eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Dubious Equalities and Embodied Differences: Cultural Studies on Cosmetic Surgery

Versand in 3-4 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 45,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Dubious Equalities and Embodied Differences: Cultural Studies on Cosmetic Surgery
Autor/en: Kathy Davis

ISBN: 0742514218
EAN: 9780742514218
New.
Sprache: Englisch.
ROWMAN & LITTLEFIELD

1. Februar 2003 - kartoniert - 176 Seiten

  • Empfehlen
Dubious Equalities and Embodied Differences considers how cosmetic surgery is taken up in representations of cosmetic surgery in medical discourse and in popular culture, drawing on a wide range of cultural manifestations including televised 'infotainment, ' popular music, performance art, surgeon biographies, stories of patients, public debates, and medical texts. Davis critically engages with the notion of cosmetic surgery as a neutral technology and shows how it is implicated in the surgical erasure of embodied difference

Chapter 1 Introduction Chapter 2 Cosmetic Surgery in a Different Voice Chapter 3 Lonely Heroes and Great White Gods Chapter 4 The Rhetoric of Cosmetic Surgery Chapter 5 Surgical Stories Chapter 6 Surgical Passing Chapter 7 "My Body is My Art" Chapter 8 "A Dubious Equality"
Kathy Davis is associate professor of women's studies and humanities at Utrecht University in Amsterdam, The Netherlands.
An intelligent, complicated look at some of the questions surrounding cosmetic surgery. [Davis's] writing is elegant; she avoids jargon but uses precise terms from philosophy and medicine when necessary. All discussions of concepts and terminology unfamiliar to a general reader are accompanied by concise explanations. If all academicians could present their research so lucidly and persuasively, students the world over would rejoice, and non-academics might take more kindly to scholarly books. The Women's Review Of Books The essays in this book are consistently stimulating, sometimes disturbing, and raise a whole range of theoretical, ethical, and political issues. Kathy Davis skilfully performs a 'feminist balancing act,' one which recognizes the numerous gendered and commercial pressures while constantly giving full recognition to the importance of human agency. -- David Morgan, emeritus professor, University of Manchester In her insightful new exploration of the feminist and cultural implications of cosmetic surgery, Davis challenges the idea that bodily 'differences' are equally valued, and takes on the debate over the place of agency in surgical intervention to achieve desired appearances. Her critical eye greatly enriches feminist theories of the body. -- Judith Lorber, author of Paradoxes of Gender and Gender and the Social Construction of Illness Davis has written a provocative book. The Common Review Kathy Davis does it again! Another brilliant book on the problems, pitfalls, and advantages of cosmetic surgery. In a world so beset with famine, despair, genocide, and terror, more and more of us take refuge in that one thing we believe we can control-our bodies. Kathy Davis shows us that that desire is just as fraught as the rest of the world. -- Sander L. Gilman, University of Illinois-Chicago
Kundenbewertungen zu Kathy Davis „Dubious Equalities and Embodied Differences: Cultural Studi…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: