eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Tod in der Speicherstadt

Historischer Kriminalroman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook epub € 9,49* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Tod in der Speicherstadt
Autor/en: Anja Marschall

EAN: 9783960415466
Format:  EPUB ohne DRM
Historischer Kriminalroman.
Emons Verlag

17. Oktober 2019 - epub eBook - 336 Seiten

Hamburg zu Beginn der Hafenarbeiterstreiks.

Hamburg 1896: Der Sohn des wohlhabenden Kaffeehändlers Bellingrodt wird tot in der Elbe gefunden. Als Kommissar Hauke Sötje den Eltern die traurige Nachricht überbringt, gerät er in ein gefährliches Geflecht aus Macht, Gier und falscher Liebe. Zu allem Überfluss bittet ihn seine Verlobte Sophie, eine vermisste junge Frau und ihr Kind in der Stadt zu finden. Man hatte die beiden zuletzt vor der Villa der Bellingrodts gesehen ...
Die gebürtige Hamburgerin Anja Marschall lebt seit vielen Jahren mit ihrer Familie im Westen Schleswig-Holsteins, wo sie als Journalistin und Autorin arbeitet. Sie initiierte den ersten Krimipreis für Schleswig-Holstein, ist Mitglied im Syndikat sowie Vizepräsidentin der Mörderischen Schwestern.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Anja Marschall „Tod in der Speicherstadt“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hauke Sötje in seinem 4. Fall - von schafswolke - 05.01.2020 zu Anja Marschall „Tod in der Speicherstadt“
Johann Bellingrodt, der älteste Sohn eines Kaffeehändlers wird tot in der Elbe gefunden. Als Kommissar Hauke Sötje den Eltern die traurige Nachricht überbringt, gerät er in ein gefährliches Geflecht aus Macht, Gier und falscher Liebe. Zeitgleich wird eine junge Frau vermiss, Haukes Verlobte Sophie lässt diese Geschichte keine Ruhe, denn es scheint Verbindungen zur Familie Bellingrdt zu geben. Hauke Sötje verschlägt es in seinem 4. Fall nach Hamburg, bei der auch seine Verlobte Sophie nicht fehlen darf. Die beiden sind ein charmantes Paar, deren Geschichte man zwar gerne verfolgt, die aber dem Krimi nicht die Show stehlen. Der historische Rahmen für den Krimi, ist genauso packend, wie der Fall selbst. Es gibt hier die wohlhabenden Familien, aber auch die armen Arbeiter, die kaum wissen, wie sie über die Runden kommen sollen, die leidtragenden sind wie immer die Kinder. Tod in der Speicherstadt schafft es den Leser mit in eine andere Zeit zu nehmen, so dass man das Buch ungern aus der Hand legt. Zu Beginn der einzelnen Kapitel gibt es jedes Mal einen Zeitungsausschnitt der damaligen Nachrichten. Die Themen sind breit gefächert, aber sie spiegeln wunderbar die Zeit wieder und sind ein echtes Highlight, neben der spannenden Geschichte. Hauke Sötje bekommt für seinen 4. Fall, die volle Punktzahl von mir.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein mysteriöser Fall bedarf der Aufklärung! - von Heidi Leifgen - 29.12.2019 zu Anja Marschall „Tod in der Speicherstadt“
Zum Inhalt: Es ist das Jahr 1896. In Hamburg wird der Sohn des wohlhabenden Kaffeehändlers Bellingrodt tot aus der Elbe geborgen. Kommissar Hauke Sötje, ein ehemaliger Kapitän, überbringt den Eltern, die traurige Nachricht. Durch diesen Fall, gerät der Kommissar in ein gefährliches Spiel, dass aus falscher Liebe, einem gefährlichen Geflecht der Macht und aus Gier besteht. Auch seine Verlobte Sophie Struwe gerät in die Ermittlungen. Sie versucht eine junge vermisste Frau und ihr Kind zu finden, die man zuletzt, in der Villa der Bellingrodts gesehen hat. Wie passt da alles zusammen? Meine Meinung: Normalerweise bin ich kein großer  Fan von historischen Romanen. Jedoch muss ich gestehen, dass mich dieser Roman bzw. Krimi faszieniert hat. Er ist sehr lebendig geschrieben und man fühlt sich in die Zeit hineinversetzt, wo dieser spielt. Die Hauptakteure sind Sympathieträger in diesem Kriminalroman und konnten mich begeistern. Der Schreibstil der Autorin ist einnehmend und die Aufteilung der Kapitel es Buches sehr gut. Das besondere ist, dass jedes Kapitel am Anfang mit einem Originalzeitungsausschnitt  aus dem Jahre 1896 versehen ist. Diese zu entziffern ist manches Mal nicht so ganz einfach gewesen, aber es hat sich gelohnt. Ich kann nur sagen, dass es sich hundertprozentig lohnt diesen Kriminalroman zu lesen, er ist toll recheriert und eine Liebeserklärung an die Heimatstadt der Autorin. Das Buch-Cover finde ich exzellent und perfekt gewählt zu der Story. 
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: