eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Hannah Arendt

Empfohlen ab 22 Jahre.
Versand in 3-4 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 26,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Hannah Arendt
Autor/en: Julia Kristeva

ISBN: 0231121032
EAN: 9780231121033
Empfohlen ab 22 Jahre.
Revised.
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Ross Guberman
COLUMBIA UNIV PR

1. Juli 2003 - kartoniert - 320 Seiten

  • Empfehlen
Twenty-five years after her death, we are still coming to terms with the controversial figure of Hannah Arendt. Interlacing the life and work of this seminal twentieth-century philosopher, Julia Kristeva provides us with an elegant, sophisticated biography brimming with historical and philosophical insight.
Centering on the theme of female genius, Hannah Arendt emphasizes three features of the philosopher's work. First, by exploring Arendt's critique of Saint Augustine and her biographical essay on Rahel Varnhagen, Kristeva accentuates Arendt's commitment to recounting lives and narration. Second, Kristeva reflects on Arendt's perspective on
Judaism, anti-Semitism, and the "banality of evil." Finally, the biography assesses Arendt's intellectual journey, placing her enthusiasm for observing both social phenomena and political events in the context of her personal life.
Drawing on fragments of Arendt's most intimate correspondence with her longtime lover Martin Heidegger and her husband Heinrich Blucher, excerpts from her mother's "Unser Kind" (a diary tracking Hannah's formative years), and passages from Arendt's philosophical writings, Kristeva presents a luminous story. With a thorough thematic index and bibliographical references, Hannah Arendt is a major breakthrough in the understanding of an essential thinker.

Bibliography
Notes
Female Genius: General Introduction
A Biography "So Exposed''
Chapter 1: Life as a Narrative
Love According to Saint Augustine
Chapter 2: Superfluous Humanity
The Meaning of an Example: Rahel Varnhagen
Chapter 3: Thinking, Willing, and Judging
Arendt and Aristotle: A Defense of Narration
The Tale of the Twentieth Century
To Be Jewish
Among the Elements in the Structure
The Example of France
What Is Modern Anti-Semitism?
Imperialism... and Totalitarianism
The Banality of Evil
Faith and Revolution... in Society, That Sanctified Hearth
The "Who'' and the Body
The Dialogue of the Thinking Ego: The "Split,'' Melancholy, Tyranny
From the Interior Man to the Violence of the Life Process
The Taste of the Spectator: Toward a Political Philosophy
Judgment: Between Forgiveness and Promise

Julia Kristeva. Translated by Ross Guberman

"The portrait that emerges is quirky, intentionally subjective, and finely detailed." -- Kirkus Reviews


Kundenbewertungen zu Julia Kristeva „Hannah Arendt“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: