eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

The Portable Postmodernist

Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 109,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Portable Postmodernist
Autor/en: Arthur Asa Berger

ISBN: 0759103135
EAN: 9780759103139
Sprache: Englisch.
ALTAMIRA PR

1. April 2003 - gebunden - 144 Seiten

  • Empfehlen
In The Portable Postmodernist, Arthur Asa Berger introduces key concepts written by postmodernism's leading theorists including Lyotard, Baudrillard, and Jameson. This collage of influential writing is followed by Berger's concise, accessible comments. Written for the newcomer, Berger's lucid explanations define the postmodernism's most elusive ideas. Organized in fifty segments, the book runs the gamut from postmodern architecture to feminism to punk music. Berger weaves these diverse topics together, exploring and challenging postmodernism's role in popular culture. This highly-readable book is essential reading for students and anyone interested in media, social, and cultural studies.

Chapter 1 Introduction Chapter 2 Chapter 1: Postmodernism Defined Chapter 3 Chapter 2: Pastiche Chapter 4 Chapter 3: The "Post" in Postmodernism Chapter 5 Chapter 4: Postmodernism and Pop Chapter 6 Chapter 5: Postmodernism as Eclecticism Chapter 7 Chapter 6: Postmodernism as Illusions Chapter 8 Chapter 7: Four Aspects of Postmodernism Chapter 9 Chapter 8: Nietzsche and Postmodernism Chapter 10 Chapter 9: Feminism and Postmodernity Chapter 11 Chapter 10: Julia Kristeva's "Stabat Mater" Chapter 12 Chapter 11: Postmodernism and Nihilism Chapter 13 Chapter 12: Postmodernism and Hyperreality Chapter 14 Chapter 13: Postmodern Artists and Writers Chapter 15 Chapter 14: Death of the Author Chapter 16 Chapter 15: Modernist and Postmodernist Works Chapter 17 Chapter 16: Saussure and Language Chapter 18 Chapter 17: Derrida and Differance Chapter 19 Chapter 18: Spy magazine and Postmodernism Chapter 20 Chapter 19: Postmodern Novels: Thomas Pynchon Chapter 21 Chapter 20: Modern Novels: Robert Musil Chapter 22 Chapter 21: Postmodern Language and Meaning Chapter 23 Chapter 22: Modernism Defined Chapter 24 Chapter 23: A Critique of Fredric Jameson Chapter 25 Chapter 24: The Postmodernization of Culture Chapter 26 Chapter 25: African Americans and Postmodernism Chapter 27 Chapter 26: Punk and Postmodernism Chapter 28 Chapter 27: Sorties Chapter 29 Chapter 28: Images and Simulation Chapter 30 Chapter 29: Postmodernist Architecture Chapter 31 Chapter 30: Postmodern Sensibility Chapter 32 Chapter 31: The Modernist James Joyce Chapter 33 Chapter 32: The Postmodernist Georges Perec Chapter 34 Chapter 33: Disney and Postmodernism Chapter 35 Chapter 34: Postmodernism as Chaotic Critique Chapter 36 Chapter 35: A Postmodern Hotel Chapter 37 Chapter 36: Signs and Signifiers Chapter 38 Chapter 37: "Conservative" and "Critical" Postmodernism Chapter 39 Chapter 38: Advertising, Women, and Postmodernism Chapter 40 Chapter 39: Postmodernism and Consumer Behavior Chapter 41 Chapter 40: Rescuing Modernism Chapter 42 Chapter 41: Postmodernism and Jenny Jones Chapter 43 Chapter 42: Blade Runner as a Postmodern Film Chapter 44 Chapter 43: Postmodernism and the Novel Chapter 45 Chapter 44: Hypertext and Pastiche Chapter 46 Chapter 45: Postmodern Cuisine Chapter 47 Chapter 46: Postmodern Questions Chapter 48 Chapter 47: Postmodernism and Therapy Chapter 49 Chapter 48: Romantic Love Chapter 50 Chapter 49: Modernism and Postmodernism in the Arts Chapter 51 Chapter 50: Postmodernism/Modernism Chart Chapter 52 A Concluding Note Chapter 53 Bibliography Chapter 54 About the Author
Arthur Asa Berger is professor emeritus at San Francisco State University.
Berger is clearly a well-read and wide-ranging scholar. -- K. Tololyan, Wesleyan University CHOICE
Kundenbewertungen zu Arthur Asa Berger „The Portable Postmodernist“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein KOPFKINO gilt bis einschließlich 04.05.2021 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: