eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Diverse Communities

The Problem with Social Capital.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 110,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Diverse Communities
Autor/en: Barbara Arneil

ISBN: 0521857198
EAN: 9780521857192
The Problem with Social Capital.
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

1. April 2010 - gebunden - 280 Seiten

Diverse Communities is a critique of Robert Putnam's social capital thesis, re-examined from the perspective of women and cultural minorities in America over the last century. Barbara Arneil argues that the idyllic communities of the past were less positive than Putnam envisions and that the current 'collapse' in participation is better understood as change rather than decline. Arneil suggests that the changes in American civil society in the last half century are not so much the result of generational change or television as the unleashing of powerful economic, social and cultural forces that, despite leading to division and distrust within American society, also contributed to greater justice for women and cultural minorities. She concludes by proposing that the lessons learned from this fuller history of American civil society provide the normative foundation to enumerate the principles of justice by which diverse communities might be governed in the twenty-first century.
1. Social capital, justice and diversity: an introduction; 2. The progressive era: past paradise?; 3. The present malaise in civic participation: empirical and normative dimensions; 4. The causes of 'decline' in social capital theory; 5. Civic trust and shared norms; 6. Beyond Bowling Alone: social capital in twenty-first century America; 7. Justice in diverse communities: lessons for the future.
Barbara Arneil is Associate Professor in the Department of Political Science at the University of British Columbia. She won the Harrison Prize for the best article published in Political Studies in 1996 and is the author of Feminism and Politics (1999) and John Locke and America: A Defense of English Colonialism (1996).

'Arneil should be required reading alongside Bowling Alone. Her arguments about the power dynamics undergirding social capital and the importance of conflict offer a critical corrective to a rose-coloured view of social cohesion and trust.' Canadian Journal of Sociology 'What sets Arneil's book apart from other multicultural and feminist critiques of Bowling Alone is the way in which she uses her re-interpreted history of American civil society to point toward alternative regulatory principles of civic engagement for an increasingly multicultural America ... an important contribution toward conceiving a form of communal belonging that will also respond to people's desires for cultural distinctness, mutual respect, and meaningful membership.' Scott Mclean, Political Science Quarterly 'For Arneil, social capital is not neutral, nor does it have only positive outcomes. Like other social capital theorists, such as Pierre Bourdieu, she sees it as another means for the powerful to protect their interests. ... Arneil's much more complex and exacting challenge to us in Diverse Communities is to build a just society in which everyone truly belongs and everyone can fully participate and flourish.' Tim Broadhead, Literary Review of Canada 'For Arneil, the assertion and recognition of issues about diversity and social justice on a broad front in contemporary America fail to accord with Putnam's vision of what we may generally regard as the 'good' society. Arneil's central criticism is reinforced by a range of sophisticated arguments drawing on the women's movement, philanthropy, and civil action, as well as political theory, and the broader and critical perspectives of Pierre Bourdieu and Jean Cohen ... Arneil's achievement in Diverse Communities may well prove to be like that of Friedrich Engels with his Anti-During in the nineteenth century: readers have remembered the critique while the work subjected to such treatment has itself passed into oblivion.' Harry Goulbourne Journal of Ethnic and Racial Studies
Kundenbewertungen zu Barbara Arneil „Diverse Communities“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: