eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Das kleine Friesenhaus am Meer

Ein Nordsee-Roman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

Family Sharing
eBook epub € 3,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Das kleine Friesenhaus am Meer
Autor/en: Johanna Paul

EAN: 9783958185623
Format:  EPUB
Ein Nordsee-Roman.
Familiy Sharing: Ja
Forever

6. April 2020 - epub eBook - 380 Seiten

  • Empfehlen
Ein Neuanfang am Deich
An einem Dienstag im Juni trifft Emma die Entscheidung, ihren Mann zu verlassen, und fährt Hals über Kopf nach Norddeich, in ihre Heimat. Zum Glück begegnet ihr in dem kleinen Ort an der Nordseeküste ein alter Bekannter, der ihr anbietet, im Haus seiner verstorbenen Eltern unterzukommen, wenn sie im Gegenzug bei dessen Renovierung hilft. Allerdings hat die Sache einen Haken: Zum Inventar gehören zwei Papageien, für die Emma ab sofort verantwortlich ist. Als plötzlich auch noch ihre Nichte Sina vor der Tür steht, wird es lebhaft in dem kleinen Häuschen. Und dann ist da auch noch der sympathische Mechaniker Jim, der Emma ein wenig den Kopf verdreht. Doch ist sie schon bereit für eine neue Liebe? Und was hat es mit den seltsamen Geräuschen auf sich, die nachts aus der Voliere der Vögel dringen?
Johanna M. Paul, geboren 1998, ist in Bremen geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Abschluss in Angewandter Physik zog sie für ein weiterführendes Studium nach Hannover. Familie und Freundschaften verbinden sie mit Ostfriesland und der Nordseeküste. Neben Naturwissenschaften sind seit ihrer Kindheit Lesen und Schreiben ihre Leidenschaft.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 6 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leichter Lesegenuss - von Leserin - 15.05.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Ein Neuanfang am Deich An einem Dienstag im Juni trifft Emma die Entscheidung, ihren Mann zu verlassen, und fährt Hals über Kopf nach Norddeich, in ihre Heimat. Zum Glück begegnet ihr in dem kleinen Ort an der Nordseeküste ein alter Bekannter, der ihr anbietet, im Haus seiner verstorbenen Eltern unterzukommen, wenn sie im Gegenzug bei dessen Renovierung hilft. Allerdings hat die Sache einen Haken: Zum Inventar gehören zwei Papageien, für die Emma ab sofort verantwortlich ist. Als plötzlich auch noch ihre Nichte Sina vor der Tür steht, wird es lebhaft in dem kleinen Häuschen. Und dann ist da auch noch der sympathische Mechaniker Jim, der Emma ein wenig den Kopf verdreht. Doch ist sie schon bereit für eine neue Liebe? Und was hat es mit den seltsamen Geräuschen auf sich, die nachts aus der Voliere der Vögel dringen? (Klappentext) Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen. Er läßt sich leicht lesen, ist flüssig geschrieben. Die Charaktere sind gut beschrieben und ausgearbeitet und kommen sympathisch rüber. Man ist schnell in der Geschichte mitten drin und will auch gleich beim Renovieren mit helfen. Die Liebe und Emotionen kommen nicht zu kurz. Ein Roman für Zwischendurch und für entspannte Lesestunden und Lesegenuss.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll tolles Buch - von Silvia Jäger - 11.05.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Emma beschließt im Juni ihren Mann zu verlassen. Ich verrate euch gleich wieso es dazu kam. Am Abend gab es eine Diskussion und in der Früh entschuldigte er sich bei ihr. Als sie getrennt zu Arbeit fuhren, da es sich nicht schickte mit der Putzfrau gesehen zu werden. In zwei Wochen wären sie zehn Jahre verheiratet gewesen. Als sie in ihren Stock fertig war, half sie im sechsten Stock aus. Sie hörte wie ihr Mann Michi knallhart 60 Leute feuerte. Er meinte, dass es nicht anders ginge, da platzte Emma der Kragen und sie ging rein und sagte, dass es ihm nur ums Geld ginge und nicht um die Menschen, denn die wären ihm ja egal. Da sagte er zu ihr, dass sie ohne ihn sowieso ein Nichts wäre und den Mund halten soll. Da fuhr sie heim und packte die Koffer und fuhr nach Norddeich. Jona studierte seit zwei Jahren an der Wirtschaftsuni, doch es gefielen immer weniger die Aussagen der Vortragenden. Er machte mit einer Band Musik und die Sängerin sagte ihm, er könne ja noch was Neues machen. Also schrieb er einen Brief an die Uni und erklärte seinen Austritt. Aber was wollte er sonst tun? Wie geht es weiter? Versucht Michi Emma zurück zu holen? Was fühlt Emma für Jim? Verkauft Thomas Drogen? Wohin ist Lucy verschwunden? Verstehen Jonas Freunde ihn? Was wird Jonas beruflich nun machen? Soll es vielleicht was mit Musik sein? Ein wunderbares Buch mit Ecken und Kanten, wie es das Leben so schreibt. Als Lucy weg war, habe ich richtig mitgefiebert. Holt euch das Buch, denn es hat es verdient gelesen zu werden. Ihr werdet es nicht bereuen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Neuanfang - von Lesemone - 05.05.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Normalerweise sind die Küstenromane immer ähnlich aufgebaut. Jemand fährt an die Küste um nachzudenken oder neu anzufangen und verliebt sich dort. Hier jedoch war ich sehr überrascht, dass es gleich um drei verschiedene Protagonisten geht, die sich in dem kleinen Friesenhaus einfinden, um etwas in ihrem Leben zu ändern. In wechselnden Kapiteln erzählt die Autorin aus der Sicht von Emma, Jonas und Sina. Das war sehr abwechslungsreich. Ich fand das Buch total fesselnd, da jeder andere Ausgangsbedingungen hatte und einen Weg finden musste, um mit seinen Problemen klar zu kommen. Zum Ende hin wurde es sogar richtig spannend, da die Protagonisten kriminelle Machenschaften aufdecken. In der Geschichte ist immer was los, es wird nie langweilig und der flotte Schreibstil trägt dazu bei, dass man das Buch gar nicht mehr auf die Seite legen kann. Es werden auch viele Themen angesprochen, die zum Nachdenken anregen. Ich würde sagen, der Autorin ist ihr Debüt wirklich gelungen, weiter so!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Nordseeroman mit Krimi-Elementen und Schwächen.... - von Birgit - 23.04.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Das kleine Friesenhaus am Meer... Farbenfroh lacht einem das Cover entgegen. Wäre das ein Traum an der Nordsee zu leben... Das ist es auch für Emma, die nach 10 Jahren ihren Ehemann in München verlässt und in ihrer Heimatstadt Norddeich ein neues Leben beginnen möchte. Aufgrund von Auseinandersetzungen mit ihren Eltern beschließt die 14jährige Schülerin Sina mit ihren bunten Haaren ihrer Tante Emma dorthin nachzureisen. Im Zug trifft sie auf Jonas, einem Student aus Hannover, der kurzerhand das Studium hinwirft und sich auf dem Weg zu seinen Eltern nach Norddeich macht. Bald sollen sich die Wege der drei kreuzen und die Autorin spinnt eine Geschichte daraus in die ich auf den ersten Seiten leider nicht gut hineinfand. Die Seiten wurden anfangs überflogen weil sich die Dialoge so dahinzogen. Ich konnte mich mit Sina, Jonas und ihren Problemen mit Freunden, Schule und Studium nicht anfreunden. Die Handlung wurde allmählich besser, aber in der Perspektive von Sina, Jonas und Emma erzählt was das Ganze zusätzlich in die Länge zog. Während die Geschichte neben wunderbaren Landschaftsbeschreibungen ihren Lauf nimmt kommt eine Krimihandlung dazu, die für mich von der Autorin leider sehr unglaubwürdig dargestellt wurde. Fazit: Wunderbare Landschaftsbeschreibungen, wunderbare Liebesgeschichten rund um Emma und die anderen Charaktere mit denen ich mich, nachdem sie in Norddeich ankamen doch noch anfreundete aber leider etwas holpriger Anfang und sehr unglaubwürdige Krimihandlung! Von mir gibt es aufgrund der Schwächen mittelmäßige 3 Sterne!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Regenbogenbunt - von Anonym - 13.04.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Das kleine Friesenhaus am Deich. Ein Nordsee-Roman ist das literarische Debüt von Johanna Paul, die von einem Neuanfang am Deich erzählt. An einem Dienstag im Juni trifft Emma die Entscheidung, ihren Mann zu verlassen, und fährt Hals über Kopf nach Norddeich, in ihre Heimat. Zum Glück begegnet ihr in dem kleinen Ort an der Nordseeküste ein alter Bekannter, der ihr anbietet, im Haus seiner verstorbenen Eltern unterzukommen, wenn sie im Gegenzug bei dessen Renovierung hilft. Allerdings hat die Sache einen Haken: Zum Inventar gehören zwei Papageien, für die Emma ab sofort verantwortlich ist. Als plötzlich auch noch ihre Nichte Sina vor der Tür steht, wird es lebhaft in dem kleinen Häuschen. Und dann ist da auch noch der sympathische Mechaniker Jim, der Emma ein wenig den Kopf verdreht. Doch ist sie schon bereit für eine neue Liebe? Und was hat es mit den seltsamen Geräuschen auf sich, die nachts aus der Voliere der Vögel dringen? Das in warmen gehaltene Cover ist stimmig. Der Betrachter schaut direkt auf ein gemütliches kleines Haus mit einem naturbelassenen Garten in einer wunderbaren Lage. Man kann fast das Meer rauschen hören... Der Roman Das kleine Friesenhaus am Meer spielt in Norddeich, einer kleinen Stadt in Ostfriesland. Das Geschehen wird in stetem Wechsel aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt. Im Mittelpunkt stehen Emma, Jonas und Sina, die jeweils eine folgenschwere Entscheidung getroffen haben und nun in einem kleinen Haus in Norddeich an der Nordsee zusammentreffen. Emma, Jonas und Sina sind liebenswerte Protagonisten, die ihr Päckchen im Leben zu tragen haben. Die 35jährige Putzfrau Emma hat sich von ihrem vermögenden Mann getrennt, der Student Jonas hat sein BWL-Studium nach vier Semestern geschmissen und die Schülerin Sina kämpft mit den typischen Problemen eines pubertierenden Teenagers, der sich von Eltern, Geschwistern und Freunden unverstanden fühlt. Das kleine Friesenhaus am Meer atmet viel Lokalkolorit. Johanna Paul hat alle Schauplätze ihres Buches sehr anschaulich beschrieben. Man hat das Gefühl, selbst eine kleine Auszeit in diesem beliebten staatlich anerkannten Nordseebad zu genießen. Es ist schwierig, dieses flüssig geschriebene, unterhaltsame Buch einem klaren literarischen Genre zuzuordnen. Es ist kein typischer Nordsee-Roman, auch wenn er an einem idyllischen Ort spielt. Es handelt sich nicht um eine klassische Liebesgeschichte, auch wenn alle drei Protagonisten einen Menschen kennenlernen, der für ihr weiteres Leben wichtig wird. Wenn man so will, ist es ein Roman, der von einem Wendepunkt im Leben erzählt und sich an die ganze Familie richtet. Man spürt die tiefe Religiosität der Autorin, die in jeder Zeile des Romans deutlich wird. Glaube, Liebe, Hoffnung durchziehen dieses Buch wie ein roter Faden. Es ist ein Buch für alle Menschen, deren Leben bunt wie ein Regenbogen ist.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein schönes Debüt mit einer wichtigen Message - von Gila - 06.04.2020 zu Johanna Paul „Das kleine Friesenhaus am Meer“
Das kleine Friesenhaus am Meer von Johanna Paul Es ist Juni und ein Dienstag, als die 35 jährige Emma in München eine Entscheidung trifft. Sie verlässt ihren Mann und reist Hals über Kopf in ihre Heimat Ostfriesland. Ihr Ziel ist Norddeich, der Ort an dem sie aufgewachsen ist. Doch dort angekommen, gibt es erste Probleme. Es ist Urlaubszeit und alle günstigen Hotel und Pensionen sind ausgebucht. Nur im teuren Hotel Zur Sturmmöwe ist noch eine Suite frei. Obwohl sie ihr Budget eigentlich übersteigt, mietet sich Emma dort ein. Doch dann ist das Glück auf ihrer Seite und ein alter Bekannter aus ihrer Jugend bietet ihr das Haus seiner verstorbenen Eltern an. Im Gegenzug soll sie bei der Renovierung des Hauses helfen und sich um die zweit Papageien zu kümmern, die zum Inventar gehören. Als dann plötzlich ihre Nichte Sina vor der Tür steht und kurz darauf auch noch deren Zugbekanntschaft Jonas eine Übernachtungsmöglichkeit braucht, bildet sich aus den dreien eine etwas ungewöhnliche WG. Doch da ist auch noch der nette Mechaniker Jim, der ihr Auto repariert hat. Er sorgt bei Emma für Schmetterlinge im Bauch. Aber ist sie so kurz nach der Trennung von ihrem Mann schon wieder bereit für eine neue Liebe? Doch als Nachts plötzlich merkwürdige Geräusche aus der Voliere der Papageien dringen, hat Emma erstmal andere Sorgen... Das kleine Friesenhaus am Meer ist das Debüt der jungen Autorin Johanna Paul. Als die Geschichte am Samstag Abend auf meinem Kindle landete, wollte ich eigentlich nur kurz reinlesen. Aus dem kurz wurde der ganze Abend und als ich mich endlich aufraffen konnte, zu Bett zu gehen, waren 50% gelesen. Nur gut, dass heute Sonntag ist und ich aufgrund der momentanen Situation viel Zeit zum lesen hatte! Was soll ich sagen?! Die Autorin hat mich mit ihrem leichten, flüssigen Schreibstil sehr gut unterhalten. Nichts lässt erahnen, dass es sich hierbei um ein Debüt handelt. Das Cover gefällt mir sehr gut, denn es zeigt passend zur Geschichte, ein Häuschen an der Küste. Auch die Farben sind sehr einladend und machen Lust auf einen Ausflug an die Nordsee. Geschrieben wurde die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Emma, Jonas und Sina. Ich wurde sofort ins Geschehen geworfen und war sehr gespannt darauf zu erfahren, wie die Entscheidungen dieser drei so unterschiedlichen Personen, sie zusammenführen würde. Emma hat es nach 10 Jahren satt, sich von ihrem Mann beleidigen zu lassen und trifft innerhalb weniger Minuten die Entscheidung sich von ihm zu trennen. Es hat mich schon etwas erstaunt, wie rigoros sie diesen Entschluss dann auch umsetzt und von eine Stunde auf die andere, alles was ihr wichtig ist packt und ihn unwiderruflich verlässt. Doch sie hat mir als Propagonistin sehr gut gefallen. Genauso wie Sina, die mit ihren 14 Jahren das Gefühl hat, nichts Besonderes zu sein und sich deshalb die Haare kunterbunt färben lässt. Nach einem Streit mit ihren Eltern beschließt sie kurzerhand, mit dem Zug nach Norddeich zu ihrer Tante zu fahren. Je weiter die Geschichte sich entwickelte, desto öfter hatte ich das Gefühl, Sina ist keine 14, sondern schon etwas älter. Doch das zeigt mir, dass sie sich innerhalb der Handlung weiterentwickelt hat. Auch Jonas, der dritte Hauptpropagonist in der Runde, verlässt Hannover ziemlich abrupt und entscheidet sich in seine Heimat zurückzukehren. Die Autorin hat alle Charaktere sehr schön herausgearbeitet und gut beschrieben. Sie sind authentisch und sehr lebendig gestaltet. Die Handlung ist in sich stimmig und nachvollziehbar. Besonders gefallen hat mir auch das Setting. Johanna Paul hat die Schauplätze so bildhaft, detailliert und korrekt beschrieben, dass ich jede Straße und jeden Ort vor Augen hatte. Und ich kenne alle Schauplätze der Geschichte persönlich! Wie sie in ihrer Danksagung am Ende auch nochmal betont, merkt man der Geschichte an, dass es ihr wichtig war, eine Message zu vermitteln. Und diese Message ist zu 100 % angekommen. Die Geschichte regt zum Nachdenken an. Die Bewältigung der Vergangenheit, den Mut zu haben einen Neubeginn zu wagen, die Hoffnung auf Freundschaft, Vertrauen und einer Liebe, die alles überwindet, das sind Stichpunkte die von der Autorin aufgegriffen und behandelt wurden. Trotzdem fehlt es nicht an sommerlicher Leichtigkeit. Von mir bekommt diese wunderschöne Geschichte deshalb 5 Sterne ¿¿¿¿¿ und eine Leseempfehlung. Ich durfte die Geschichte schon vorab lesen und bedanke mich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein BLACKWEEK gilt vom 23.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www. eBook.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

** Gilt für Bestellungen aller physischen Produkte auf eBook.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads und tolino select. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: