eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

The Custom of the Country

'Oxford World's Classics'. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Custom of the Country
Autor/en: Edith Wharton

ISBN: 0199555125
EAN: 9780199555123
'Oxford World's Classics'.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Stephen Orgel
Oxford University Press

9. Oktober 2008 - kartoniert - 416 Seiten

Edith Wharton's satiric anatomy of American society in the first decade of the twentieth century appeared in 1913; it both appalled and fascinated its first reviewers, and established her as a major novelist. The Saturday Review wrote that she had 'assembled as many detestable people as it is possible to pack between the covers of a six-hundred page novel', but concluded that the book was 'brilliantly written', and 'should be read as a parable'.

It follows the career of Undine Spragg, recently arrived in New York from the midwest and determined to conquer high society. Glamorous, selfish, mercenary and manipulative, her principal assets are her striking beauty, her tenacity, and her father's money. With her sights set on an advantageous marriage, Undine pursues her schemes in a world of shifting values, where triumph is swiftly followed by dissullusion.

Wharton was recreating an environment she knew intimately, and Undine's education for social success is chronicled in meticulous detail. The novel superbly captures the world of post-Civil War America, as ruthless in its social ambitions as in its business and politics.
ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.
Stephen Orgel is Jackson Eli Reynolds Professor of Humanities at Stanford University.
'Wharton captures with masterly ease the world of post-Civil War America in this brilliantly-written and highly-entertaining novel.' Charles Osborne, Sunday Telegraph
Kundenbewertungen zu Edith Wharton „The Custom of the Country“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: