eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Gestohlene Gefühle

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 4,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 18,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Gestohlene Gefühle
Autor/en: Raywen White

EAN: 9783958183643
Format:  EPUB
Forever

1. Oktober 2018 - epub eBook - 500 Seiten

Zwei Feinde müssen zusammenarbeiten, aneinander gebunden durch einen Zauber - kann sie ihm vertrauen? Als die Diebin Shaira auf einer Party in New York ankommt, hat sie nur ein Ziel: Ein Artefakt stehlen und schnellstmöglich wieder verschwinden. Doch sie hat die Rechnung ohne den Vampir Veyd gemacht. Seinetwegen verliert sie nicht nur das Artefakt, sondern muss auch um ihr Leben fürchten. Denn offenbar sind nicht nur Shairas Auftraggeber hinter dem Artefakt her. Um zu entkommen setzt sie ein spezielles Elixier ein, das Veyd zwingt, ihre Schmerzen zu teilen. So hat er keine Wahl, als sie vor ihren Feinden zu beschützen, statt sie ihnen auszuliefern. Während Shaira sich immer mehr zum gutaussehenden Veyd hingezogen fühlt und ihm zugleich misstraut, beginnt eine erbarmungslose Jagd ... Von Raywen Whitesind bei Forever by Ullstein erschienen: Entfachte Glut (Der Fluch der Unsterblichen 1) Vergessene Leidenschaft (Der Fluch der Unsterblichen 2) Flammender Sturm (Der Fluch der Unsterblichen 3) Gestohlene Gefühle (Der Fluch der Unsterblichen 4)

Raywen White lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Raum Frankfurt am Main. Schon als Kind wurde ihr nachgesagt, sie habe eine lebhafte Fantasie. Diese hat sie sich glücklicherweise bis heute bewahrt. Denn erst in den letzten Jahren entdeckte die Diplominformatikerin ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ganz besonders haben es ihr dabei die Genres Fantasy und Romance angetan, die sie gekonnt miteinander verbindet.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Raywen White „Gestohlene Gefühle“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Es konnte mich nicht immer fesseln, aber dennoch eine solide Geschichte. - von Blubb0butterfly - 14.12.2018 zu Raywen White „Gestohlene Gefühle“
Staubpartikel wirbelten durch die schale und trockene Luft. Atemlos verharrte jeder der Novizen auf den Knien, den Kopf gesenkt. Das Schlagen der Herzen hallte durch den Raum wie das stetige Dröhnen von Trommeln. Die Blicke waren fest auf den körnigen Sand gerichtet, in dem sie seit Stunden hockten. Sand, der sich über alles legte, in jede Ritze eindrang und zwischen den Zähnen knirschte. Eckdaten eBook 407 Seiten Forever Verlag (Ullstein Buchverlage) Der Fluch der Unsterblichen-Reihe Band 4 2018 ISBN: 978-3-95818-364-3 Cover Es ist sehr heiß und ansprechend. XD Inhalt Zwei Feinde müssen zusammenarbeiten, aneinander gebunden durch einen Zauber - kann sie ihm vertrauen? Als die Diebin Shaira auf einer Party in New York ankommt, hat sie nur ein Ziel: Ein Artefakt stehlen und schnellstmöglich wieder verschwinden. Doch sie hat die Rechnung ohne den Vampir Veyd gemacht. Seinetwegen verliert sie nicht nur das Artefakt, sondern muss auch um ihr Leben fürchten. Denn offenbar sind nicht nur Shairas Auftraggeber hinter dem Artefakt her. Um zu entkommen setzt sie ein spezielles Elixier ein, das Veyd zwingt, ihre Schmerzen zu teilen. So hat er keine Wahl, als sie vor ihren Feinden zu beschützen, statt sie ihnen auszuliefern. Während Shaira sich immer mehr zum gutaussehenden Veyd hingezogen fühlt und ihm zugleich misstraut, beginnt eine erbarmungslose Jagd¿ Autorin Raywen White lebt gemeinsam mit ihrem Mann im Raum Frankfurt am Main. Schon als Kind wurde ihr nachgesagt, sie habe eine lebhafte Fantasie. Diese hat sie sich glücklicherweise bis heute bewahrt. Denn erst in den letzten Jahren entdeckte die Diplominformatikerin ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Ganz besonders haben es ihr dabei die Genres Fantasy und Romance angetan, die sie gekonnt miteinander verbindet. Meinung Ich kannte die Autorin bisher nicht und auch von der Reihe höre ich jetzt zum ersten Mal. Hoffentlich ist die Handlung auch ohne Vorkenntnisse der vorherigen drei Bände möglich. Die beiden Protagonisten haben sehr außergewöhnliche Namen, was mir seh gefällt. Das macht die Geschichte umso spezieller. ;) Shaira scheint auf den ersten Blick ein völlig normaler Mensch zu sein, aber sie verbirgt ein erstaunliches Geheimnis, das ihre Vergangenheit entscheidend prägte. Sie hatte kein leichtes Leben und schlägt sich als Diebin durchs Leben. Alles ändert sich, als sie bei einem Auftrag dem Vampiren Veyd über den Weg läuft. Das erste Aufeinandertreffen der beiden endet in einer explosiven Begegnung, in der nur so die Funken sprühten. Veyd gibt sich aber unnahbar und gefühlskalt. Ihm scheint nur die Mission wichtig zu sein und nun auch gezwungenermaßen auch ihre Sicherheit, weil er nicht sterben möchte. Sie erleben eine turbulente Zeit miteinander. Immer, wenn es gerade so scheint, als würde alles gut sein, passiert noch etwas Unvorgesehenes. Ich muss gestehen, dass die Handlung an sich gar nicht mal so schlecht war, aber ich dennoch einige Passagen überflogen habe. Ich habe außerdem das Gefühl gehabt, dass mir entscheidende Informationen fehlen, um den Gesamtinhalt vollkommen verstehen zu können. Es sind immerhin drei Bände, die ich nicht gelesen habe. Meine Empfehlung daher an alle anderen: Lest lieber eine Reihe von Anfang an, außerdem es wird explizit darauf hingewiesen, dass die Bände unabhängig voneinander gelesen werden können. *** von *****
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Veyd und Shaira - von Anonym - 27.10.2018 zu Raywen White „Gestohlene Gefühle“
Veyd ist ein Assassine und für seinen Auftrag, bei einer Feier einen Menschen zu töten problemlos aus, doch nach dem Mord trifft er bei seiner Flucht auf Shaira, die selbst auch nicht auf dem Fest ist um zu feiern, sondern einen ganz eigenen Auftrag hat, den sie ebenso problemlos ausgeführt hat. Doch schnell stellt sich heraus, Shairas Auftrag ein wertvolles Artefakt zu stehen bezahlen alle die davon wissen mit dem Tod. Um zu überleben, verabreicht Shaira Veyd ein Serum, das dafür sorgt, das er alle ihre Schmerzen ebenso spürt und sollte sie sterben, stirbt er ebenfalls. Da Veyd nun keine andere Wahl hat, beschützt er Shaira und nimmt sie mit, da sie in ihrer Wohnung auch nicht mehr sicher sein wird. Es stellt sich heraus, das nicht nur eine Partei das Artefakt sucht, aber niemand so wirklich zu wissen scheint, wo es abgeblieben ist. So müssen Shaira und Veyd weiter flüchten und schon bald fliegen zwischen ihnen die Funken. Es ist das 4. Buch in der Serie über die Unsterblichen. Ich habe die vorherigen Bücher nicht gelesen, was mein Lesevergnügen aber nicht gemindert hat. Es schadet sicher nicht, die Geschichten der anderen Personen zu kennen, aber man kann die Story auch ohne Vorkenntnisse gut lesen. Mir hat vor allem die kämpferische Shaira gut gefallen, die aber zwischendurch auch schon mal erkennen muss, dass sie selbst an ihre Grenzen stößt. Sie ist eine Überlebenskünstlerin und will vor allem eines, nie wieder gefangen sein und in Freiheit leben. Veyd dagegen hat einige Dinge in seinem Leben getan auf die er nicht sehr stolz ist und sich deshalb der Gilde der Assassinen angeschlossen. Männer und Frauen, denen jegliche Gefühle abtrainiert werden und die man zu blind gehorchenden Mördern erzogen hat. Doch Veyd konnte seine Gefühle nie abstellen, und merkt nun schnell, dass sein Schutzwall um sein Herz durch Shaira Risse bekommt. Doch ein Assassine mit einer Frau hat eine Schwachstelle, die seine Feinde schnell nutzen würden¿ Mir hat das Buch sehr gut gefallen, auch das nicht alle Guten endlos gut sind und viele Personen 2 Seiten haben. Besser gefallen hätte es mir allerdings, wenn es 2-3 Sex-Szenen weniger gegeben hätte. Zwischendurch dachte ich mal: nun macht weiter, ich will wissen wie die Geschichte ausgeht. Aber davon abgesehen kann ich das Buch nur empfehlen. Ich werde mir auch noch die anderen Bände der Serie kaufen um deren Geschichten zu lesen. Ich könnte mir vorstellen, das der nächste Teil sich um James Montgomery drehen könnte.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Liebesgeschichte mit einer komplexen Dynamik - von jiskett - 07.10.2018 zu Raywen White „Gestohlene Gefühle“
Gestohlene Gefühle erzählt, wie die ersten drei Bände der Reihe, eine Liebesgeschichte voller Extreme, was schon damit beginnt, dass die Protagonisten eine Diebin und ein Assassine sind. Die beiden sind zudem charakterlich recht unterschiedlich und verfolgen verschiedene Ziele, weshalb es zu Auseinandersetzungen und Spannungen kommt; sie geraten bereits in den ersten Kapiteln aneinander und man kann daher nicht unbedingt sagen, dass es zwischen ihnen große Sympathien gibt, obwohl die Chemie definitiv stimmt und sie sich sehr zueinander hingezogen fühlen. Die Wortgefechte, die sie sich liefern, waren durchaus amüsant und mir hat gefallen, dass Shaira sich nicht alles bieten lässt und sie Veyd oft Kontra gibt, selbst wenn sie für meinen Geschmack ein paar Mal zu nachgiebig reagiert. Ich muss sagen, dass ich die Dynamik zwischen den beiden am Anfang ein wenig unbequem fand. Das lag hauptsächlich daran, dass Veyd ein sehr undurchsichtiger Charakter ist und er durch seine Ausbildung zum Assassinen gelernt hat, seine Emotionen zu verschließen und zu verdrängen. Aus diesem Grund reagiert er Shaira gegenüber oft kühl, ist ausdruckslos und will bedrohlich wirken und es dauert eine Weile, bevor deutlich wird, dass es in ihm ganz anders aussieht, als er vorgibt; durch sein Verhalten ist es mir zunächst schwer gefallen, ihn wirklich sympathisch zu finden, auch wenn sich das mit der Zeit gelegt hat. Trotzdem war es hilfreich, seine Sichtweise lesen zu können, da man so Einblicke in sein Innerstes bekommen hat und ihn besser verstehen konnte. Shaira mochte ich von Anfang an, doch auch sie hat ihre Fehler und Schwächen. Letztlich sind beide komplexe und gut ausgearbeitete Figuren, die auf jeden Fall zusammenpassen, sodass ich gerne über sie gelesen habe. Die Entwicklung der Liebesgeschichte beziehungsweise der romantischen Gefühle kam mir realistisch vor und die Mischung aus erotischen Szenen, liebevollen Momenten und hitzigen Diskussionen ist gut gelungen. Auch die Gefahr, in der sie schweben, war gut dargestellt und die Autorin hat ihre Flucht sowie die Kampfszenen sehr spannend beschrieben. Den Charakteren wird einiges zugemutet und sie müssen wirklich viel durchleiden, aber dadurch war die Geschichte unglaublich fesselnd. Sehr gefallen hat mir zudem, dass Kane und Tanja sowie Ashra und Bael, die Protagonisten aus Band 1 und 2, hier eine große Rolle gespielt haben und man mehr über ihre Beziehungen erfahren hat. Schon in den Vorgängern gab es einige Hinweise darauf, dass die Welt, in der die Figuren leben, auf einen großen, allumfassenden Konflikt zusteuert und in Gestohlene Gefühle hat die Lage sich erneut zugespitzt. Gerade die Entwicklungen gegen Ende machen neugierig auf mehr und ich frage mich, wozu all dies führen wird; man bekommt hier in paar neue Informationen darüber, was passieren könnte, doch es bleibt nach wie vor viel offen, sodass ich schon sehr gespannt auf den nächsten Band bin.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Wieder eine sehr starke, emotionale und nervenzehrende wie sinnliche Story, die - von Diana - 01.10.2018 zu Raywen White „Gestohlene Gefühle“
Raywen White - Gestohlene Gefühle Der Vampir Veyd, Kanes Halbbruder, ist ein Assassine und als er den Auftrag bekommt einen Menschen zu ermorden, zögert er nicht lang. Dort schmeisst sich ihm ziemlich ungeniert die Diebin und Gestaltwandlerin Shaira an den Hals, die ein Artefakt aus dem Tresor des Gastgebers klaut und Veyd wiederum als Alibi benutzt. Doch was als Alibi begann, endet in einer heißen Szene und die Anziehung ist sofort spürbar, obwohl sich beide dagegen wehren. Nur wenig später treffen die beiden erneut aufeinander und diesmal geht es ums nackte Überleben, denn das gestohlene Artefakt will nicht nur die Gilde der Assassinen besitzen, sondern auch James Montgomery, der wie üblich mehr weiß, als er zugeben möchte. Veyd streubt sich mit allen Mitteln gegen eine Zusammenarbeit, aber er kann auch nicht zulassen, dass sich Shaira in Gefahr begibt, die im Großen und Ganzen des bisher nicht vorhersehbaren Chaos eine sehr wichtige Rolle spielt... und die es darauf abgesehen hat, Veyd bis aufs Blut zu reizen und nicht nur sein Blut... Der vierte Band "Der Unsterblichen"-Reihe von Raywen White ist wieder ein absolutes Highlight und die Story ist vergleichbar mit denen der Fantasy-Romance Autoren wie Nalini Singh, Kresley Cole oder Lara Adrian. Ich bin jedes mal aufs neue begeistert von der Reihe um die Unsterblichen und bin bereits ein Fan der Bücher seit der ersten Stunde. Mit jedem Buch steigert sich die Autorin und natürlich ihre Storys, die sehr spannend, mitreißend, temporeich und kurzweilig sind. Dazu kommt ein gute Portion Humor und natürlich eine Palette von Emotionen mit der die Autorin ebenfalls ihre Storys aufpeppt und erfrischend, charmant und faszinierend wirkt. Es gibt einige erotische Szenen, die zwar detailliert, aber sinnlich und weder übertrieben noch vulgär dargestellt werden. An dieser Stelle verweise ich auf die Altersbeschränkung. Diese Story spielt in etwa zur gleichen Zeit wie der Vorgänger, als Kandarah und ihr Dämon kleine Kämpfe und Nettigkeiten sowie heiße Küsse und knisternde Leidenschaft austauschen. Die Charaktere, die wir zum größten Teil bereits aus den Vorgängerbänden kennen, werden hier weiter entwickelt und ausgearbeitet, sie bekommen noch mehr Tiefe und wirken lebendiger und facettenreich. Veyd der mysteriöse und etwas distanzierte Vampir steht hier im Vordergrund. Sein Debüt hatte er bereits im ersten Band, als er sich als Kanes Bruder zu erkennen gibt. Immer wieder sorgte er für humorvolle Szenen, oft ein verschmitztes Lächeln im Gesicht, aber in diesem Band lernen wir seine düstere Seite, seine Geheimnisse und die Gefahr die ihn umgibt, kennen. Ein sehr starker Charaktere, charismatisch und dominant, gefährlich und leidenschaftlich. Eine sehr gute Konstellation, um ihm beim Lesen nach und nach zu verfallen. Die weibliche Protagonistin, Shaira, mochte ich ebenfalls von Anfang an, charmant, witzig und tough bestreitet sie ihr Leben, welches bisher nicht einfach war. Sie findet eine Ersatzfamilie und muss zusehen, wie sie nach und nach alles verliert... aber auch etwas dazugewinnt. Die Autorin hat ihre Ecken und Kanten, aber auch ihre Stärken sehr gut hervorgehoben, man fühlte sich Shaira noch näher und ich konnte mich noch besser auf sie einstellen. Natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Kane, Tina, Bael und seiner Gefährtin sowie anderen Charakteren aus den Vorgängerbänden. Die Story hält einige Überraschungen bereit, die Perspektivwechsel und die kleinen Kapitelcliffhanger machen das Buch noch spannender, die sinnlichen Szenen sorgen für ordentliches Knistern, die Story ist abwechslungsreich und wird in ihrer Grundstory um James Montgomery und dem geheimnisvollen Etwas weiter erzählt, und es gibt kleine Andeutungen auf kommende Ereignisse. Kurzum: Wieder ein Lesehighlight das süchtig macht. Ebenfalls punkten kann die Autorin mit der Darstellung ihres "Unsterblichen"-Universums und der toll ausgearbeiteten Schauplätze, die sie sehr anschaulich und bildhaft beschreibt, sodass ich mich noch besser auf die Geschichte konzentrieren konnte. Neben den bereits erschienen Büchern aus der Unsterblichen-Reihe (Entfachte Glut, Vergessene Leidenschaft und Flammender Sturm) kenne ich auch die beiden Mystic Highlands Bücher, die ich ebenfalls sehr gern wegen der starken Storys gelesen habe. Das Cover ist ein heißer Blickfang und passt sehr gut zur Reihe. Irgendwann werde ich mir alle Bücher in der Printversion kaufen, weil die Cover so hübsch anzusehen und sie unbedingt in mein Regal gehören. Fazit: Wieder eine sehr starke, emotionale und nervenzehrende wie sinnliche Story, die mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte. 5 Sterne.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: