Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover
-29%6

Das Geheimnis der weißen Insel

Ein altes Notizbuch und eine Reise nach Kreta.

(1 Bewertung)15
eBook epub
Statt6,99 €
Preis vom Verlag gesenkt
Jetzt nur6
4,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen

Matti ist nach dem Tod ihres Großvaters am Boden zerstört. Lediglich ein kleines Kästchen mit einem Ring und einem Namen hat er ihr hinterlassen. Die junge Frau versucht, die Bedeutung hinter dem Nachlass zu entschlüsseln, und findet ein altes Notizbuch - darin merkwürdige Schriftzeichen und Fotos.

Die Hinweise führen Matti nach Kreta, wo ihr Großvater aufwuchs - bis er die griechische Insel eines Tages Hals über Kopf verließ und nach Deutschland auswanderte. Einige Inselbewohner tuscheln, er habe ein schreckliches Verbrechen begangen. Doch kann das sein? In einer kleinen Tauchschule trifft Matti auf den nervigen, aber unverschämt attraktiven Anestis und versucht mit dessen Hilfe, das Geheimnis um ihren Großvater aufzudecken. Gemeinsam tauchen sie ab - in gefährliche Gewässer und widersprüchliche Gefühle ...

Eine junge Frau auf den Spuren ihres Großvaters; ein junger Mann, der für seine Liebe kämpft; und ungeahnte Geheimnisse, die seit Jahrzehnten auf dem Meeresboden schlummern. Ein mitreißender Familiengeheimnis-Roman für Fans von Carolin Rath und Kate Morton.

Alle Romane der Familiengeheimnis-Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
25. Februar 2022
Sprache
deutsch
Auflage
1. Aufl. 2022
Seitenanzahl
320
Dateigröße
1,49 MB
Altersempfehlung
ab 16 Jahre
Reihe
Die schönsten Familiengeheimnis-Romane
Autor/Autorin
Sarah Sommerhäuser
Verlag/Hersteller
Originalsprache
deutsch
Kopierschutz
ohne Kopierschutz
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783751715744

Portrait

Sarah Sommerhäuser

Sarah Sommerhäuser, geboren 1983 in Köln, studierte nach dem Abitur drei Semester Rechtswissenschaften, bevor sie zum Lehramt wechselte. Heute arbeitet sie als Grundschullehrerin und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Köln. Wenn sie nicht gerade fantastische Geschichten erfindet, entdeckt sie die Welt zu Pferd oder taucht durch die sieben Meere.

Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
15
Übersicht
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Sandra Fritz-magicmouse am 22.02.2022

toller Liebesroman gepaart mit spannendem Krimi

Für eine Lovelybooks-Leserunde durfte ich bereits ein Rezensionsexemplar lesen! Mattis Großvater verstirbt und hinterlässt die Großmutter,Kinder und Enkel.Doch jetzt wird es spannend, denn ihr Opa hinterlässt Matti ein altes Notizbuch mit seltsamen Schriftzeichen.Nach einiger Recherche beschliesst Matti nach Kreta zu reisen.Dort wuchs wohl ihr Großvater auf, bis er ganz plötzlich die Insel verließ.Und dann trifft sie dort bei einer Tauchschule den sehr attraktiven Anestis, der in Deutschland arbeitet, aber wohl Einiges über ihren Großvater weiß!Es wird gemunkelt, dass er ein furchtbares Verbrechen begangen haben soll und zwar soll er für einen Mord verantwortlich sein!Das kann sich Matti beim besten Willen nicht vorstellen und versucht daher zusammen mit Anestis herauszufinden, was dahintersteckt!Selbstverständlich bleibt es nicht aus, dass sich Anestis und Matti dabei näher kommen, doch die Nachforschungen passen nicht allen auf der Insel und bringen beide in Todesgefahr!Für mich nicht nur ein tollerLiebesroman, sondern durch die Familiengeschichte auch ein wahnsinnig spannender Krimi!Absolute Leseempfehlung!