eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Klick ins Buch Vernunft und Glauben als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Vernunft und Glauben

Ein philosophischer Dialog der Moderne mit dem Christentum.…
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 84,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Vernunft und Glauben

ISBN: 3050042893
EAN: 9783050042893
Ein philosophischer Dialog der Moderne mit dem Christentum. Père Xavier Tilliette SJ zum 85. Geburtstag.
HC runder Rücken kaschiert.
Sprachen: Deutsch Französisch Italienisch.
Herausgegeben von Steffen Dietzsch, Gian Franco Frigo
De Gruyter Akademie Forschung

19. Juli 2006 - gebunden - 472 Seiten

Das Thema Vernunft und Glauben, Philosophie und Religion gewinnt gerade auch in einem nachmetaphysischen Zeitalter unerwartet hohe Bedeutung. Mit dem vorliegenden Band werden aus der Perspektive des gegenwärtigen europäischen philosophischen Denkens zwei ihrer entscheidenden Quellen ins Gespräch gebracht. Es geht um Christus, als den großen Gründer und Gesetzgeber der europäischen Geistigkeit, der schon von Spinoza als summus philosophus, also als Philosoph par excellence identifiziert worden ist. Und es wird die Gegenwärtigkeit der Denk-, Dicht- und Glaubensformen thematisiert, die im Deutschen Idealismus entwickelt worden sind.
Mit Beiträgen von: Rainer Adolphi, Damir Barbaric, Rüdiger Bubner, Thomas Buchheim, Christian Danz, Steffen Dietzsch, Peter Disse, Edith Düsing, Klaus Düsing, Walter E. Ehrhardt, Michael Franz, Gian Franco Frigo, Marianna Gensabella, Giuseppe Gioia, Jean-Christophe Goddard, Wilhelm G. Jacobs, Walter Kardinal Kasper, Lidia Procesi, Manfred Riedel, Antonio Sabetta, Claus-Artur Scheier, Roberto Sega, Harald Seubert, Simone Stancampiano, Grazia Tagliavia, Francesco Tomatis, Jean-Louis Vieillard-Baron und Werner Wedler.
"En este volumen podemos ver cómo dialogan entre sí dos fuentes fundamentales de la filosofía europea actual."
Diálogo Filosófico, Año 23, 1/7


Kundenbewertungen zu „Vernunft und Glauben“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: