eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

The Arrangement: Liebe trotz Vertrag

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

Family Sharing
eBook epub € 6,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Arrangement: Liebe trotz Vertrag
Autor/en: Lia K. Harry

EAN: 9783864954641
Format:  EPUB ohne DRM
Familiy Sharing: Ja
Plaisir d'Amour Verlag

8. Januar 2021 - epub eBook - 500 Seiten

  • Empfehlen
Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin.

Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein.

Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere ...
Lia K. Harry wurde im Jahre 1972 in der Nähe von Düsseldorf geboren und ist aufgrund ihrer griechischen Wurzeln sehr temperamentvoll, was sich bei ihren Protagonistinnen widerspiegelt.
Schon als Teenager hat sie ihre Nase lieber in Romane statt in Schulbücher gesteckt. Sie machte ihre Ausbildung im medizinischen Bereich und übt diesen Beruf bis heute aus. Mit ihrem Ehemann und den zwei gemeinsamen Töchtern lebt sie am Stadtrand von Düsseldorf. Ihre Liebe zum Geschichtenerzählen entstand im Kindesalter ihrer Töchter. Sie erfand eigene Gutenachtgeschichten, die sich später zu Romanen weiterentwickelten. Das Schreiben ist ihre Art, den Alltagsstress zu bewältigen und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Wenn sie sich mal nicht mit ihren Protagonisten beschäftigt, unternimmt sie viel mit der Familie, liest Bücher und geht ins Kino. Zu ihren Lieblingsautoren zählen Colleen Hoover, Emma Chase, Sylvain Reynard, Jamie McGuire und MJ Shen.

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf den eBook-Reader.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 review.image.1 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Wenn Schein zu Sein führt¿ - von booklover2011 - 30.03.2021 zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
3.5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin. Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein. Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere... Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Layla und Chris geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Laylas beste Freundin Trish und Chris bester Freund Luke. Man spürt die Anziehung zwischen Layla und Chris, ihre langsame Annäherung erfolgt gefühlvoll und authentisch. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank dem Schlagabtausch zwischen den beiden. Schade fand ich das hin und her zwischen den beiden, das sich öfters wiederholt hat, so dass sich hier einige Längen ergeben haben. Zudem hat mich die fehlende Kommunikation der beiden zur Verzweiflung getrieben. Vor allem Layla sollte doch als Scheidungsanwältin wissen, dass Kommunikation für eine funktionierende Beziehung wichtig ist, auch wenn ihr Verhalten (teilweise) durch ihre Vergangenheit erklärbar ist. Hätten die beiden einfach miteinander geredet, hätte sich so manches Drama vermeiden lassen (auch wenn das Buch dann natürlich schon zu Ende wäre¿). Am Schluss gibt es einen Cliffhanger, der einen sofort zu Band 2 greifen lässt. Insgesamt ein schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren, so dass es aufgrund der oben genannten Kritikpunkte gute 3,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man erotische Liebesromane mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor liebt. Fazit Schöner erotischer Liebesroman mit sympathischen Charakteren und einer guten Prise Humor. Leider hat die fehlende Kommunikation für so manches Drama gesorgt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Die Katze lässt das Mausen nicht - von Ascora - 27.01.2021 zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
Der Klappentext: "Für Chris Palmer ist das Leben ein einziger Party-Rausch. Dies bringt seinen Vater derart auf die Palme, dass ihm eines Tages der Kragen platzt und er seinem Sohn ein Ultimatum stellt: Bis zu seinem 30. Geburtstag soll Chris Verantwortung übernehmen und heiraten. Um dem zu entgehen, akzeptiert Chris den Vorschlag seines Freundes Luke, eine Scheinehe einzugehen und sein gewohntes Leben fortzusetzen. Luke hat auch direkt die geeignete Kandidatin parat: Seine Cousine Layla, eine erfolgreiche Scheidungsanwältin. Layla Elias konzentriert sich vollkommen auf ihre Kariere und hat für eine Beziehung keine Zeit - allerdings hat sie auch eine kranke Mutter, für deren Pflege sie Geld benötigt. Als ihr Cousin Luke ihr ein Angebot der besonderen Art macht, nämlich eine Scheinehe mit einem reichen Playboy einzugehen, ist sie abgestoßen. Da sie allerdings das Geld benötigt, lässt sie sich auf das Arrangement ein. Doch schnell kommen Chris und Layla Gefühle in die Quere¿" Zum Inhalt: "Liebe trotz Vertrag" ist der erste Teil der The Arrangement Dilogie und ich warne euch gleich vor: es gibt einen Cliffhanger, aber zum Glück ist der zweite Teil fast zeitgleich erschienen, wer will muss also nicht lange auf den Schluss warten. Chris und Layla könnten unterschiedlicher nicht sein. Er ein Playboy, der noch nie gearbeitet hat und ganz vom Geld seiner Familie lebt - das er auch mit beiden Händen ausgibt und Sie eine aufstrebende, ehrgeizige Scheidungsanwältin, die sich um ihre kranke Mutter kümmert. Aber Chris Vater setzt ihm die Pistole auf die Brust: entweder er heiratet und gibt sein umtriebiges Leben auf oder der Geldhahn wir für immer zugedreht. Für Chris ist klar, eine Ehefrau muss her. In seiner Notlage beschließt er eine Zweckehe auf Zeit zu schließen und seine Wahl trifft auf Layla. Diese kann das versprochene Geld gut brauchen und außerdem war sie schon als Teenager in Chris verschossen. Aber sie ist äußerst misstrauisch, denn sie ist davon überzeugt, dass Chris nicht einmal für die paar Monate treu sein kann, nicht einmal nur vorgetäuscht für die Presse. Der Stil: Die Autorin Lia K. Harry hat einen sehr fesselnden und mitreißenden Schreibstil, der die Seiten nur so dahinfliegen ließ. Das Hin und Her zwischen Chris und Layla erzeugt eine gewisse Spannung, die bis zum Schluss aufrecht gehalten wird, bzw. darüber hinaus. Chris kommt mit seiner arroganten und überheblichen Art geradezu anfangs nicht besonders gut rüber, er weiß, dass die Frauen ihm zu Füßen liegen und nutzt das weidlich aus. Und warum sollte er etwas an seinem Verhalten ändern? Für seinen Vater? Nein, oder zumindest nicht für lange. Layla aber berührt ihn auf ganz ungewohnte Art, für sie wäre er eher bereit sich zu ändern, oder liegt es nur daran, dass sie sie erste Frau ist, die ihm die kalte Schulter zeigt? Erzählt wird abwechselnd von Chris und Layla als Ich-Erzähler, so dass man als Leser einen guten Einblick in das Geschehen hat, auf jeden Fall ein besseres als der jeweils andere. In der Hauptsache geht es um die Werbung und die Anziehung zwischen den beiden Protagonisten, aber dann kommt es zu unvorhersehbaren Ereignissen. Mein Fazit: Eine spannende und abwechslungsreiche Geschichte, bei der ich froh bin, dass die Fortsetzung schon erschienen ist.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Wenn aus einer Scheinehe echte Gefühle werden - von Katharina2405 - 10.01.2021 zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
In dem Roman "The Arrangement 1 - Liebe trotz Vertrag" von Lia K. Harry wird Chris von seinem Vater vor die Wahl gestellt: Entweder er heiratet bevor er dreißig wird, wird endlich sesshaft und hört mit seinem wilden Partyleben auf, oder ihm wird der Geldhahn zugedreht. Sein Freund Luke schlägt ihm eine Scheinehe vor und hat auch gleich die passende Kandidatin zur Hand. Seine Cousine Layla, denn sie benötigt dringend Geld, um ihre kranke Mutter zu unterstützen. Doch die Scheinehe entwickelt sich für beide ganz anders als geplant, als sich echte Gefühle entwickeln. Meinung: Der Schreibstil ist angenehm und locker zu lesen, ich konnte direkt in die Geschichte eintauchen. Die Seiten fliegen nur so dahin und der Roman war innerhalb von zwei Tagen gelesen. Die Geschichte wird uns abwechselnd aus der Perspektive von Layla und Chris erzählt. So bekommen wir als Leser den besten Zugang zu ihren Gedanken und Gefühlen. Nach und nach erfahren wir auch mehr über ihre jeweilige Vergangenheit. Chris kommt zu Anfang überhaupt nicht gut weg, er ist arrogant und extrem oberflächlich. Aber er macht eine tolle Entwicklung durch, die für mich nachvollziehbar war und wodurch Chris meine Sympathien gewinnen konnte. Wir erfahren, warum er einen so oberflächlichen Lebensstil gewählt hat. Auch Layla hat in ihrer Vergangenheit Dinge erlebt, die sie vorsichtig haben werden lassen. Sie hat große Probleme damit Vertrauen zu anderen aufzubauen und denkt schnell an das Schlimmste. Ihre Liebesgeschichte wirkt nicht überstürzt, sondern entwickelt sich langsam und das empfand ich als glaubwürdig. Ich mochte die Chemie zwischen den beiden, die unterschwellige Anziehung, aber auch ihre harmlosen Streitereien. Darüber hinaus passten auch die expliziten Szenen wunderbar zur Geschichte. Was aus meiner Sicht für einen Punktabzug sorgt, ist die mangelnde Kommunikation. Die hat mich manches Mal wirklich frustriert und verzweifeln lassen. Gerade Layla läuft ständig weg, ohne über ihre Probleme zu sprechen, das hat ziemlich genervt. Fazit: Ja, die Geschichte ist nicht neu und auch einige Klischees werden bedient, aber mich konnte die Story gut unterhalten und ich bin gespannt auf die Fortsetzung nach einem extrem fiesen Cliffhanger - daher gibt es von mir 4 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Liebe trotz Vertrag - von tkmla - 10.01.2021 zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
"The Arrangement: Liebe trotz Vertrag" von Lia K. Harry ist der Auftakt einer Dilogie über eine Scheinehe, aus der schnell echte Gefühle erwachsen. Chris Palmer ist ein berüchtigter Playboy und genießt das Leben ohne große Verpflichtungen. Als ihm sein Vater ein Ultimatum stellt, endet seine sorglose Zeit. Chris soll bis zu seinem 30. Geburtstag endlich sesshaft werden und eine Ehefrau vorweisen, damit er die millionenschwere Firma seines Vaters als CEO übernehmen darf. Sein bester Freund Luke präsentiert Chris die ideale Rettung. Eine Scheinehe würde all seine Probleme auf einen Schlag lösen. Und die perfekte Kandidatin hat Luke mit seiner Cousine Layla auch gleich an der Hand. Das Cover ist nicht ganz so mein Geschmack, aber anhand des Klappentextes habe ich dem Buch eine Chance gegeben. Das Grundgerüst der Story ist natürlich nicht neu, aber die Autorin hat es durchaus unterhaltsam und auch mit neuen Ideen gut umgesetzt. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Chris ist bisher von Beruf Sohn und hat überhaupt keine Lust, sich langfristig zu binden. Er kennt Layla als pummeligen und nerdigen Teenager und sieht Lukes Idee eher skeptisch. Als er Layla nach Jahren aber das erste Mal wieder gegenübersteht, ist er völlig hin und weg. Die toughe Familienanwältin ist alles andere als schüchtern und gibt ihm ordentlich Contra. Zudem sieht sie fantastisch aus, so dass er der Ehe plötzlich viel Positives abgewinnen kann. Am Anfang fand ich Chris eher wenig sympathisch und die Wandlung seiner Gefühle ging mir etwas zu schnell. Aber im Laufe der Handlung mochte ich ihn immer mehr und er wächst einem richtig ans Herz. Layla ist stark und selbstbewusst und trotzdem fällt sie manchmal in ihr altes Teenagerverhalten zurück. Ihr innerer Zwiespalt und ihre Vorsicht sind nachvollziehbar. Da die Handlung abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt wird, sind die Emotionen der beiden Protagonisten für den Leser verständlich. An einer ausreichenden Kommunikation zwischen den beiden mangelt es aber immer wieder, was etwas frustrierend ist. Das Buch endet mit einem bösen Cliffhanger, aber der zweite Band lässt ja zum Glück nicht lange auf sich warten. Mein Fazit: Die Story ist vielleicht vorhersehbar und enthält auch kleine Klischees, aber sie ist trotzdem amüsant und nicht langweilig und bekommt von mir sehr gute vier Sterne plus!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Die Story bietet einige Auf und Abs - von Yvonne von lesehungrig - 08.01.2021 zu Lia K. Harry „The Arrangement: Liebe trotz Vertrag“
Zum Kern der Story: Layla arbeitet hart, um das Leben für sich und ihre erkrankte Mutter zu finanzieren. Da kommt das Angebot, eine Scheinehe mit dem stadtbekannten Playboy Christopher Palmer einzugehen, günstig. Leider lässt sich nicht alles mit einem Vertrag regeln und so ist ihr Herz diesem Charmeur schutzlos ausgesetzt. Die Figuren: Layla Elias ist eine erfolgreiche Anwältin mit dem Schwerpunkt Familienrecht. Sie kümmert sich rührend um ihre kranke Mutter. Mit Trish hat sie eine taffe Freundin an ihrer Seite. Layla betreibt Taekwondo. Weitestgehend ist sie nett und sympathisch, aber sie reagiert an einigen Stellen anstrengend und nervig. Christopher Palmer ist 29 Jahre alt und Houstons heißester Junggeselle. Er hat BWL studiert und lebt gerne in den Tag hinein, logischerweise finanziert von seinen Eltern. Damit soll nun Schluss sein und Christopher muss sich das erste Mal in seinem Leben beweisen. Mit ihm habe ich weniger Probleme, da er sehr offen und einfach gestrickt ist, was nicht verkehrt ist. Sein Freund Luke, der Cousin von Layla, macht in diesem Buch eine gute Figur. Die Entwicklung der Protagonisten ist für mich in weiten Teilen nicht nachvollziehbar. Die Umsetzung: Der Schreibstil ist toll, flüssig, bildhaft, aktiv und leicht zu lesen, was mich durch die Seiten fliegen lässt. Durch die direkte Sprachwahl und offenherzigen Gedanken der Figuren, komme ich ihnen rasch näher. Gegen Ende des Buches werde ich mit etlichen sinnlichen und prickelnden Szenen verwöhnt, bei denen die Verhütung gelungen eingebaut ist. Es gibt einige schöne Momente, in denen ich mich verliere. Das Buch endet mit einem Cliffhanger. Teil 2 erscheint am 15.01.2021, da muss niemand lange warten, was ich immer gut finde. Was mich nicht abgeholt hat: Über Layla als Figur habe ich mich zu 60 % im Buch geärgert. Sie zickt schlimmer herum als ein pubertierender Teenager. Dabei fällt es mir schwer, ihr die integere Scheidungsanwältin abzunehmen. Das ausufernde hin und her zwischen Christopher und Layla ist mir rasch zu viel und es dauert mir zu lange, bis ein wenig ernst zu nehmende Erotik aufkommt. Dieses ständige Ausbremsen frustriert beim Lesen. Layla ist in ihren Ansichten heftiger verbissen als ein Terrier in seinen verhassten Kollegen. Generell hat Layla ein schreckliches Vertrauensproblem und unter diesen Umständen ist keine Liebesbeziehung möglich. Zu niemanden. Ich vermisse leichten Tiefgang in der Geschichte. Mir bleibt alles zu oberflächlich und liest sich wenig überzeugend. Mein Fazit: Der Schreibstil ist große Klasse und bietet mir gegen Ende leidenschaftliche prickelnde Momente, aber leider ist die Lovestory für mich nicht stimmig und die Autorin verliert für meinen Geschmack zu oft die Balance zwischen "sich zieren" und "sich endlich hingeben wollen". Hier reizt sie meine Geduld über die Maßen aus und so werde ich den 2. Teil nicht mehr lesen. Die Geschichte habe ich rasch durch und sie hat mir einige schöne Lesemomente beschert. So vergebe ich an "The Arrangement: Liebe trotz Vertrag" 3 prima Sterne von 5 und eine Leseempfehlung.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: