eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Royal Spectacle: The 1860 Visit of the Prince of Wales to Canada and the United States

Versand in 3-4 Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 113,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Royal Spectacle: The 1860 Visit of the Prince of Wales to Canada and the United States
Autor/en: Ian Radforth

ISBN: 0802086993
EAN: 9780802086990
New.
Sprache: Englisch.
UNIV OF TORONTO PR

1. Januar 2005 - gebunden - 340 Seiten

  • Empfehlen
In 1860, Queen Victoria sent her eighteen-year-old son, Albert Edward, Prince of Wales, on a goodwill mission to Canada and the United States. The young heir-apparent (later King Edward VII) had not yet gained his reputation as a fashion setter and rake, but he nevertheless attracted enormous crowds both in Canada, where it was the first royal visit, and in the United States. Civic leaders hosted the visitor in princely style, decorating their towns with triumphal arches and organizing royal entries, public processions, openings, and grand balls. In Royal Spectacle, Ian Radforth recreates these displays of civic pride by making use of the many public and private accounts of them, and he analyses the heated controversies the visit provoked. When communities rushed to honour the prince and put themselves on display, social divisions inadvertently became part of the spectacle seen by the prince and described by visiting journalists. Street theatre reached a climax in Kingston, where the Prince of Wales could not disembark from his steamer because of the defiance of thousands of Orangemen dressed in their brilliant regalia and waiving their banners. Contemporary depictions of the tour provide an opportunity to interpret the cultural values and social differences that shaped Canada during the Confederation decade and the United States on the eve of the Civil War. Topics explored include Orange-Green conflict, First Nations and the politics of public display, contested representations of race and gender, the tourist gaze, and meanings of crown and empire. An original and erudite study, Royal Spectacle contributes greatly to historical research on public spectacle, colonial and nationalidentities, Britishness in the Atlantic world, and the history of the monarchy.
Ian Radforth is an associate professor in the Department of History at the University of Toronto.
"'Well written and scrupulously researched, Royal Spectacle provides an elegant example of the ways in which a micro study of an event can provide a rich field for a cultural historian. Ian Radforth is consistently attentive to questions of difference in Canadian society - particularly the differences of gender, race, ethnicity and religion, and region. This book makes a significant contribution to cultural, social, and gender history. I very much enjoyed reading it.' Catherine Hall, Department of History, University College London; "His Royal Highness the Prince of Wales passing the residence of the mayor of Saint John, New Brunswick." (Illustrated London News, 8 September 1860)."
Kundenbewertungen zu Ian Radforth „Royal Spectacle: The 1860 Visit of the Prince of Wales to C…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: