eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Der Buchspazierer

Roman | Ein berührender Bestseller, für alle, die Bücher li…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 15,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Der Buchspazierer
Autor/en: Carsten Henn

ISBN: 3866124775
EAN: 9783866124776
Roman | Ein berührender Bestseller, für alle, die Bücher lieben.
Auflage 24.
Pendo Verlag GmbH

2. November 2020 - gebunden - 224 Seiten

  • Empfehlen

»Das geschriebene Wort wird immer bleiben, weil es Dinge gibt, die auf keine Art besser ausgedrückt werden können.«
Mit »Der Buchspazierer« präsentiert der renommierte Autor Carsten Henn eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht.   

Es sind besondere Kunden, denen der Buchhändler Carl Christian Kollhoff ihre bestellten Bücher nach Hause bringt, abends nach Geschäftsschluss, auf seinem Spaziergang durch die pittoresken Gassen der Stadt. Denn diese Menschen sind für ihn fast wie Freunde, und er ist ihre wichtigste Verbindung zur Welt. Als Kollhoff überraschend seine Anstellung verliert, bedarf es der Macht der Bücher und eines neunjährigen Mädchens, damit sie alle, auch Kollhoff selbst, den Mut finden, aufeinander zuzugehen  

»Ein Buch zum Einkuscheln, ein Buch das wärmt und Zuversicht spendet. Genau das Richtige für alle, die wissen, wie wichtig ein gutes Buch sein kann.« BRIGITTE 

Carsten Henn arbeitete nach seinem Studium zunächst als Radiomoderator und jobbte in der Wein- und Käsehandlung einer kleinen Stadt. Heute ist er als freier Weinjournalist für nationale und internationale Magazine und als Restaurantkritiker tätig. Er veröffentlichte mehrere erfolgreiche Kriminalroman-Reihen, Liebeskomödien und Bilderbücher und erhielt für seine Arbeiten mehrere Literatur-Auszeichnungen, so 2014 den Kulturpreis des Rhein-Erft-Kreises.

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
»Der Wohlfühlroman für alle Buchliebhaber.« Spiegel online Mehr lesen mit Elke Heidenreich

»Total spannend!« Podcast Rum oder Ehre

»Wie pittoresk so ein Arbeitsleben doch erzählt werden kann.« Spiegel Bestseller

»Mit Der Buchspazierer ist ihm etwas ganz eigenes gelungen: eine Hommage an die Bücher und an die Art, wie sie Brücken schlagen können zwischen Menschen.« Rai Südtirol (IT)

»Wohlfühlroman über einen Buchhändler« SPIEGEL Bestseller

»Hier spüre ich, wie die Macht der Bücher verbindet, Freude schenkt und Einsamkeit verschwinden lässt.« Regionale Rundschau

»Der Roman von Carsten Henn ist eine fast märchenhafte Geschichte über und für Menschen, die Bücher lieben.« Münsterland Zeitung

»Es ist eine rührende Geschichte für die Seele ohne schmalzig oder kitschig zu sein. Sehr empfehlenswert.« Niederrhein Nachrichten

»Ein wundervoll gefühlvoller Roman. Der melancholische Unterton streichelt die Seele.« Deggendorfer Zeitung

»Dieser Roman ist eine Hommage an Bücher und ihre Leser. Ein Gedicht von der ersten bis zur letzten Zeile. Carsten Henn, der Weinkenner, Gourmet und Krimiautor, glückte ein Buch zum Verlieben.« Älter werden - Das Magazin für die zweite Lebenshälfte

»Das absolute Wohlfühlbuch für angenehme und unterhaltsame Lesestunden, das mich mit einer herzerwärmenden Geschichte und authentisch-liebenswürdigen Protagonisten für sich begeistern konnte.« Bella's Wonderworld

»Es ist eine warmherzige Geschichte ohne Kitsch mit liebevoll beschriebenen Protagonisten. Das richtige Buch für einen dunklen Regentag, der beim Lesen gleich etwas heller wird.« Westdeutsche Allgemeine Zeitung

»Der Grundgedanke des Buches dass ein unbefangenes Kind das Leben eines einsamen alten Mannes auf den Kopf stellt ist nicht neu. Doch Henn hat mit viel Empathie Figuren erschaffen, die einem schnell ans Herz wachsen.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Henns Roman ist eine Liebeserklärung an das geschriebene Wort, ein heiteres, schnell zu lesendes Gute-Laune-Buch für zwischendurch.« Westfalen-Blatt

»Für alle, die Bücher lieben« Herzstück

»Ein Buch, in dem es um Bücher geht, muss in einem angemessenen Stil geschrieben sein. Das gelingt Carsten Henn mit wunderbaren Formulierungen und Sätzen, die man gleich auswendig lernen möchte. Ein Buch zum Oft- und Immerwieder-Lesen.« WDR 4 "Hier und heute"

»Ein herzerwärmend schönes Buch zur rechten Zeit.« Märkische Allgemeine

»Dieses Buch ist intelligent geschrieben, berührend und einfach nur schön.« buchblinzler.com

»Ein leiser, zuversichtlicher Roman über die Magie des geschriebenen Wortes und der Freundschaft« Ostfriesischer Kurier

»Eine Liebeserklärung an die bunte Welt der Bücher« lieslos!

»Ein wundervolles Buch, welches die Freundschaft, die Liebe, sowie aber auch den Verlust und die Schnelllebigkeit beinhaltet. Es wird eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe schon seit langem nicht mehr so ein schönes Buch gelesen.« Soester Anzeiger

»Was für eine schöne, zauberhafte und poetische Geschichte!« lieslos.blog

»Ein brillanter, herzerwärmender Roman über die Liebe zur Literatur!« Neues für die Frau

»Der warmherzigste und berührendste Roman, den wir uns als Leser für dieses besondere Jahr wünschen können. Es ist so ein Buch, das einem beim Lesen irgendwie umarmt, es nimmt einen regelrecht in den Arm.« Deutschlandfunk Lesart

»Ein Buch zum Einkuscheln, ein Buch das wärmt und Zuversicht spendet. Genau das Richtige für alle, die wissen, wie wichtig ein gutes Buch sein kann.« Brigitte

» Der Buchspazierer ist eine zeitlose, märchenhafte Geschichte, bei der einem warm ums Herz wird.« Stadtkind

»Mindestens genauso toll wie die Geschichte ist die Sprache des Autors: voller Liebe, leichtfüßig, kraftvoll. Man weint beim Lesen, man lacht und manchmal macht man beides gleichzeitig.« Freundin

»Der Autor wirft in Der Buchspazierer einen liebevollen Blick auf seine Figuren und besonders auf das, was sie einzigartig und besonders macht. Er führt sie behutsam aus ihrer Isolation heraus und verbindet sie miteinander.« kultura-extra.de

»Carsten Henn hat einen einfühlsamen, poetischen Roman geschrieben über die magische Kraft der Bücher, Menschen zu verbinden. Dieser Roman ist ein Lesevergnügen für alle Bücherliebhaber.« Aachener Zeitung

»Mit Der Buchspazierer präsentiert der renommierte Autor Carsten Henn eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht. Liebevoll und wertig ausgestattet, ist dieser zauberhafte Roman ein ideales Geschenk für alle Buchliebhaber.« Usinger Anzeigenblatt am Wochenende

»Carsten Henn präsentiert eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht.« Soester Anzeiger

»Mit Der Buchspazierer präsentiert der renommierte Autor Carsten Henn eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht. Liebevoll und wertig ausgestattet, ist dieser zauberhafte Roman ein ideales Geschenk für alle Buchliebhaber.« katzen.de

»Mit diesem ganz fabelhaften Buch sorgt Carsten Henn für eine Überraschung. Bekannt wurde der Kölner durch kulinarischvinophile Krimis. ( ) Der Buchspazierer ist da ein ganz anderes Kaliber eins, das viel filigraner und poetischer ausfällt.« Kölnische Rundschau

»Dies ist ein Wohlfühlbuch, das die Seele streichelt und die schöne Botschaft von Büchern, die glücklich machen, transportiert.« Hellweger Anzeiger

»Das Buch passt perfekt in die Weihnachtszeit. Weil es von Herzenswärme und Nächstenliebe erzählt, einsame Menschen zu Freunden macht und das Buch nicht nur beim Buchspazierer immer noch das beliebteste Geschenk ist.« Hellweger Anzeiger

»Dies ist ein Wohlfühlbuch, das die Seele streichelt und die schöne Botschaft von Büchern, die glücklich machen, transportiert.« Ruhr Nachrichten

»Der Weinjournalist und ehemalige Radiomoderator Carsten Henn hat mit dem Buchspazierer ein fantasievolles und zu Herzen gehendes Plädoyer für die Literatur, die Bücher und das Lesen geschrieben.« Magazin Klassik (A)

» Der Buchspazierer ist eine zauberhafte Geschichte über Freundschaft, Mut, leidenschaftliches Tun und Bücher, Bücher, Bücher. Berührend, klug, lustig und traurig zugleich.« Offenburger Tageblatt

»Eine Hommage an die Magie des Lesens!« Frau von Heute

»Es ist ein Buch, das sehr gut tut.« Remscheider General-Anzeiger

Die Geschichte ist so warmherzig und leicht erzählt, dass sie mich an französische Filme und Chansons mit ihrem Savoir-vivre erinnert. In manchen Eigenarten des Buchspazierers habe ich mich wiedergefunden. Und das macht dieses Buch noch beeindruckender für mich. Buch.Datenstrand.de

Gerne vergebe ich eine Leseempfehlung, da diese sehr warmherzige Geschichte sich nicht scheut auch von Tabuthemen zu berichten. Besonders faszinierend empfand ich Carls Weisheit und Schaschas Forschheit, die miteinander ganz wunderbar agieren. Mel Bücherwurm

»Leise und ruhig, fein, nostalgisch und ein bisschen traurig.« Express Köln
Kundenbewertungen zu Carsten Henn „Der Buchspazierer“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein modernes Märchen über die Kraft der Bücher - von MoMe - 21.06.2022 zu Carsten Henn „Der Buchspazierer“
Als ich "Der Buchspazierer" im Buchladen im Regal stehen sah, war ich ganz verzaubert von dem gebundenen Werk und seinem Cover. Ich mochte es auf Anhieb. Nachdem lesen muss ich sagen, dass die beiden Figuren, die auf dem Cover abgebildet waren, nicht denen entsprachen, die ich beim Lesen vor Augen hatte. Aber das macht mir nichts, denn noch immer bin ich vom Buchkleid ganz angetan. Nicht so angetan war ich am Anfang von der Geschichte selbst. Herr Henn schrieb mir viel zu ausschweifend und sein detailverliebter Szenenaufbau ließ mich mit den Augen rollen. Hinzukam, dass ich den Eindruck hatte, in einer Dauerwerbesendung eines Teleshoppingkanals über Bücher festzustecken. Abgerundet wurde das Ganze von einem alleswissenden Erzähler, der es liebte, ständig Perspektivwechsel zu vollführen, ohne dass ich es habe kommen sehen. Das störte mich schon ein wenig, weil dieses Hin und Her Gehüpfe zwischen den Figuren Verwirrung bei mir schürte. So glaubte ich manchmal einem Logikfehler auf der Spur zu sein, der aber gar keiner war. "Das kann ja heiter werden", dachte ich mir so und hatte Angst vor den nächsten Seiten mit ihrem schwülstigen und teilweise antiquierten Schreibstil. Doch zum Glück entpuppte sich "Der Buchspazierer" als eine ganz zauberhafte Geschichte. Ja, es war jetzt sicherlich keine sehr anspruchsvolle und tiefgründige Lektüre, aber sie war so voller Wärme und Liebe für das geschriebene Wort. Das Lesen der Geschichte glich einem gemütlichen Spaziergang durch die Gassen eines beschaulichen Städtchens in Begleitung des charmanten Buchhändlers Carl Kollhoff. Auf seiner täglichen Buchauslieferungsroute lernte ich seine Kundschaft aber auch ihn näher kennen, erfuhr von ihren Leben, Ängsten und Sorgen. Mittendrin in dieses so festgefahrene Leben von Carl platzt ein quirliges neunjähriges Mädchen mit Namen Schascha, die ordentlich Schwung in die Geschichte brachte. Carsten Henn spielte in "Der Buchspazierer" gern mit deutlichen Gegensätzen. Während Carl trotz seines stattlichen Alters von 72 Jahren eher naiv und in seinem Verhalten kindlich schüchtern wirkte, hatte Schascha mit ihren 9 Jahren schon eine ziemlich altkluge Art und die Gabe, hinter die Fassaden der Mitmenschen zu blicken. Ihre aufgeweckte Art war aber durchaus erfrischend und so stand Schascha sinnbildlich dafür, alte Strukturen aufzubrechen und diese für Schönes und Neues zu öffnen. "Der Buchspazierer" lebte von seinen unterschiedlichen Charakteren. Jeder hatte sein persönliches Päckchen zu tragen, sie alle versteckten sich hinter Alltagsmasken. Das machte diese Geschichte zu einer gemütlich kuscheligen und ganz märchenhaften Erzählung, in der nicht nur viele wundervolle Werke namentlich Einzug hielten, sondern auch die Magie von Büchern eingefangen wurde. Fast jeder Charakter in dieser Geschichte machte eine Entwicklung seiner selbst durch. Auch wenn sich hier das Buch nicht selbst zu ernst nahm und sich manches schon sehr einfach in eine neue Richtung und günstigen Lösungsansätzen wendete, so blieb doch der Zauber bestehen. Das Finale berührte mein Herz und ich kam nicht umhin, ein paar Tränchen zu verdrücken. Ja, für den ein oder anderen mag es ein wenig zu viel Kitsch bereithalten, aber ich fand die Dosierung genau richtig. Das Ende gefiel mir genauso, wie es geschrieben wurde, für mich hätte da gern noch stehen dürften: "Und wenn sie nicht gestorben sind, so liefern sie noch heute auf einem schönen Spaziergang Bücher aus". Fazit: Eine Geschichte, die durch ihre Rührseligkeit Liebe, Wärme und Geborgenheit schenkt, aber auch nicht auf eine gute Portion Drama verzichtet. Ein tolles Buch für alle, die Bücher lieben und es gemütlich mögen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein TASCHE gilt bis einschließlich 03.07.2022 und nur für die Kategorie tolino Zubehör. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes ist nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: