eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Eisige Dornen

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 8,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Eisige Dornen
Autor/en: Jonas Moström

EAN: 9783843721424
Format:  EPUB
Originaltitel: Trogen intill döden.
Übersetzt von Dagmar Mißfeldt
Ullstein Taschenbuchvlg.

31. Januar 2020 - epub eBook - 528 Seiten

Eine Mordserie hält ganz Schweden in Atem: Der vierte Fall für Nathalie Svensson
In Ystad wird der Fußballstar Hendrik Borg tot in seinem Sommerhaus gefunden - auf seiner Brust liegt eine blaue Rose. Es scheint fast, als wäre er friedlich eingeschlafen. Doch ein natürlicher Tod kann schnell ausgeschlossen werden. Innerhalb von einer Woche kommt es zu weiteren Todesfällen. Der Täter hat alle Opfer mit einer blauen Rose versehen. Psychiaterin Nathalie Svensson soll mit ihren Kollegen von der Spezialeinheit die Jagd nach dem unkalkulierbaren Serienmörder aufnehmen. Was hat die Toten zu Lebzeiten miteinander verbunden? Warum mussten sie sterben? Und vor allem: Wo wird der Killer als nächstes zuschlagen?
Jonas Moström wurde 1973 geboren. Er begann während seiner Elternzeit damit, an seinem ersten Roman zu arbeiten, der 2004 erschien. Seine Krimis um Psychiaterin Nathalie Svensson sind in Schweden Bestseller. Er lebt und arbeitet als Arzt in Stockholm.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 7 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Immer wieder die blaue Rose - von schmoekerstoff - 19.05.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Obwohl dies der vierte Band der Nathalie-Svensson-Reihe war und ich noch keinen weiteren Teil kannte, hatte ich beim Lesen keine Schwierigkeiten. Das Personenverzeichnis am Anfang des Buches war mir eine große Hilfe. Die Story war sehr spannend geschrieben und es hat lange gedauert, bis ich dem Täter auf die Spur kam. Es hat sehr viel Spaß gemacht, mit Nathalie Svensson und Johan Axberg zu ermitteln. Auch war es sehr interessant, soviel aus ihrem Privatleben zu erfahren. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass aus verschieden Perspektiven erzählt wurde. Es macht ein Buch gleich viel spannender und man erfährt mehr über die einzelnen Personen. Ich mag diese Schreibweise sehr. Ich denke, dass ich die anderen Teile dieser Serie noch lesen werde.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Eisige Dornen - von leseratte1310 - 17.03.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
In Schweden beginnt eine Reihe von Morden mit dem Tod des Fußballstars Hendrik Borg. Er wird in seinem Sommerhaus aufgefunden. Obwohl es aussieht, als sei er friedlich entschlafen, steht fest, dass es sich um Mord handelt. Der Täter hat eine blaue Rose auf seiner Brust hinterlassen. Auch die weiteren Fälle werden so gekennzeichnet. Psychiaterin Nathalie Svensson soll ihre Kollegen von der Spezialeinheit unterstützen. Die Zeit drängt, denn immer mehr Menschen sterben. Dies ist der vierte Band aus der Reihe, von der ich zuvor nur "Mitternachtsmädchen" gelesen habe. Der Autor Jonas Moström bringt die typisch skandinavisch düstere Stimmung gut herüber. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig. Wir lernen die Handlung aus unterschiedlichen Perspektiven kennen. Die Charaktere sind gut beschrieben und jeder hat so seine mehr oder weniger großen privaten Probleme. Nathalie Svensson ist beruflich kompetent, aber ihre privaten Probleme lassen ihr keine Ruhe. Auch Kriminalhauptkommissar Johan Axberg, der ein fähiger Ermittler ist, hat private Schwierigkeiten. Darüber hinaus läuft es im Team nicht ganz rund, aber das wird wegen der Ermittlungen erst einmal beiseitegeschoben. Die Handlung ist gut konstruiert und der Fokus liegt auf der Polizeiarbeit, die genau beschrieben wird. Darüber hinaus gibt es immer wieder Wendungen, die für Spannung sorgen und Motiv und Täter nicht erkennen lassen. So kommt es zu einem überraschenden Ende. Dieser Kriminalroman hat mir gut gefallen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Blaue Rose - von Castilleja - 14.03.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Und dies ist nun schon der vierte Fall für die Psychiaterin Nathalie Svensson und ihre Kollegen von der Spezialeinheit aus Südschweden. Jonas Moström hat somit mittlerweile gut unter Beweis stellen können, dass es neben dem Kommissar Wallander von Henning Mankell auch weitere fähige Ermittler in Ystad gibt und inzwischen denken Leser wohl nicht immer nur an Wallander bei der Erwähnung von Ystad. Auch dieser Fall ist hochspannend und aktuell. Was hat es mit den blauen Rosen auf sich, die der Täter bei seinen Opfer hinterlässt, welche Bedeutung steckt dahinter und welche Verbindung gab es zwischen den Opfern zu deren Lebzeiten? Wen wird es wohl als Nächsten treffen? Das Team muss unter Hochdruck ermitteln. Die Auflösung ist gut nachvollziehbar und es bleibt bis zum Ende spannend. Ich werde wohl auch noch die fehlenden Teile lesen, denn mir gefällt hier auch die Hintergrundgeschichte.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gelungener Krimi - von tkmla - 07.03.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
"Eisige Dornen" ist ein weiterer Teil der Krimireihe um die Psychiaterin Nathalie Svensson. Der bekannte schwedische Fußballstar Hendrik Borg wird tot in seinem Sommerhaus gefunden. Er liegt friedlich auf seinem Bett mit einer blauen Rose auf der Brust. Kurze Zeit später gibt es weitere Tote, die in der gleichen Situation aufgefunden werden. Die Spezialeinheit, der auch Nathalie Svensson angehört, sucht also wahrscheinlich nach einem Serienmörder, der mit seiner Mission ganz sicher noch nicht am Ende ist. Fieberhaft wird ermittelt, was die Opfer verbindet und wo der Mörder das nächste Mal zuschlagen könnte. Ich bin ein Quereinsteiger dieser Krimireihe und hatte daher zu Beginn einige Schwierigkeiten, die vielen Personen und ihre gegenseitigen Beziehungen zueinander zu überblicken. Das Verzeichnis am Anfang des Buches hilft zwar etwas, aber trotzdem sind die Zusammenhänge für Neulinge ziemlich verwirrend. Dazu kommen die vielen verschiedenen Schauplätze der Story, die es nicht einfacher machen. Im Laufe der Handlung kommt man immer besser zurecht, bis sich der Krimi gegen Ende zu einem echten Pageturner entwickelt. Jonas Moström dreht kontinuierlich an der Spannungsschraube und am Schluss fügen sich alle Handlungsstränge passend zusammen. Ich weiß nicht, ob es daran lag, dass ich die vorangegangenen Teile nicht kenne, aber ich wurde mit dem Ermittlerteam um Nathalie und Johan nicht so richtig warm. Die komplizierte persönliche Beziehung der beiden konnte ich, vielleicht auch wegen fehlender Vorkenntnisse, nicht wirklich nachvollziehen. Die beschriebene Chemie zwischen den beiden kam für mich nicht heraus und ich empfand diese Szenen eher aufgesetzt und unnötig. Der Kriminalfall hingegen ist sehr ungewöhnlich und von Jonas Moström hochspannend umgesetzt. Der Schreibstil liest sich gut, auch wenn er mich erst ab einem gewissen Punkt wirklich fesseln konnte. Die Perspektivwechsel und die unzähligen falschen Fährten bringen zusätzliche Spannung und werden vom Autor gekonnt eingesetzt. Mir hat dieser schwedische Krimi in der Gesamtbetrachtung trotz einiger Kritikpunkte sehr gut gefallen und ich würde auch die weiteren Teile lesen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannender und fesselnder Krimi - von kleinschorschi - 06.03.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Innerhalb von wenigen Tagen werden in Schweden an drei verschiedenen Orten drei Tote gefunden, die allesamt mit einer blau eingefärbten Rose auf der Brust gefunden wurden. Kein leichter Fall, dem sich die Psychiaterin Nathalie Svensson und die OFA-Einheit rund um Ingemar Granstam da annehmen müssen. Henrik Borg, 24 Jahre alt, schwedischer Fußball Nationalspieler, wurde in Ystad, Mikael Tornerud, 47 Jahre alt, Pilot, wurde in Kiruna und Tina Eriksson, 36 Jahre alt, Tänzerin, wurde in Göteborg tot aufgefunden. Was hat die Toten zu Lebzeiten miteinander verbunden, gibt es einen Zusammenhang zwischen den Opfern? Warum Mussten sie überhaupt sterben? Die Zeit rennt den Ermittlern davon, denn sie wissen nicht, wann und ob der Täter erneut zuschlägt und weiter mordet. Daher teilt sich die Einheit auf: Granstam ermittelt in Kiruna, Angelica und Maria in Ystad, Tim in Göteborg und Nathalie in Östersund. Da es während den Ermittlungen einen weiteren Mord in Östersund gibt, stößt Johan Axberg dazu und unterstützt Nathalie. Eigentlich wollte er sich aus dem Fall raushalten, da er momentan in Elternzeit ist und "nur" wegen einem vierzigsten Geburtstag in Östersund ist. Jedoch kennt er die Tote, Hedvig Molin, 88 Jahre, litt an Krebs, war die Bettnachbarin seiner Oma Rosine, die zu dem Fall mögliche Hinweise geben kann. War das nun der letzte Mord oder schlägt der Täter nochmal zu? Das gilt es so schnell wie möglich rauszufinden, die Zeit drängt, denn es gibt Hinweise dafür, dass noch mehr Morde passieren werden¿. Es gibt viele Verdächtige, zum einen Rick Miller, Agent von Henrik Borg oder Johnny Lappanainen, dem Henrik angeblich die Freundin ausgespannt haben soll. Doch die Polizei tappt lange im Dunkeln. Fazit/Meinung: "Eisige Dornen" ist der 4. Fall für Nathalie Svensson und mein Erster, den ich gelesen habe. Am Anfang des Buches werden die verschiedenen Personen vorgestellt, die sich mit dem Fall beschäftigen, bzw. die damit zu tun haben. Finde ich persönlich sehr hilfreich, da es sehr viele verschiedenen Personen sind, die zum Fall beitragen und so kann man immer mal wieder nachlesen, wer was macht, wer wie zu wem steht, etc. Die Kapitel sind meistens relativ kurz gehalten und es steht immer dabei, wo, bzw. in welchen Ort gerade ermittelt wird. Sehr übersichtlich. So kann man sich gut reinlesen. An sich finde ich auch, dass das Buch sich gut lesen lässt, ist flüssig und spannend geschrieben. Von mir gibt¿s eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne!!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Gelungener Krimi - von Minnie - 07.02.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Der vierte Teil der Serie rund um die Psychiaterin Nathalie Svensson ist sehr gut gelungen. Ich kenne bereits einen der Vorgänger Bände, das ist aber keine Voraussetzung. Der Krimi ist spannend aufgebaut - es gibt mehrere Tote, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben, außer den Täter, der blaue Rosen hinterlässt. Das Ermittler Team ist sympathisch, man erfährt von einigen etwas mehr zum Hintergrund - die privaten Geschichten kennt man natürlich schon aus den anderen Bänden - evtl. fehlt einem hier ein bisschen der Zusammenhang, wenn man in Band 4 einsteigt. Die Ermittlungen werden nachvollziehbar dargestellt, ohne langweilig zu werden. Unterschiedliche Zeiten in den Handlungssträngen geben zusätzliche Spannung! Gelungener Krimi!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Richtig klasse - von Lesemone - 30.01.2020 zu Jonas Moström „Eisige Dornen“
Das ist ein Kriminalroman ganz nach meinem Geschmack. Logisch aufgebaut, interessante Charaktere, spannend bis zum Ende! Das war bisher der beste Band der Reihe um Nathalie Svensson. Man muss jedoch die anderen Bände nicht gelesen haben, um hier mitzukommen, da der Fall in sich abgeschlossen ist. Wer jedoch gerne dem privaten Leben der Protagonisten folgt, der sollte die Bücher nach der Reihe lesen. Die Kapitel sind nicht lang gehalten und wechseln zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Dadurch, dass es nicht so viele verschiedene Charaktere gibt, kann man gut den Überblick behalten. Ich fand das gewählte Thema des Buches interessant, da es nicht oft angesprochen wird. Der Autor schafft es, die Spannung durchweg hoch zu halten und erst ganz am Ende eine schlüssige Auflösung zu präsentieren. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und so spannend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. Daher eine Leseempfehlung für alle, die gerne Krimis lesen, die sich auf die Ermittlungsarbeit beschränken.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: