eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Der Tag, an dem Theo starb

Ein Krimi mit Hund.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 3,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Der Tag, an dem Theo starb
Autor/en: Mara Uhlen

EAN: 9783958192911
Format:  EPUB
Ein Krimi mit Hund.
Midnight

31. Januar 2020 - epub eBook - 200 Seiten

Trügerische Idylle in der Lüneburger Heide

Seit Jahren schon lebt Tilda in Berlin ihren Einheitstrott. Da kommt ihr das Erbe ihrer Tante gerade recht. Endlich kann sie die Hektik der Großstadt hinter sich lassen und in die beschauliche Lüneburger Heide ziehe. Und bei einer Tasse Tee im eigenen Garten und langen Spaziergängen mit Hündin Susi muss sie einfach zur Ruhe kommen. Doch nicht alles scheint so idyllisch zu sein, wie Tilda auf den ersten Blick vermutet hat. Auf ihrer Morgenrunde mit Susi, findet sie den Dackel Theo an einem Baum erhängt. Sachbeschädigung, meint die hinzugerufene Polizei bloß, aber Tilda will sich damit nicht zufriedengeben und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Schließlich ist sie Journalistin. Außerdem will ihr das Bild des armen Hundes einfach nicht aus dem Kopf gehen. Verdächtige scheinen schnell gefunden, doch für eine Anzeige braucht es bekanntlich Beweise ...
Mara Uhlen lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat mehrere Sachbücher zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Der Tag, an dem Theo starb ist ihr erster Roman, zu dem sie sich durch ihre häufigen Aufenthalte in Celle und Umgebung inspirieren ließ.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mara Uhlen „Der Tag, an dem Theo starb“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Tote Hunde beißen nicht... - von Anonym - 31.01.2020 zu Mara Uhlen „Der Tag, an dem Theo starb“
Der Tag, an dem Theo starb. Ein Krimi mit Hund ist das Krimi-Debüt von Mara Uhlen, die in Berlin lebt und arbeitet. Ihr Roman führt mitten in eine trügerische Idylle in der Lüneburger Heide. Seit Jahren schon lebt Tilda in Berlin ihren Einheitstrott. Da kommt ihr das Erbe ihrer Tante gerade recht. Endlich kann sie die Hektik der Großstadt hinter sich lassen und in die beschauliche Lüneburger Heide ziehe. Und bei einer Tasse Tee im eigenen Garten und langen Spaziergängen mit Hündin Susi muss sie einfach zur Ruhe kommen. Doch nicht alles scheint so idyllisch zu sein, wie Tilda auf den ersten Blick vermutet hat. Auf ihrer Morgenrunde mit Susi, findet sie den Dackel Theo an einem Baum erhängt. Sachbeschädigung, meint die hinzugerufene Polizei bloß, aber Tilda will sich damit nicht zufriedengeben und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Schließlich ist sie Journalistin. Außerdem will ihr das Bild des armen Hundes einfach nicht aus dem Kopf gehen. Verdächtige scheinen schnell gefunden, doch für eine Anzeige braucht es bekanntlich Beweise ¿ Wie es sich für cosy crime gehört, ist das Setting auf dem Lande angesiedelt. Mara Uhlen hat das dörfliche Leben gut eingefangen; man hat das Gefühl, die Protagonisten auf ihren Ausflügen in die Natur zu begleiten und alles mit eigenen Augen zu sehen. Im Mittelpunkt steht Tilda, eine etwas ausgebrannte Journalistin in der Midlife-Crisis, die sich dem Klatsch und Tratsch verschrieben hat und von einer neuen beruflichen Herausforderung träumt. Die unerwartete Erbschaft ist für sie, eine willkommene Gelegenheit, einen Strich unter ihr Leben in Berlin zu ziehen und auf dem platten Land in dem beschaulichen Dorf Ahrensbostel am Rande der Südheide ihre Mitte zu finden und zur Ruhe zu kommen. Stattdessen stößt sie auf einem Spaziergang auf einen brutal erhängten alten Dackel, dessen gewaltsamer Tod von den Polizisten als Sachbeschädigung eingestuft und zu den Akten gelegt wird. Tilda kann die schrecklichen Bilder nicht mehr aus ihrem Kopf verbannen und ermittelt auf eigene Faust, unterstützt von der weißen Terrier-Mischlings-Hündin Susi und dem unkonventionellen Naturschützer Ludwig Grunenberg, der in einem Bauwagen haust und nicht wohlgelitten bei den mordsanständigen bürgerlichen Nachbarn ist. Ich bin etwas zwiegespalten, was eine gerechte Beurteilung dieses Buches angeht. Es liest sich leicht und flüssig, und wie es sich für einen cosy crime gehört, kommt der Humor nicht zu kurz. Leider ist der Krimi mässig spannend und recht vorhersehbar, so dass man dem Täter relativ schnell auf die Schliche kommt. Auch die Zeichnung der Charaktere ist nicht vollständig gelungen. Mara Uhlen hat einige Bewohner des Dorfes sehr anschaulich und realistisch wiedergegeben,, während andere Personen absolut überzeichnet und ihre Handlungsweisen nicht logisch nachvollziehbar sind. Alles in allem bietet dieser Krimi nette Unterhaltung für zwischendurch, genau das Richtige für verregnete Nachmittage. Empfindsamen Tierfreunden möchte ich ihn nicht empfehlen, weil die dargestellten Morde an Haustieren grausam und schwer zu verdauen sind.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Netter Cozy Krimi - von Tina K. - 31.01.2020 zu Mara Uhlen „Der Tag, an dem Theo starb“
Der Tag, an dem Theo starb Ein Krimi mit Hund von Mara Uhlen Ein netter Cozy-Krimi, der sich wunderbar an einem verregnetem Wochenende lesen lässt. Dieses Buch hat von alle etwas: Spannung, Humor und Tierliebe. Es gibt viele Cozy-Krimis bei denen am Ende Rezepte auftauchen, nur bei diesem nicht. Ich persönlich fand es sogar etwas schade, denn es hätte dem Buch noch ein Tüpfelchen auf dem i gegeben.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein 14SPAREN gilt bis einschließlich 24.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: