eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Jane Eyre

Die Waise von Lowood. Eine Autobiographie. Originaltitel:…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 7,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Jane Eyre
Autor/en: Charlotte Bronte

ISBN: 3866472285
EAN: 9783866472280
Die Waise von Lowood. Eine Autobiographie.
Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography.
vollständig neu überarbeitet.
Übersetzt von Marie von Borch, Martin Engelmann
Anaconda Verlag

31. März 2008 - gebunden - 640 Seiten

Charlotte Brontës Jane Eyre gilt als eine der facettenreichsten und ergreifendsten Frauenfiguren der Weltliteratur. Nach einer freudlosen Kindheit verliebt sich die junge Titelheldin in den herrischen und egozentrischen Mr. Rochester, in dessen Haus sie als Erzieherin Anstellung gefunden hat. Auch der Hausherr fühlt sich zu der intelligenten Frau hingezogen, doch hütet er ein schreckliches Geheimnis, das ihre seltsame Liebe zueinander unweigerlich überschattet. Die aufwühlende Melodramatik des Stoffs machte Brontës 1847 erschienenen Roman zu ihrem erfolgreichsten Werk.
Kundenbewertungen zu Charlotte Bronte „Jane Eyre“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll revolutionär für ihre Zeit - von Anka Marl - 05.06.2012 zu Charlotte Bronte „Jane Eyre“
Man versetze sich in diese Zeit zurück und würdige die aufbegehrende Haltung von Jane Eyre: Auch Frauen sehnen sich nach Anerkennung und Wissen und einer Aufgabe, die sie ausfüllt! Die Qualen im Hause Reed und die maßlose Ungerechtigkeit bringt den Leser in Rage. Doch diese starke Frau erkennt früh, dass sie ihrem Leben einen höheren Sinn geben möchte und lässt sich nicht von ihrem Weg abbringen.Sie trotzt Entbehrungen, Bloßstellung, Züchtigung und wird Lehrerin an der von ihr besuchten Schule und weiß auch dort wann es Zeit für einen weiteren Wechsel ist. Und genauso stark wie ihr Willen ist ihre Liebe zu Mr. Rochester, der ihre Werte erkennt, sich aber zunächst den Konventionen beugt... Eine unglaubliche Sprachgewalt, detaillierte Beschreibungen von Natur und Emotionen. Man kommt nicht umhin sich betroffen zu fühlen. Ein Klassiker, ein Muss für jeden Bücherschrank.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll eine zarte Liebe gebunden an ein verheerendes Schicksal - von Vanessa Anna - 10.10.2010 zu Charlotte Bronte „Jane Eyre“
Was für ein mitreißender zeitloser Roman!! Wie die Menschen vor 160 Jahren als das Buch von Bronte erstmals erschien, fesselt Jane Eyre uns auch heute. Jane Eyre erzählt ihre Lebensgeschichte, von ihrer grausamen Kindheit als Waise bei ihrer Tante Mrs. Reed, von ihrer zunächst schweren und dann immer schöneren Zeit in dem Interant in Lowood bis hin von ihrem Aufenhalt als Gouvernante in Thornfield, wo sie sich in den Hausherrn Mr. Rochester langsam aber sicher verliebt. Es ist ein wahrlicher Genuss zu lesen, wie sich die beiden immer näher kommen, obwohl soviele Umstände, Situationen und Konventionen sie die meiste Zeit voneinadner trennt. Die Dialoge sind humorvoll, die Naturbeschreibungen authentisch, die Emotionen nachvollziehbar und das Geschehen raffiniert aufgebaut. Für mich liegt der Erfolg dieses Buches nicht nur darin, dass das Geschehen so vielseitig, gefühlvoll, überraschend und bis zur letzten Seite spannend ist, sondern, dass durch die ich- Perspekitve Jane Eyres Emotionen so stark zum Ausdruck gebracht werden, dass man beim Lesen so gebannt und eingenommen wird, als ob man direkt daneben stehen würde und dem Geschehen zuschaut. Ich war an einigen Stellen so sehr gerührt, dass das Buch mir sogar ein paar Tränen entlockt hat. Es ist wirklich sehr ergreifend. Was mir an dieser Ausgabe gefallen hat, ist, dass bei der Übersetzung sehr nah am englischen Originaltext gearbeitet wurde. Auf jeden Fall lesenswert für alle die gerne melodramatische Liebesgeschichten bevorzugen. Ein wahrer SCHATZ der englischen Literatur!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: