eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Taking the High Road: A Metropolitan Agenda for Transportation Reform

Versand in 3-4 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 30,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Taking the High Road: A Metropolitan Agenda for Transportation Reform

ISBN: 0815748272
EAN: 9780815748274
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Bruce Katz, Robert Puentes
BROOKINGS INST

1. August 2005 - kartoniert - 331 Seiten

  • Empfehlen
"Taking the High Road" examines the most pressing transportation challenges facing American cities, suburbs, and metropolitan areas. The authors focus on the central issues in the ongoing debate and deliberations about the nations transportation policy. They go beyond the federal debate, however, to lay out an agenda for reform that responds directly to those responsible for putting these policies into practice-- leaders at the state, metropolitan, and local levels.

Bruce Katz is vice president, director of the Metropolitan Policy Program, and Adeline M. and Alfred I. Johnson Chair in Urban and Metropolitan Policy at the Brookings Institution, Washington, D.C., USA. Robert Puentes is a fellow in the Metropolitan Policy Program at the Brookings Institution, USA.
"Taking the High Road provides an excellent primer for understanding the current state of metropolitan transportation planning, how this policy area has taken center stage in metropolitan issues, and reforms that would facilitate more effective metropolitan governance." --Thomas W. Sanchez & James Wolf, Public Administration Review, 1/1/2007 "This very important, readable volume is designed to influence US federal transportation legislation away from building large highways between and around cities, to serving central cities and metropolitan areas with a variety of appropriate transportation modes...Excellent, fact-filled chapters by distinguished experts cover current federal transportation funding programs with their geographic and modal inequities; meeting the unmet mobility needs of older Americans and the working poor; the unfair stringency of transit planning requirements compared to highways; and antiterrorism measures in transportation...Highly recommended" --D. Brand, formerly, Harvard University, CHOICE, 2/1/2006 "Well-argued, databased case for wresting control of federal and state highway tax revenues away from traditionalists who favor rural and suburban counties over cities." -- Future Survey, 12/1/2005 "the book covers a wide array of metropolitan transportation problems. It is well researched, informative, and full of reasonable recommendations for improvement." --Alan Black, Journal of the American Planning Association, 9/1/2006 "The essays that comprise this book are well written and present fact-based and insightful arguments for contributing to efforts to reassess and reshape transportation policies in 21st century America. They make the book fully deserving of inclusion on the reading lists of persons directly involved in the transportation policy-making process as well as on the assigned text lists of college and university courses in the transportation and urban studies field." --Joe B. Hanna, Transportation Journal, 4/1/2007
Kundenbewertungen zu „Taking the High Road: A Metropolitan Agenda for Transportat…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: