eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Seitensprung

Thriller.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 16,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Seitensprung
Autor/en: Jason Starr

ISBN: 3257300506
EAN: 9783257300505
Thriller.
Originaltitel: Fugitive Red.
Großformatiges Paperback. Klappenbroschur.
Übersetzt von Thomas Stegers
Diogenes Verlag AG

1. Juni 2020 - kartoniert - 400 Seiten

  • Empfehlen
Jack Harper steckt tief in einer Midlife-Crisis. Seine Ehe mit Maria ist am Tiefpunkt angelangt, ihr Liebesleben am Ende. Der einzige Lichtblick ist sein Sohn Jonah. Doch dann scheint es für seine Eheprobleme eine Lösung zu geben: eine diskrete Seitensprung-Website. Entgegen seinen anfänglichen Bedenken lässt er sich auf eine Online-Affäre ein und begeht damit den größten Fehler seines Lebens. Immer schneller wird er in eine tödliche Spirale hineingezogen, aus der es kein Entrinnen gibt.


Jason Starr, geboren 1966, wuchs im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und begann in seinen College-Jahren zu schreiben, zunächst Kurzgeschichten, später auch Theaterstücke, Texte für Comics und Romane. Seine Bücher sind in mehr als einem Dutzend Sprachen erschienen. Jason Starr lebt in New York.


Kundenbewertungen zu Jason Starr „Seitensprung“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein verhängnisvoller Seitensprung - von Buecherseele79 - 14.07.2020 zu Jason Starr „Seitensprung“
Jack Harper ist unglücklich - in seinem Job als Immobilienmakler läuft es nicht gut, seine Ehe ist seit Jahren ruhig, abwesend und eher kühl, die Wohnung zu klein, aber mehr Geld für etwas Grösseres ist nicht drin. Einziger Lichtpunkt - sein Sohn Jonah. Doch dann ist Jack neugierig und folgt der Empfehlung eines alten Freundes und besucht eine Datingseite¿ Jack ist hin und hergerissen zwischen dem Treffen mit "Fugitive Red" und der Rettung seiner Ehe¿ und dann findet er "Fugitive Red" tot in ihrem Bett¿.. "Robs Idee, dass irgendwann jeder seinen Ehepartner betrog, kann mir absurd vor, obwohl ich irgendwo gelesen hatte, siebzig Prozent aller Verheirateten würden zu irgendeinem Zeitpunkt ihrer Ehe betrügen." (Seite 32) Mein erster Thriller des Autors Jason Starr und ja, wer Fan von "Gone Girl" ist wird hier auf seine Kosten kommen, ich bin auf jeden Fall sehr angetan da diese Story sehr durchgeknallt aber doch verdammt gut umgesetzt wurde. Mit Jack Harper könnte man schon Mitleid bekommen. Unglücklich im Job, das Geld knapp, eine kleine Wohnung mit kaum Freiraum, die Ehe eigentlich eher am Ende und nur sein Sohn Jonah ist sein Lichtpunkt. Warum er an dieser Ehe festhält, sich eine Trennung nicht vorstellen kann oder mag muss jeder selbst lesen, ich konnte es auf der einen Seite nachvollziehen, auf der anderen Seite hätte ich mir gewisse Dinge nicht ewig schön reden können. Denn dies kann Jack Harper sehr gut - sich Sachen schön reden, sich einreden dass er an allem schuld ist, dann wieder nicht, es war immer ein Hin und Her mit ihm, so ganz sympathisch ist er mir nie geworden, aber wie gesagt, dass muss auch nicht sein. So bleibt ein Protagonist auch authentisch. Jack beginnt eine Affäre, die er tot in ihrer Wohnung auffindet, und ab da wird nicht nur Jack eine heftige Berg und Talfahrt erleben sondern auch wir als Leser. Und natürlich spielt der Autor gekonnt mit den Gegebenheiten, mit den neuen Erkenntnissen, er hält die Spannung sehr weit oben und man muss Jack auf seinem Feldzug begleiten, ob man will oder nicht, obwohl man ihn gerne hin und wieder zur Seite nehmen möchte weil man weiss - die Kurzschlussreaktion ist nicht die Beste. Das Raten was hier die Wahrheit sein könnte, was sie wirklich ist oder ist hier ein Geisteskranker unterwegs - das bleibt bis zum Ende hin erstmal offen und man kann nur raten, versuchen den Durchblick zu bekommen, mir ist es nicht gelungen. Das Ende an sich hat mir den Boden unter den Füssen weggezogen, es war nicht vorhersehbar und absolut überraschend. Nur ein bisschen zu viel von allem kam am Ende auf und für mich war es dann doch nicht ganz stimmig, aber damit kann ich leben. Garantiert nicht mein letzter Thriller von Jason Starr und ich empfehle ihn trotzdem gerne weiter.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: