eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Voyeur: Verbotene Blicke

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook epub € 6,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Voyeur: Verbotene Blicke
Autor/en: Fiona Cole

EAN: 9783864954023
Format:  EPUB ohne DRM
Übersetzt von Joy Fraser
Plaisir d'Amour Verlag

7. Juni 2019 - epub eBook - 344 Seiten

Er war mein Professor. Doch er beobachtete mich trotzdem.
Das Voyeur ist kein typischer Strip-Club oder eine Peep-Show. Die Leute, die ins Voyeur gehen, wissen genau, was sie wollen, und das ist die Befriedigung einer Neigung, welche die wenigsten verstehen. Astronomie-Dozent Dr. Callum Pierce beobachtet im Voyeur das, wozu er seinen eigenen Körper nicht zwingen kann. So kontrolliert er die Dämonen, die immer dann ihre hungrigen Köpfe heben, wenn eine Frau zu viel von ihm erwartet.
Eines Abends fällt ihm Oaklyn im Club auf. Als er sie dafür bezahlt, um sie nackt hinter einer Glassscheibe zu beobachten, weiß er nicht, dass sie eine seiner Studentinnen ist, die im Voyeur Geld für ihr Studium verdient. Als sie nicht nur in seiner Astronomie-Vorlesung sitzt, sondern auch noch seine neue wissenschaftliche Assistentin ist, wird ihm klar, dass er nicht mehr ins Voyeur gehen darf um sie zur Erfüllung seiner Lust zu beobachten.
Doch Callum kann nicht aufhören Oaklyn zu beobachten und zu begehren. Stattdessen wird die Versuchung, der Reiz des Verbotenen immer verlockender.
Oaklyn, die sich während der Arbeit immer stärker zu Callum hingezogen fühlt, hat keine Ahung, dass es ihr Professor ist, der sie im Voyeur hinter der Glasscheibe sitzend regelmäßig beobachtet. Und Callum hofft, dass sie, sollte sie eines Tages die Wahrheit herausfinden, das selbe will wie er. Denn nun, da er alles an ihr gesehen hat, kann er nicht mehr wegschauen ...
Fiona Cole ist Militärsgattin und Hausfrau mit Abschlüssen in Biologie und Chemie. Trotz ihrer Liebe zur Wissenschaft beschloss sie, ihre Karriere zu verschieben, um bei ihren beiden kleinen Mädchen zu Hause zu bleiben. Stattdessen tauchte sie in die Welt der Bücher ein, bis sie schließlich beschloss, ihre eigenen Romane zu schreiben.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Fiona Cole „Voyeur: Verbotene Blicke“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Berührende Liebesgeschichte mit Tiefgang, aber auch sehr heißen Szenen - von booklover2011 - 28.07.2019 zu Fiona Cole „Voyeur: Verbotene Blicke“
Inhalt (dem Klappentext entnommen): Er war mein Professor. Doch er beobachtete mich trotzdem. Das Voyeur ist kein typischer Strip-Club oder eine Peep-Show. Die Leute, die ins Voyeur gehen, wissen genau, was sie wollen, und das ist die Befriedigung einer Neigung, wel-che die wenigsten verstehen. Astronomie-Dozent Dr. Callum Pierce beobachtet im Vo-yeur das, wozu er seinen eigenen Körper nicht zwingen kann. So kontrolliert er die Dä-monen, die immer dann ihre hungrigen Köpfe heben, wenn eine Frau zu viel von ihm erwartet. Eines Abends fällt ihm Oaklyn im Club auf. Als er sie dafür bezahlt, um sie nackt hinter einer Glassscheibe zu beobachten, weiß er nicht, dass sie eine seiner Studentinnen ist, die im Voyeur Geld für ihr Studium verdient. Als sie nicht nur in seiner Astronomie-Vorlesung sitzt, sondern auch noch seine neue wissenschaftliche Assistentin ist, wird ihm klar, dass er nicht mehr ins Voyeur gehen darf um sie zur Erfüllung seiner Lust zu beobachten. Doch Callum kann nicht aufhören Oaklyn zu beobachten und zu begehren. Stattdessen wird die Versuchung, der Reiz des Verbotenen immer verlockender. Oaklyn, die sich während der Arbeit immer stärker zu Callum hingezogen fühlt, hat keine Ahnung, dass es ihr Professor ist, der sie im Voyeur hinter der Glasscheibe sitzend re-gelmäßig beobachtet. Und Callum hofft, dass sie, sollte sie eines Tages die Wahrheit her-ausfinden, dasselbe will wie er. Denn nun, da er alles an ihr gesehen hat, kann er nicht mehr wegschauen Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Oakley und Callum geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Sie entwickeln sich im Laufe der Geschichte authentisch weiter, was auch mit Rückschlägen verbunden ist. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Olivia, Oakleys beste Freundin, und Jackson, der mit ihr im Voyeur arbeitet. Insbesondere Jackson macht mich neugierig auf seine Geschichte und ich hoffe sehr, dass diese auch übersetzt wird. Schön fand ich wie Oakley und Callum Zeit miteinander verbracht und sich besser kennengelernt haben. Man spürt das Prickeln und Knistern zwischen ihnen, aber auch wie sie sich gegen ihre Gefühle wehren, da sie Professor und Studentin sind. Der Zwiespalt der beiden ist authentisch dargestellt. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben und neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Berührend fand ich wie Oakley mit Callums Dämonen und seiner Vergangenheit umgeht, (diese könnte manche Personen triggern). Eine gefühlvolle und herzzerreißende Liebesgeschichte mit Tiefgang, sympathischen und authentischen Charakteren und sehr heißen Szenen. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ich bin begeistert und hoffe sehr, dass weitere Bücher der Autorin übersetzt werden. Ganz klar 5 von 5 Sternen. Fazit: Ein gefühlvoller und herzzerreißender Liebesroman mit authentischen Charakteren und sehr heißen Szenen. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ich freue mich auf weitere Bücher von der Autorin.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leseempfehlung - von Frank Schäfer - 02.07.2019 zu Fiona Cole „Voyeur: Verbotene Blicke“
4/5 Sterne Voyeur: Verbotene Blicke von Fiona Cole Plaisir dAmour Verlag "Er war mein Professor. Doch er beobachtete mich trotzdem. Das Voyeur ist kein typischer Strip-Club oder eine Peep-Show. Die Leute, die ins Voyeur gehen, wissen genau, was sie wollen, und das ist die Befriedigung einer Neigung, welche die wenigsten verstehen. Astronomie-Dozent Dr. Callum Pierce beobachtet im Voyeur das, wozu er seinen eigenen Körper nicht zwingen kann. So kontrolliert er die Dämonen, die immer dann ihre hungrigen Köpfe heben, wenn eine Frau zu viel von ihm erwartet. Eines Abends fällt ihm Oaklyn im Club auf. Als er sie dafür bezahlt, um sie nackt hinter einer Glassscheibe zu beobachten, weiß er nicht, dass sie eine seiner Studentinnen ist, die im Voyeur Geld für ihr Studium verdient. Als sie nicht nur in seiner Astronomie-Vorlesung sitzt, sondern auch noch seine neue wissenschaftliche Assistentin ist, wird ihm klar, dass er nicht mehr ins Voyeur gehen darf um sie zur Erfüllung seiner Lust zu beobachten. Doch Callum kann nicht aufhören Oaklyn zu beobachten und zu begehren. Stattdessen wird die Versuchung, der Reiz des Verbotenen immer verlockender. Oaklyn, die sich während der Arbeit immer stärker zu Callum hingezogen fühlt, hat keine Ahung, dass es ihr Professor ist, der sie im Voyeur hinter der Glasscheibe sitzend regelmäßig beobachtet. Und Callum hofft, dass sie, sollte sie eines Tages die Wahrheit herausfinden, das selbe will wie er. Denn nun, da er alles an ihr gesehen hat, kann er nicht mehr wegschauen " Ich bedanke mich bei Netgalley und dem Plaisir dAmour Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar des Buches. Ich gebe hier meine unabhängige und unbezahlte Meinung zu dem Buch ab. Dieses Buch war eine wirklich positive Überraschung für mich. Die Geschichte, welche aus Sicher beider Protas in der Ich-Perspektive erzählt wird, bietet eigentlich viel mehr als eine reine Lovestory. Denn der Plot spricht ein Tabuthema an, erstens eine Beziehung zwischen Lehrer und Student und auf der anderen Seite eine traumatische Erfahrung, die dieses Mal den Mann in der Lovestory betrifft und sehr relevante Auswirkungen auf dessen Sexualleben hat. Oaklyn ist eine sehr sympathische und lebensnah beschriebene Protagonistin, die sich dem Leben stellt, sich ihrer Herrausforderungen selbst annimmt ohne jemandem zur Last fallen zu wollen und das Beste aus ihrem Leben und ihrer Zukunft machen will. Sie hat ein Ziel vor den Augen und arbeitet zielstrebig daran, dieses zu erreichen. Cal, ist ein Mann dem man von Außen her seine inneren Dämonen nicht ansieht und die er gekonnt zu verbergen weiß, doch innerlich ist gebrochen und allein. Er versucht sich mit sich selbst zu arrangieren und Möglichkeiten zu finden mit seinen Problemen klar zu kommen, bis er auf Oaklyn trifft und sie seine einzige reelle Chance zu sein scheint, ein normales Leben führen zu können, wenn er es sich selbst gestattet und über seine inneren Barrieren hinwegsteigen kann. Man spürt auf jeder Seite, seine innere Zerrissenheit und den Zwiespalt in dem er sich befindet, einmal wegen der verbotenen Beziehung und auf der anderen Seite wegen seiner Probleme. Außerdem spielt auch der große Altersunterschied für ihn eine Rolle, denn er empfindet Oaklyn rein vom Alter her als viel zu jung. Die sinnlich, erotischen Szenen im Buch sind überzeugend geschrieben und in keiner Weise anstößig, die Szenerie des Clubs wird immer wieder gekonnt eingebaut aber die Story nicht darauf reduziert. Was mich ein wenig störte, waren gegen Ende des Buches die kleinen Dramen und Eifersüchteleien, die hätte es nicht wirklich gebraucht. Denn so entstand meiner Meinung nach ein wenig Chaos und Hin und Her. Das Gesamtbild dieses Buches jedoch ist sehr überzeugend und interessant, die Geschichte ist emotional und tiefgreifend und einfach eine Leseempfehlung wert. Daher vergebe ich sehr gute 4 Sterne und freue mich auf weitere Werke der Autorin. [*]erotik [*]liebesroman [*]newadult [*]rezension [*]rezensionsexemplar [*]roman [*]bookstagram [*]fionacole [*]plaisirdamourverlag [*]bücher [*]bücherliebe [*]reading [*]bookadict [*]voyeurverboteneblicke [*]leseratte [*]bücherwurm [*]bookaholic [*]lesen [*]lesenmachtglücklich [*]instabooks [*]booknerd [*]readingtime [*]ilovebooks [*]netgalley [*]netgalleyde [*]ichliebelesen [*]buchnerd [*]ichliebebücher
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: