eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Einsame Entscheidung

Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

Family Sharing
eBook epub € 12,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Einsame Entscheidung
Autor/en: Gil Ribeiro

EAN: 9783462302684
Format:  EPUB
Lost in Fuseta. Ein Portugal-Krimi.
Familiy Sharing: Ja
Kiepenheuer & Witsch GmbH

7. April 2022 - epub eBook - 400 Seiten

  • Empfehlen
Der großartige fünfte Fall der Platz-1-Bestsellerreihe um den deutschen Kommissar an der portugiesischen Küste.
Mitte Juni in Fuseta - es sind die letzten idyllischen Tage in dem kleinen Fischerort an der Algarve, bevor die Touristen kommen. Soraia Rosado, Leander Lost und sein Team bei der Polícia Judicária genießen die Ruhe vor dem Sturm. Doch dann liegt ein englischer Tourist tot in einem Ferienhaus. Und seine portugiesische Begleiterin begibt sich auf die Flucht.
Der Fall scheint klar. Eine Beziehungstat. Aber Leander Lost ist nicht überzeugt, er geht seinen portugiesischen Kollegen mit penetranten Nachfragen auf die Nerven. Und sticht mitten in ein Wespennest. Unsichtbare, aber machtvolle Netzwerke werden aktiv, um die Ermittlungen unter der Führung von Inspektorin Graciana Rosado zu torpedieren. Sie manipulieren Akten, GPS-Daten, Lebensläufe - und engagieren zwielichtige Personen, um den Verdacht Losts, dass es sich nicht um eine einfache Beziehungstat handelte, zu entkräften. Schließlich trifft er eine einsame Entscheidung: Er begibt sich gemeinsam mit der Mordverdächtigen auf die Flucht. Während der Abendnachrichten flimmern ihre Konterfeie über die Bildschirme. Fieberhaft beginnen Graciana Rosado und Carlos Esteves die Suche nach den beiden. Um schneller zu sein als ihre mächtigen Gegner, müssen sie lernen, wie ein Asperger zu denken.  

Gil Ribeiro, geboren 1965 in Hamburg, landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen Zufalls an der Algarve und verliebte sich umgehend in die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Portugiesen. Seitdem zieht es ihn immer wieder in das kleine Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve, wo ihm die Idee zu »Lost in Fuseta« kam. In seinem deutschen Leben ist Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. Anfang 2020 erschien bei Kiepenheuer & Witsch sein Kriminalroman »Die Toten von Marnow«, der im Frühjahr 2021 als gleichnamige Mini-Serie in der ARD für Furore gesorgt hat. Holger Karsten Schmidt lebt und arbeitet bei Stuttgart.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf den eBook-Reader.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Gil Ribeiro „Einsame Entscheidung“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Enspannte Spannung - von S Bender - 09.04.2022 zu Gil Ribeiro „Einsame Entscheidung“
Dieser gelungene Krimi zeichnet sich durch das gekonnt erzählte Lokalkolorit und die Einstreuung von entspannter Spannung aus. Einsame Entscheidung: Lost in Fuseta ist der 5. Band der Krimi-Reihe von dem Autoren Gil Ribeiro. Er wurde am 07.04.22 vom KIWI Paperback Verlag auf dem deutschen Markt veröffentlicht. Holger Karsten Schmidt nutzt das Pseydonym: Gil Ribeiro. Er wurde 1969 in Hamburg geboren. Man könnte ihn vielleicht auch als Weltenbummler bezeichnen.Eine 1988 getätigte Interrail Reise quer durch Europa, machte ihn mit dem kleinen Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve/ Portugal, bekannt. In den 90igern absolvierte er ein Drehbuch-Studium & schon während seines Germanistik & Politik-Studiums textete er sehr gern. 2017 entwarf er die erfolgreiche Leander Lost - Portugal Krimi-Reihe. Zum Inhalt: Leander Lost, ein deutscher Komissar an der Algarve, genießt mit Soraia Rosado, den Sommerbeginn. Ein Toter in einem Ferienhaus! Der Brite wurde ermordet von seiner Partnerin fehlt jede Spur. Ein klarer Fall von Beziehungstat? Weit gefehlt oder das wahre Resultat einer Liebesbeziehung? Auf dem Cover: das Foto eines blendend weißen Leuchtturms. Der feine Sandstrand..ein paar Boote schaukeln auf dem Wasser. Typisch für Portugal und auch für diese Krimi-Reihe. Dieser Augenschmaus macht Lust auf diese Geschichte. Mein persönlicher Leseeindruck Erzählstil, Spannung, Charaktere etc. Das Buch liest sich sehr flüssig. Rebeiro versteht es, die Charaktere klar zu zeichnen ohne Zeit zu ver plempern . Die wunderschöne äußere Buch - Gestaltung setzt sich im Erzählstil mit seiner Sorgfalt, humorvoller & besondere Akribie seiner Berichtweise, fort. Ich mag das Buch, welches so viel von typisch portugiesischer Lebensweise vermittelt und nicht nur nebenbei einen soliden Kriminalfall schildert. Zusammenfassung: Ein gut gelungener Kriminalroman, der auch ohne Vorkenntnisse, alleinstehend gelesen und geschätzt werden kann.Viel Lokalkolorit kombiniert mit speziellen Charakteren unter der Sonne Portugals. Fazit: Meine Leseempfehlung unterstreiche ich durch die Vergabe von 4* Sternen. Ich bin mir sicher, dass dieser Autor noch weitere wahre Liebhaber für seine Arbeit gewinnen wird. ISBN: 9783462001020 Seitenzahl: 400 Verlag: Kiepenheuer & Witsch Formate: Hörbuch, elektr. Formate, Taschenbuch/Paperback & CD Vielen Dank an den Verlag für das Leseexemplar
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Es war mir ein herrliches Vergnügen - von speedy - 08.04.2022 zu Gil Ribeiro „Einsame Entscheidung“
Band Fünf der genialen Reihe von Gil Ribeiro führt Leander Lost zu einsamen Entscheidungen. Der deutsche Polizist wurde wegen seines Asperger-Syndroms nach Portugal abgeschoben als angeblicher Austauschkollege. Dieser Austausch hat nie statt gefunden und Leander ist mittlerweile gut angekommen in Fuseta. Seine Andersartigkeit legt ihm kaum noch Steine in den Weg. Sein privates Glück hat er mit Soraia gefunden. Es ist ein Vergnügen, seinen Worten und Handlungen zu folgen. Der Autor hat eine geniale Persönlichkeit geschaffen. Leander ist mir sympathisch und kein Buch wird langweilig. Er lernt, aus den Gesichtern der anderen zu lesen, es fällt ihm noch schwer. Dieser Entwicklung zu folgen ist Unterhaltung von großem Wert. Einsame Entscheidungen zwingen Leander zu Handlungen, die für sein Team zu Schwierigkeiten führt. Eine Tatverdächtige gerät in die Schusslinie und Leander hilft ihr, was ihn ebenso zu einem Verdächtigen macht. Graciana und Carlo müssen sich überlegen, wie sie ihrem Kollegen helfen können. Seine Handlungsweise können sie schwer nachvollziehen, doch sie haben Vertrauen zu Senhor Léxico. Die Beweggründe der Verdächtigen Antonia sind zunächst nicht klar. Mir hat es gut gefallen, dass ich eine Weile nicht wusste, wer gehört zu den Guten und wer zu den Bösen und was Antonia geplant hatte. Es blieb die ganze Zeit interessant und spannend. Ich fand schön, dass auch Zara wieder dabei war und ich auch an ihrem Leben weiterhin teilhaben konnte. Zara gehört mittlerweile zu Leander, die Beziehung ist gewachsen. Aus dem rebellischen Mädchen ist eine sehr sympathische junge Frau geworden. Zwischen Graciana und Carlos schwebt weiterhin eine leise Sehnsucht. Ich wünsche mir, dass aus den Beiden ein Paar wird. Beide haben anscheinend Angst ihre gute berufliche Beziehung zu stören. Sympathiepunkten bekommen sie definitiv von mir. Alle Personen im Buch haben mich sehr gut unterhalten. Sie sind unterschiedlich und dazwischen stolziert der Pfau Miguel Duarte. Immer nach einer Möglichkeit suchend, nach Spanien versetzt zu werden. Der arme Kerl versauert in Fuseta. Er kann nerven, gehört aber genauso zur Geschichte und hat einen wichtigen Stellenwert, wenn man Duarte fragt. Es war mir ein herrliches Vergnügen dieses Buch zu lesen. Leander Lost ist eine geniale Erfindung vom Autor, er darf gerne noch mehr Bücher über Fuseta schreiben. Definitiv empfehlenswert für Krimileser und Querdenker.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leander ermittelt wieder - von gagamaus - 04.04.2022 zu Gil Ribeiro „Einsame Entscheidung“
Leander Lost ermittelt zum fünften Mal in Fuseta und Umgebung. Die Portugiesen haben ihnen schätzen gelernt und wollen ihn nun auch nicht mehr hergeben, weswegen er eine feste Stelle bei der Polizei erhält. Man hat sich auch an seine diversen Schrullen und Eigenheiten gewöhnt, die zum Großteil auf sein Asperger-Syndrom zurückzuführen und bei den Ermittlungen oft sehr hilfreich sind. Diesmal ist Leander noch mehr als sonst in den verzwickten Fall verwickelt und entschließt sich schließlich sogar zur Fluchtbeihilfe, weil er der Hauptverdächtigen ihre Unschuld glaubt und sie bedroht sieht. Somit wird aus dem Krimi ganz schnell ein Thriller, in dem Leanders Leben wie dass seiner Schutzbefohlenen in Gefahr geraten und Losts Kollegen an ihre Belastungsgrenze bringen. Ein typischer Lost-Roman. Mit einem skurril-liebenswerten Helden, einem kunterbunten Ermittlerteam, dass sehr menschlich rüberkommt, einem Fall der zum Mitraten animiert und herrlich verwinkelt ist und einer gehörigen Prise Humor und Situationskomik ohne dass das Buch dabei aber albern oder unglaubwürdig wirkt. Hervorragende Regionalkrimi-Unterhaltung. Macht Lust auf Urlaub und auf Leander Lost die Sechste.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leander Lost - der Mann, der nicht lügen kann - von Bellis-Perennis - 01.04.2022 zu Gil Ribeiro „Einsame Entscheidung“
Leander Lost, der deutsche Kommissar im schwarzen Anzug und Krawatte zum dem er Espandrillos trägt, ist nun ein beständiger Teil der portugiesischen Polizei. Ja man hat sogar extra eine Planstelle für ihn geschaffen! Vor allem Teamleaderin Graciana Rosado hält große Stücke auf den Mann, der gerne Senhor Léxico genannt wird, weil er aufgrund seines fotografischen Gedächtnisses und seines Aspergersyndroms, gerne und viel rezitiert. Natürlich geht er so manchem damit auf die Nerven, aber was solls. Jeder ist, wie er ist und die Kollegen haben auch die eine oder andere Macke. Doch wenn es hart auf hat geht, hält das Team zusammen wie Pech und Schwefel. Noch glaubt man an eine Beziehungs, immerhin ist Antonia, die Freundin des Toten verschwunden, zweifelt Leander Lost an dieser Theorie. Als dann noch bekannt wird, dass Jack und Antonia für einen Chemiekonzern arbeiten, die noch schnell vor dem Austritt von Großbritannien aus der EU eine Zulassung für ihren Kunstdünger erreichen will. Es scheint hier um das große Geld zu gehen, ohne Rücksicht auf etwaige Gesundheitsrisiken. Als sich dann noch ein externer Ermittler aus Lissabon einschaltet, trifft Leander Lost, um seine Teammitglieder zu schützen, eine einsame Entscheidung: Er flüchtet gemeinsam mit der Verdächtigen vor den Verfolgern, die ihm irgendwie seltsam vorkommen. Als Aspergerautist kann er selbst nicht lügen, entlarvt seinerseits jede Unwahrheit am Mikromienenspiel seines Gegenübers. So stellt er fest, dass Antonia die Wahrheit sagt. Wird Leander Lost mit seiner filmreifen Verfolgungsjagd den Ermittler aus der Hauptstadt austricksen können? Meine Meinung: Dieser 5. Fall sorgt für einiges Aufsehen auf politischer Ebene. Es scheint, als ob hier finstere Mächte die Fäden ziehen, Akten und Berichte und sogar die Funkdatenauswertung manipulieren, nur um ihre Schäfchen ins Trockene zu bringen. Doch da haben sich die ordentlich verrechnet, denn Leander Lost und unverrückbaren Prinzipien lassen Unwahrheiten zu. Neben der fesselnden Krimihandlung stehen natürlich wieder die altbekannten Charaktere wie Graciana, Soraia, deren Vater Antonio und Pflegetochter Zara sowie Kollege Carlos Esteves im Mittelpunkt. Fazit Dieser 5. Fall für Leander Lost und sein Team ist wieder vielschichtig, humorvoll und durch Leanders Entscheidungen spannend. Gerne gebe ich hier 5 Sterne.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein AUDIO18 gilt bis einschließlich 23.05.2022 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: