keine Verständnisprobleme. Man merkt sehr schnell, dass sich Emma und Damien voneinander angezogen fühlen und der Deal ihnen eine Art perfekte Entschuldigung dafür bietet, sich endlich näher zu kommen. Besonders die kleinen, liebevollen Gesten zwischen den beiden haben mir sehr gefallen, von denen es gerne hätte mehr geben dürfen. Damiens Bedürfnis nach Kontrolle, auch im Bett, ist bei seiner Vergangenheit mehr als verständlich und gut dargestellt sowie begründet worden. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz. Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten, jedoch hätte ich mir an manchen Stellen mehr Tiefe bzw. ein paar Seiten mehr gewünscht, so dass es wunderbare 4,5 von 5 Sternen gibt. Jetzt darf ich noch Damiens Brüder kennenlernen bzw. ihre Bücher nachholen, worauf ich mich schon freue. Fazit: Ein heißer Roman, in dem die Erotik im Vordergrund steht, aber auch die liebevolle Annäherung der Charaktere kommt nicht zu kurz, ebenso wie der Humor. Schöne Lesestunden sind garantiert.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leseempfehlung - von Katrin Schäfer - 20.11.2018 zu Cherrie Lynn „Raw Love - Gegen alles, was war“
Rezension: "Im Spiel verliert er nie - doch die Liebe folgt nicht seinen Regeln! Pokergenie Damien Larson besitzt das Glück des Teufels, so scheint es. Sein Nachtclub ist ein Riesenerfolg und die illegalen Pokerspiele, die nebenbei laufen, spülen ihm noch mehr Geld in die Tasche. Alles scheint ihm in den Schoß zu fallen - nur seine Angestellte Emma Haskell will nichts Privates mit ihm zu tun haben, auch wenn die Funken zwischen ihnen nicht zu ignorieren sind. Doch als ihr spielsüchtiger Bruder einen beträchtlichen Schuldenberg bei Damien anhäuft, macht dieser Boss ihr ein Angebot, das Emma nur schwer ablehnen kann: Er erlässt ihrem Bruder die Schulden, wenn Emma ihm für dreißig Tage gehört ... Band 3 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn" Cherrie Lynn erzählt in dieser Serie drei sehr unterschiedliche Geschichten über drei Brüder, die von demselben zerbrochenen Ort stammen, die aber jeweils unterschiedliche Pfade gewählt haben, die sie schließlich zu einer unerwarteten Romanze führen. Mike, ein MMA-Kämpfer, Zane, ein berühmter Rockstar, und jetzt Damien, ein Nachtclubbesitzer und Pokerhai, haben mich alle vollständig mit ihren jeweiligen Storylines besessen, die so kompliziert sind. Jedes Buch, jeder Charakter, jede Handlung ist anders als das vorherige Buch und insbesondere dieses. Raw Love ist vielleicht das unerwartetste von allen. Die Umstände, die Damien und Emma zusammenbringen, sind verrückt und intensiv. Dieses Buch ist ein großes Spiel, bei dem die Einsätze mit jedem Seitenwechsel höher und höher werden, wobei sich die Regeln ständig ändern und die Linien verschwimmen. Es ist eine emotionale Achterbahnfahrt, eine ängstliche Dynamik, in der zwei Menschen versuchen, sich nicht zu verlieren, nicht zu viel zu geben, während sie sich in dieser zeitweiligen Anordnung von Sünde, Lust und Sex verwickeln. Dies ist absolut das heißeste Buch dieser Serie. Es ist vom Anfang bis zum Ende heiß, sinnlich und explosiv leidenschaftlich. Damien ist ein Typ, der sich niemals emotional binden will. Er ist distanziert und kalt und er ist ehrlich. Emma ist ein offenes Buch. Sie ist verletzlich, aber stark, sensibel, aber ergeben. Zusammen sind sie explosiv. Im Schlafzimmer bringen sie feurige Leidenschaft auf eine andere Ebene. Es ist eine Sucht, ein Bedürfnis, ihn in die Knie gezwungen zu sehen durch den Verlauf des Geschehens, das sich durch dieses Buch entwickelt, sorgt für eine unglaublich erotische Reise, bei der sich Emotionen verheddern. Ich habe dieses Buch genossen ... um fair zu sein, Zanes Buch ist immer noch mein Favorit ... aber ich habe Raw Love auf eine ganz andere Art geliebt. Jedes Buch in dieser Serie ist perfekt für diesen einen Bruder der Larsons. Dieses Buch ist keine Ausnahme. Es bleibt Damien treu, auf eine Art und Weise, die sowohl brutal schön als auch emotional ehrlich ist. Damien ist ein Spieler, ein König an der Spitze des Spiels, und diese Geschichte ist alles, was man in einer Geschichte über einen Kerl wie ihn will. Damien ist ein Kerl, der so verschlossen ist, ein Kerl, der so herrlich im Schlafzimmer dominiert, ein Kerl, der bei jedem Spiel gewinnt, egal wie viel Einsätze es gibt. Gibt es etwas Köstlicheres, als einen Mann zu beobachten, der sich nicht zwingt, zuzugeben, dass er fällt? Die Notwendigkeit, ihn zu sehen, treibt dieses Buch an und ich habe jede Seite genossen. Ich wollte mehr Ich liebe diese Brüder, ich kann nicht genug bekommen. Das Drama und die Intensität zwischen Emma und Damien ist eine köstliche Ergänzung zu dieser Serie. So süchtig, so unglaublich heiß, ist Raw Love das brutalste, explosivste und emotionalste Buch in dieser Serie, und ich habe jede Sekunde genossen. Raw Love hat es nicht nur geschafft, dass ich mich nicht mehr von diesem Buch losreißen konnte, sondern ich wurde auch ein Damien- und Emma-Freund. Ich konnte nicht genug von diesen beiden zusammen bekommen. Ich warne Euch, dieses Paar ist heiß - ich spreche von sengender, verblüffender, intensiver Hitze - also bereitet Euch darauf vor. Es ist vielleicht nicht das perfekte Szenario, aber das unwahrscheinliche Paar, das am Ende entsteht, ist toll. Es gibt diese Bücher, die etwas Dunkles in mir aufwirbeln. Ich greife dann gern auf diese echte verrückte Frau zurück - eine, die keine Grenzen kennt. Meine Gedanken und Gefühle sind völlig verbraucht und mein einziger Fokus liegt auf den Seiten des Buches. Ich schäme mich absolut nicht, wenn ein Buch meine Aufmerksamkeit auf diese Weise erregt. Es war alles der Versuch herauszufinden, ob es tatsächlich passieren würde. Würde sich Damien wirklich öffnen und Emma seine Karten offenbaren? Zanes Buch, Raw Need, habe ich abgöttisch geliebt und hoffte Damiens Geschichte würde mich ebenso mit sich reißen, in ein Gefühlschaos. Damiens Geschichte etwas rauher und ich mochte es sehr. Hier ist Emma, eine Frau, eine zugeknöpfte Buchhalterin und für Damien in seinem Club arbeitet, aber ein bisschen in den Kerl verknallt ist. Kann man sie dafür beschuldigen? Damien wirkt cool, selbstsicher und immer unter Kontrolle, aber es gibt dort auch eine Dunkelheit, die ihm einen böser Junge Vorteil verleiht, dem er kaum widerstehen kann. Ganz zu schweigen von dem durchdringenden Blick in seinen Augen. Man versucht einfach herauszufinden, was er wirklich denkt. . . Er würde dir sicher sagen, "Du traust dich ja doch nicht." Habe ich schon erwähnt, dass er ein professioneller Pokerspieler ist? Es ist Emmas Bruder, Benjamin, der sie in eine unanständige Situation versetzt. . . mit Damien. Damien und Emma waren wie Magneten, die sich auf einer ganz anderen Ebene anziehen. Es war eigentlich Emma, die mich am meisten überraschte. Erstens, weil ich nicht glauben konnte, dass sie sich in diese Situation begeben würde, weil sie einen selbstsüchtigen und egoistischen und verwöhnten Bruder hatte, aber auch, weil sie sich Damien widersetzte und ihn herausforderte, was ihrer Beziehung eine lustige Dynamik hinzufügte. Damien hat es geschafft, sein Pokergesicht für einen Großteil der Geschichte beizubehalten, aber ich habe es ihm nicht wirklich abgekauft. Obwohl er so unnachgiebig war, Gefühle nicht zu erwiedern oder wie widerstrebend er war, jemals eine Beziehung zu haben, wusste ich, dass er sie dennoch nie gehen lassen können würde und mit ihr zusammen in die Dunkelheit eintauchen wollte und musste um sich ganz zu fühlen, so wie sie auch. Lasst mich nur sagen, dieses Ende. . . Seine Worte . . . awww anregend. Ich bin vollständig geschmolzen. Nicht jeder NewAdult Roman, den ich in den letzten Monaten gelesen habe, war so intensiv, dieses Magnetisieren, dieses Dampfige, dieser Anspruch. Ich habe das Gefühl, ich hatte keine Wahl in dieser Sache und so verschlang ich dieses Buch in wenigen Stunden und kehrte dann zurück und verschlang die ersten beiden Bücher der Serie erneut. Das ist die Kraft von Cherrie Lynns Schreibstil und ihren Charakteren - immer süchtig machend, magnetisierend und voller Herz. Ich gebe dem Buch 5/5 Sterne. Danke an Netgalley und den LYX Verlag für das Rezensionsexemplar.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: