eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

The Lived Experience of Hate Crime

Towards a Phenomenological Approach.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

15% Rabatt
Jetzt sparen!
15% Rabatt auf Hörbücher, reduzierte Bücher u.v.m. mit dem Gutscheincode HERBST15
eBook pdf € 85,49* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Lived Experience of Hate Crime
Autor/en: Kim Mcguire, Michael Salter

EAN: 9783030338886
Format:  PDF
Towards a Phenomenological Approach.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 2.
Springer-Verlag GmbH

5. Dezember 2019 - pdf eBook

This book approaches the topic of the subjective, lived experience of hate crime from the perspective of Husserlian phenomenology. It provides an experientially well-grounded account of how and what is experienced as a hate crime, and what this reveals about ourselves as the continually reconstituted "subject" of such experiences.

The book shows how qualitative social science methods can be better grounded in philosophically informed theory and methodological practices to add greater depth and explanatory power to experiential approaches to social sciences topics. The Authors also highlight several gaps and contradictions within Husserlian analyses of prejudice, which are exposed by attempts to concretely apply this approach to the field of hate crimes.

Coverage includes the difficulties in providing an empathetic understanding of expressions of harmful forms of prejudice underlying hate crimes, including hate speech, arising from our own and others' 'life worlds'. The Authors describe a 'Husserlian-based' view of hate crime as well as a novel interpretation of the value of the comprehensive methodological stages pioneered by Husserl.

The intended readership includes those concerned with discrimination and hate crime, as well as those involved in qualitative research into social topics in general. The broader content level makes this work suitable for undergraduate and postgraduate students, even professionals within law enforcement.

Michael Salter, Professor of Law, University of Central Lancashire teaches on European and International Human Rights (LLM), Legal Research Methods/Methodology (LLM), International Criminal Law, War Crimes Trials: Law and Policy, Thinking and Arguing about Law, Law and Moral Dilemmas. His research interests include Legal reasoning skills and rhetoric: the pervasive and double-edged role played by various linguistic and rhetorical devices in legal reasoning, especially metaphors, in judicial creativity (Salter and Culley 2005 Of particular interest he has focused upon the importance for legal researchers of cross referencing formal legal categories to the actual concrete lived-experience of those involved in law and affected by its practices (various articles on phenomenology from mid-1980's onwards).

Kim McGuire, PhD, Senior Lecturer in Law, has focused her research upon the creation and effect of cognitive interpretations, with particular regard to improvement in legal approaches. Her work draws upon her background in History, English Literature and Law. In recent years she has focused upon perceptions and the law concerning 'hate crime' in the EU. Kim teaches criminal law and criminology. Areas of interest: perceptions of Law in action, utilising Linguistic, psychological, philosophical, socio-economic and historical perspectives.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Kim Mcguire, Michae… „The Lived Experience of Hate Crime“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: