Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover
Band 11

Monster

Kriminalroman | Der neue packende Taunus-Krimi der Bestsellerautorin

(22 Bewertungen)15
eBook epub
19,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Recht oder Gerechtigkeit, Leben oder Tod - der neue Nr.-1-Bestseller von Nele Neuhaus
Hinter einem Marienaltar im Feld bei Schwalbach wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden. Der Körper ist mit einer Eisschicht überzogen, nachts hatten Temperaturen um die -10° C geherrscht. Die 16-jährige Larissa Jansen wurde erdrosselt. Pia Sander und Oliver von Bodenstein nehmen die Ermittlungen auf.
Durch eine DNA-Analyse gerät Farwad M. unter Mordverdacht, ein abgelehnter afghanischer Asylbewerber, der erst kürzlich zu fünf Jahren Haft verurteilt wurde. Doch er konnte untertauchen, als er nach einer Haftbeschwerde aus der Untersuchungshaft entlassen wurde. Die Öffentlichkeit ist empört. Unbekannte werfen Molotow-Cocktails auf Flüchtlingswohnheime, die Bewohner sind in Todesangst.
Dann wird auf einer Landstraße im Hintertaunus ein Mann von einem Auto erfasst und getötet. Sein Körper ist übersät mit Bisswunden, sein Gesicht ist entstellt. Aufgrund von Fingerabdrücken kann der Mann identifiziert werden; er hatte fahrlässig eine schwangere Frau getötet und wurde gerade erst aus der Haft entlassen. Wovor ist er geflohen und wer hat ihn so zugerichtet?
Pia und Bodenstein stoßen auf immer mehr rätselhafte Todes- und Vermisstenfälle. Doch jede Spur führt in eine Sackgasse ...

Produktdetails

Erscheinungsdatum
16. November 2023
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
560
Dateigröße
3,45 MB
Reihe
Pia Kirchhoff & Oliver von Bodenstein, 11
Autor/Autorin
Nele Neuhaus
Verlag/Hersteller
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783843730501

Portrait

Nele Neuhaus

Nele Neuhaus, geboren in Münster / Westfalen, lebt seit ihrer Kindheit im Taunus und schreibt bereits ebenso lange. Ihr 2010 erschienener Kriminalroman »Schneewittchen muss sterben« brachte ihr den großen Durchbruch, heute ist sie die erfolgreichste Krimiautorin Deutschlands. Ihre Bücher erscheinen in über 30 Ländern.

Bewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
15
Übersicht
5 Sterne
17
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Stefanie Kreisel am 06.03.2024

Spannung bis zum letzten Satz

Bis zum letzten Satz ist dieses Buch spannend und überraschend. Die Kommissare begleiten einen schon durch so einige Bücher, dennoch kann man auch diesen Teil sehr gut unabhängig von den anderen lesen. Die Entwicklung in der Story war überraschend und vielschichtig, dennoch hatte ich nie das Gefühl den Überblick zu verlieren. Mir hat das Buch richtig gut gefallen, auch wenn es zwischendurch um schlimme Verbrechen ging, aber wie immer hat Nele Neuhaus es drauf einen auch durch finstere Abgründe zu führen, ohne das man sich abgestoßen fühlt. Ich mag ihre Art zu schreiben sehr und bin immer wieder aufs neue begeistert von ihren Büchern.
Von Gisel am 24.02.2024

Brisant spannend

Als die Leiche der 16jährigen Larissa Böhlefeld gefunden wird, ist schnell klar, dass das Mädchen erdrosselt wurde. Das Team um Oliver von Bodenstein und Pia Sander nehmen die Ermittlungen auf. Sehr schnell gerät ein junger afghanischer Asylbewerber ins Visier, allerdings ist er inzwischen untergetaucht. Der Fall droht schnell politisch zu werden. Bald darauf gibt es einen weiteren Toten, ein Mann wurde von einem Auto erfasst und getötet. Immer mehr rätselhafte Todes- und Vermisstenfälle tauchen auf, doch wie hängt dies alles zusammen? Monster ist bereits der elfte Band der Reihe um die Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Sander sowie ihrem Team. Wie die bisherigen Bände ist auch dieses Buch Garant für eine spannende Geschichte mit vielen überraschenden Entwicklungen und Wendungen. Die Ermittler stehen schnell unter Druck, denn das Geschehen wird richtig brisant. Hier wird man beim Lesen immer wieder sehr nachdenklich, vor allem weil das Geschehen sehr realitätsnah erscheint. Die Auflösung ist gut eingefädelt und birgt eine dicke Überraschung nach der anderen. Mich hat dieser Krimi bestens unterhalten können, ich habe das Buch in kürzester Zeit durchgesuchtet. Sehr gerne empfehle ich es weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.