eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Decolonizing International Relations

Lieferbar innerhalb von drei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 68,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Decolonizing International Relations

ISBN: 0742540243
EAN: 9780742540248
Paperback.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Branwen Gruffydd Jones
Rowman & Littlefield Publishers

28. September 2006 - kartoniert - 288 Seiten

  • Empfehlen
The modern discipline of International Relations (IR) is largely an Anglo-American social science. It has been concerned mainly with the powerful states and actors in the global political economy and dominated by North American and European scholars. However, this focus can be seen as Eurocentrism. Decolonizing International Relations exposes the ways in which IR has consistently ignored questions of colonialism, imperialism, race, slavery, and dispossession in the non-European world. The first part of the book addresses the form and historical origins of Eurocentrism in IR. The second part examines the colonial and racialized constitution of international relations, which tends to be ignored by the discipline. The third part begins the task of retrieval and reconstruction, providing non-Eurocentric accounts of selected themes central to international relations. Critical scholars in IR and international law, concerned with the need to decolonize knowledge, have authored the chapters of this important volume. It will appeal to students and scholars of international relations, international law, and political economy, as well as those with a special interest in the politics of knowledge, postcolonial critique, international and regional historiography, and comparative politics.

Contributions by: Antony Anghie, Alison J. Ayers, B. S. Chimni, James Thuo Gathii, Siba N'Zatioula Grovogui, Branwen Gruffydd Jones, Sandra Halperin, Sankaran Krishna, Mustapha Kamal Pasha, and Julian Saurin
Introduction: International Relations, Eurocentrism, and Imperialism
Part I: Eurocentric Origins and Limits
Chapter 1: International Relations as the Imperial Illusion; or, the Need to Decolonize IR
Chapter 2: International Relations Theory and the Hegemony of Western Conceptions of Modernity
Chapter 3: Liberalism, Islam, and International Relations
Part II: The Colonial and Racial Constitution of the International
Chapter 4: Race, Amnesia, and the Education of International Relations
Chapter 5: Decolonizing the Concept of "Good Governance"
Chapter 6: Dispossession through International Law: Iraq in Historical and Comparative Context
Part III: Toward Decolonized Knowledge of the World and the International
Chapter 7: Beyond the Imperial Narrative: African Political Historiography Revisited
Chapter 8: Mind, Body, and Gut! Elements of a Postcolonial Human Rights Discourse
Chapter 9: Retrieving "Other" Visions of the Future: Sri Aurobindo and the Idea of Human Unity Conclusion: Decolonizing IR: Imperatives, Possibilities, and Limitations
Branwen Gruffydd Jones is lecturer in the School of Politics and International Studies at the University of Leeds.
In this excellent and timely book Branwen Gruffydd Jones and collaborators present a bold and direct challenge to conventional and critical International Relations theory. Such is the breadth of scholarship, intellectual sophistication, and analytical rigor of this collection that it will be difficult to easily dismiss or evade this challenge. The book succeeds in uncovering long-dominant assumptions in International Relations scholarship and in devising strategies toward decolonizing the study of International Relations. -- Marc Williams, University of New South Wales Emerging at the height of colonialism, International Relations is not coincidentally but constitutively Eurocentric and imperialist. This volume dares to explore the politics of IR's imperialism, the imperative of moving beyond it, and possibilities for doing so. A cogent, accessible, and timely text. -- V. Spike Peterson, University of Arizona
Kundenbewertungen zu „Decolonizing International Relations“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein AUDIO15 gilt bis einschließlich 02.03.2021 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: