eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Civilizations in Dispute: Historical Questions and Theoretical Traditions

Versand in 3-4 Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 103,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Civilizations in Dispute: Historical Questions and Theoretical Traditions
Autor/en: Johann P. Arnason

ISBN: 9004132821
EAN: 9789004132825
Sprache: Englisch.
BRILL ACADEMIC PUB

1. September 2003 - gebunden - 286 Seiten

  • Empfehlen
This book begins with a critical survey of current debates on the "clash of civilizations," goes on to discuss classical and contemporary approaches to civilizational theory, and concludes with an outline of a conceptual framework for comparative analysis.
Preface Acknowledgements
1. The Rediscovery of Civilizations 1.1 Civilizational claims and counter-claims 1.2 Legacies and trajectories 1.3 Civilization and modernity 1.4 Rethinking basic concepts
2. Classical Sources 2.1 Durkheim and Mauss: The sociological concept of civilization 2.2 Max Weber: The comparative history of civilizations 2.3 From Spengler to Borkenau: Civilizational cycles and transitions
3. Patterns and Processes 3.1 Exits and openings 3.2 Benjamin Nelson: Civilizational contents and intercivilizational encounters 3.3 S.N. Eisenstadt: Civilizational breakthroughs and dynamics 3.4 Jaroslav Kreji: Civilizations as paradigms of the human condition
4. Meaning, Power and Wealth: Changing Constellations 4.1 Domains and dimensions of socio-cultural analysis 4.2 Theorizing civilizations 4.3 Configurations of meaning, I: Cultural articulations of the world 4.4 Configurations of meaning, II: Religious traditions and civilizational trajectories 4.5 Institutional patterns, I: Politics and ideology 4.6 Institutional patterns, II: The historical forms of economic life 4.7 Culture, institution and organization: The case of science 4.8 Intercivilizational encounters 4.9 Civilizational groupings 4.10 Traditions in transformation 4.11 Civilizations and regions
Johann P. Arnason, Dr.Habil. (1975) in Sociology, University of Bielefeld, is Professor of Sociology at La Trobe University, Melbourne. He has published extensively on social theory and historical sociology, including Social Theory and Japanese Experience: The Dual Civilization (Kegan Paul International, 1997).
"'This is a rare and unusual manuscript of breathtaking scholarship, written by a senior scholar in full command of his field. Arnason seeks nothing less than to legitimate the study of civilizations as an independent realm of scholarly inquiry---and succeeds masterfully.'
Kundenbewertungen zu Johann P. Arnason „Civilizations in Dispute: Historical Questions and Theoreti…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: