eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Der kleine Drache Kokosnuss 12 und der Schatz im Dschungel

Empfohlen ab 6 Jahre.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 8,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der kleine Drache Kokosnuss 12 und der Schatz im Dschungel
Autor/en: Ingo Siegner

ISBN: 3570136450
EAN: 9783570136454
Empfohlen ab 6 Jahre.
Mit fbg. Illustrationen des Autors.
Illustriert von Ingo Siegner
cbj

18. Mai 2009 - gebunden - 72 Seiten

Der kleine Drache Kokosnuss auf Schatzsuche

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Matilda und Oskar finden beim Spielen ein kleines Stück Leder, auf dem ein seltsames Bild eingezeichnet ist. Die kluge Matilda erkennt sofort, dass das der Felsen unweit der Stachelschwein-Höhle sein muss. Hier ist sicher ein Schatz versteckt!, vermuten Kokosnuss und Oskar und rüsten sich sogleich für eine große Schatzsucher-Expedition. Doch anstelle von Gold und Diamanten finden die drei Freunde unter dem Felsen einen weiteren Teil der Schatzkarte. Die Karte führt sie mitten in einen gefährlichen Dschungel. Kokosnuss, Matilda und Oskar müssen all ihren Mut zusammen nehmen, als sie Würgeschlangen, Tigern und Krokodilen begegnen. Doch am Ende ihrer abenteuerlichen Reise wartet eine große Überraschung ...

Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er die Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.
Der kleine Drache Kokosnuss, das Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar verbringen den Nachmittag in der Felsenbucht am Gro'n Dschungel. "Bald sind die Ferien vorbei und wir haben noch 'berhaupt kein richtiges Abenteuer erlebt", brummt Kokosnuss.
"Ach", seufzt Matilda und streckt sich im warmen Sand aus. "In der Felsenbucht brauche ich gar kein Abenteuer."
"Stimmt", sagt Oskar. "Hier ist immer prima Klima!"
Oskar hat es sich im Schatten der Felsen bequem gemacht.
"Dass du immer an den kalten Felsen klebst, wo doch die Sonne so sch'n scheint", sagt das Stachelschwein und blinzelt auf das glitzernde Meer hinaus.
"Die Felsen", erwidert Oskar, "sind viel 'er als Drachen und bergen Geheimnisse!"
"Pah, Geheimnisse", spottet Matilda.
"In diesen Felsen hier ist zum Beispiel ein Kreuz eingeritzt", sagt Oskar.
Kokosnuss blickt auf: "Da ist ein Kreuz eingeritzt?"
"Sicher, guck doch, hier!"
Kokosnuss schaut sich das Kreuz genau an.
"Hm, es scheint sehr alt zu sein."
"Hab mich schon die ganze Zeit gefragt, was das zu bedeuten hat", murmelt Oskar.
Da beginnt Kokosnuss pl'tzlich, unterhalb des Felsens im Sand zu graben.
"Was machst du denn da?", fragt Matilda.
"Vielleicht ist unter dem Felsen ein Schatz vergraben", antwortet Kokosnuss.
"Ach so, nat'rlich, was denn sonst", sagt Matilda.
Da ist doch nie im Leben ein Schatz vergraben, denkt das Stachelschwein. Den h'e schon l'st jemand gefunden. Kokosnuss aber gr' weiter. Immer tiefer gr' er, bis er stutzt. "Ich habe etwas gefunden!" Tats'lich, tief aus der Erde unter dem Felsen holt der kleine Drache ein t'nernes Gef'hervor, das mit einem Korken verschlossen ist. Oskar staunt und Matilda krabbelt neugierig n'r. Vorsichtig zieht Kokosnuss den Korken heraus.
"Und?", fragen Matilda und Oskar. "Hm", brummt Kokosnuss und fischt ein taschentuchgro's St'ck Leder heraus.
"Da steht etwas drauf!", ruft Oskar aufgeregt. Kokosnuss entfaltet das Leder. Darauf s
ind ein Schwein und eine Schlange gezeichnet. Genau unter dem Schwein ist ein kleines Kreuz zu sehen.
"Hm, das Kreuz zeigt vielleicht, wo ein Schatz versteckt ist", murmelt Kokosnuss. "Und das Schwein passt auf den Schatz auf." "Ein Schatzschwein", kichert Oskar. "Das ist kein echtes Schwein", meldet sich Matilda, "sondern ein Felsen, der aussieht wie ein Schwein. Den kenne ich. Der liegt im Dschungel, dort, wo die gro' W'rgeschlange lebt."
"Deshalb ist ja auch die Schlange abgebildet", ruft Kokosnuss freudig. "Nichts wie hin! Da liegt ein Schatz, ist doch klar wie Kleister!" "Mich kriegen da keine zehn Drachen hin", sagt Matilda und verschr't entschlossen ihre Arme vor der Brust.
"Ach, Matilda, wir sind doch schon einmal mit der gro'n W'rgeschlange fertig geworden", erwidert Kokosnuss, denn er h'e Matilda gern dabei.
"Du kannst dich auf den Kopf stellen und zehnmal >Alle meine Schweinchen"Okay", seufzt Kokosnuss. "Und was ist mit dir, Oskar?"
"Eine Schatzsuche?", sagt Oskar. "Ich bin dabei!"


Die gro' W'rgeschlange
Aus der Werkstatth'hle der Drachen holen sich Kokosnuss und Oskar die Dinge, die sie f'r eine Dschungel-Expedition brauchen: ein Buschmesser, ein Seil, eine kleine 'lampe und Schaufeln zum Graben. Sie verstauen alles in ihren Wandertaschen und lassen sich von Matilda den Weg zum Schweinefelsen erkl'n. Die beiden versprechen, bis zum Sonnenuntergang wieder zur'ck zu sein. Denn wer den Dschungel nicht kennt, der sollte ihn vor Einbruch der Nacht besser wieder verlassen.
Als die Drachenjungen das Dickicht des Dschungels betreten, wird es finster. Nicht so schwarzfinster wie in einer mondlosen Nacht, sondern gr'nfinster wie im tiefsten Busch, denn das dichte Blattwerk der m'tigen Urwaldb'e l't nur wenige Sonnenstrahlen hindurch.
Ihre Augen haben sich bald an das Dschungeldunkel gew'hnt. Im Dschungel leben unz'ige Tiere. Und die kreischen, singen, br'llen, kr'zen, quasseln, rascheln, lachen und plappern alle wild d
urcheinander. "Was f'r ein L' und Gewimmel hier", staunt Oskar.
"Kann man wohl sagen", murmelt Kokosnuss, und er erinnert sich, wie er sich im Dschungel einmal f'rchterlich verirrt hat. Zu bl'd, dass Matilda nicht mitgekommen ist. Sie w'rde sich hier gut auskennen, denn sie ist ja im Dschungel zu Hause. Vorsichtig marschieren die beiden Drachenjungen voran. Nach einer Weile bleibt Kokosnuss stehen: "Sind wir hier richtig?" "Keine Ahnung", sagt Oskar. "Im Dschungel sieht alles so gleich aus. 'erall ist es gr'n. Sogar dieser Felsen hier ist gr'n." "Der ist voller Moos", staunt Kokosnuss. "Hm", brummt Oskar. "Wei' du, wie der Felsen aussieht?"
"Wie ein von Moos bedeckter Felsen?"
"Nein, wie ein von Moos bedecktes Schwein!", sagt Oskar.
"Der Schweinefelsen!", ruft Kokosnuss. "Wir haben ihn gefunden!"
Die Drachenjungen setzen gerade die Schaufeln an, um nach dem Schatz zu graben, als sie ein Zischeln h'ren. "Was war das?", fragt Oskar.
Kokosnuss blickt sich um: "Das klang wie eine Schla ... " Im selben Moment zischt aus einem Baum ein kr'iger Schlangenschwanz hervor, schnappt sich blitzschnell die beiden Drachenjungen und hebt sie empor, sodass sie kopf'ber in der Luft h'en. W'tend speit Kokosnuss Feuer, doch sosehr er sich auch windet, sein Feuerstrahl kann das Reptil nicht erreichen. Da kommt der Kopf
der Schlange aus dem Baumgr'n hervor. "Zzzzzzz", zischt sie. "Versuch es nur, du W'rstchen! Dein Feuerstrahl ist viel zu kurz und ich Zeit. Bald schlaft ihr ein, und dann: Mjammjam! Ihr k'nnt mir 'berhaupt nichts, ihr G'rkchen!" Pl'tzlich h'ren Kokosnuss und Oskar eine Stimme, die ihnen sehr bekannt vorkommt:
Hast du eben >G'rkchenW'tend f't die Schlange herum und erblickt ein kleines Stachelschwein. "Matilda!", rufen die Drachenjungen. "Genau!", sagt Matilda. "Und ich habe noch einen Freund mitgebracht." "Soso", zischelt die Schlange bedrohlich. "Sicher ein zzzweites Stachelschwein. Na, das wird ja ein wahrer Festschmaus heute!" "Pupsi, ko
mmst du mal?", ruft Matilda. Da springt ein Stinktier aus dem Busch heraus. "Oh nein!", ruft die Schlange und zuckt zur'ck. "W'rdest du meine Freunde bitte freilassen?", fragt Matilda h'flich.
Die Schlange schluckt und stottert: "Ach ja, nat'rlich, war ja auch nur ein kleiner Scherzzzzzz." Vorsichtig setzt sie Kokosnuss und Oskar wieder auf den Boden. "Wie ihr sicher wissssst, esssssse ich gar keine Drachen. Ich
wollte euch nur foppen, 'm. Darf ich mich jetzt zzzur'ckziehen?"




"Perfekt zum Vorlesen!"
Kundenbewertungen zu Ingo Siegner „Der kleine Drache Kokosnuss 12 und der Schatz im Dschungel“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 30.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.ebook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: