eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

The Greek and Latin Inscriptions of Ankara (Ancyra)

Vol. II Late Roman, Byzantine and other texts. Sprache: E…
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook € 99,99* inkl. MwSt.
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Greek and Latin Inscriptions of Ankara (Ancyra)

EAN: 9783406736254
Format:  PDF
Vol. II Late Roman, Byzantine and other texts.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 26.
Herausgegeben von Stephen Mitchell, David French
Beck C. H.

16. Mai 2019 - pdf eBook

The second volume of inscriptions from Ankara, ancient Ancyra, contains editions with commentary and full illustration of nearly two hundred inscriptions from the late Roman and Byzantine periods, and forty texts of Roman imperial date, more than half of which have not been published before, as well as inscriptions for Ancyrans found outside the city dating from the Hellenistic period to late antiquity. The inscriptions are introduced by a new survey of Ankara s history from the third to the tenth centuries. An important group of inscriptions documents the building of Ancyra s city walls. A new text suggests that the late Roman fortifications were erected in 267. The city was strategically and politically prominent in the fourth century, when it served as an imperial residence. After the mid-fifth century Ankara s population was overwhelmingly Christian, and the city had a large monastic population. A monumental inscription states that Ancyra was called the city of the Theotokos. Three lengthy inscriptions present a remarkable collection of biblical and quasi-biblical exempla, depicting the lives of Old Testament figures as role models for Ancyra s pious inhabitants. Against previous historical reconstructions, it appears that the late Roman city continued to be inhabited after the fall of Ancyra to the Sassanians in 622. The hypothesis that the famous Byzantine citadel dates to the seventh century is rejected in favour of construction in 859, under the emperor Michael III, when Ancyra was hailed as a new Jerusalem. Ancyra enjoyed a revival in the Middle Byzantine period. Inscriptions strengthen the arguments for dating the conversion of the famous imperial temple of Rome and Augustus into a church to the ninth, and the construction of the now destroyed Church of St Clement to the tenth century.
Stephen Mitchell, emeritus professor of ancient history at the University of Exeter, is Chairman of the British Institute at Ankara and a Fellow of the British Academy. His research has concentrated on the history, archaeology and epigraphy of Asia Minor with a recent emphasis on early Christianity and the religious traditions of Late Antiquity and the Byzantine period.

David French, who died in 2017, was the Director of the British Institute at Ankara from 1968 to 1994. His research interests and archaeological field work in Turkey ranged from prehistory to the Ottoman period, and culminated in a comprehensive topographical and epigraphical study of the Roman Roads and Milestones of Asia Minor.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „The Greek and Latin Inscriptions of Ankara (Ancyra)“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: