eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Women Fielding Danger

Negotiating Ethnographic Identities in Field Research.
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 135,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Women Fielding Danger

ISBN: 0742541193
EAN: 9780742541191
Negotiating Ethnographic Identities in Field Research.
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Martha K Huggins, Marie-Louise Glebbeek
Rowman & Littlefield Publishers

28. Dezember 2008 - gebunden - 408 Seiten

In a compelling exploration of an oft-hidden aspect of qualitative field research, Women Fielding Danger shows how identity performances can facilitate or block field research outcomes. The book asks questions that are crucial for all women engaged in field research. Do researchers enter their field site with a totally neutral identity? Can a researcher's own identity be at odds with how interviewees see her? Could a researcher be of the "wrong" gender, sexuality, nationality, or religion for those being studied? Must some of a researcher's identities be subsumed in certain research settings? How much identity disguise is possible before a researcher violates research ethics or loses herself? Together, these questions inform the book's themes of the centrality of gender, social and political danger, the negotiation of identities, and on-site ethics. Focusing on ethnographic research across a wide range of disciplines and world regions, this deeply informed book presents practical "to-dos" and technical research strategies. In addition, it offers unique illustrations of how the political, geographic, and organizational realities of field sites shape identity negotiations and research outcomes. Understanding these dynamics, the authors show, is key to surviving the ethnographic field.
Introduction: Similarities among Differences
Part I: Gender's Front Stage: Insiders and Outsiders
Chapter 1: Fixing and Negotiating Identities in the Field: The Case of Lebanese Shiites
Chapter 2: Studying Environmental Rights and Land Usage: Undergraduate Researcher Gets "Gendered In"
Chapter 3: Globalizing Feminist Research
Chapter 4: Veiling the "Dangers" of Colliding Borders: Tourism and Gender in Zanzibar
Part II: Danger and "Safe Spaces"
Chapter 5: Gendered Observations: Activism, Advocacy, and the Academy
Chapter 6: Human Rights in East Timor: Advocacy and Ethics in the Field
Chapter 7: Securing "Safe Spaces": Field Diplomacy in Albania and Kosovo
Part III: Negotiating Research Identities
Chapter 8: Negotiating the Field in Rural India: Location, Organization and Identity Salience
Chapter 9: Perils of Witnessing and Ambivalence of Writing: Whiteness, Sexuality, and Violence in Rio de Janeiro Shantytowns
Chapter 10: Power, Safety and Ethics in Cross-Gendered Research with Violent Men
Chapter 11: Negotiating the Muddiness of Grassroots Research: Managing Identity and Data in Rural El Salvador
Part IV: Ethics and Secrecy
Chapter 12: Secrecy and Trust in the Affective Field: Conducting Field Work in Burma
Chapter 13: The Veiled Feminist Ethnographer: Fieldwork among Women of India's Hindu Right
Chapter 14: Studying Violent Male Institutions: Cross-Gender Dynamics in Police Research-Secrecy and Danger in Brazil and Guatemala
Martha K. Huggins is Charles and Leo Favrot Professor of Human Relations and professor of sociology and Latin American studies at Tulane University. Marie-Louise Glebbeek is assistant professor in the Department of Cultural Anthropology at Utrecht University.
If you take gender, fieldwork, and theory seriously, this is the book you want to read. Leading scholars across disciplines 'in the field' take us to the intersections of danger, identity, and ethics as we both live them in our world and explore them in our writing. These are academic crossroads at their creative best. -- Carolyn Nordstrom, University of Notre Dame A must-read for all field researchers! In this impressive volume, top scholars across disciplines and working around the globe take on thorny issues of morality, physical peril, danger to informants, and the lack of credibility that women face as field researchers. Their insights are fresh and compelling. In work that is brave but not arrogant, they set a new standard for field research in the twenty-first century. -- Kathleen Blee, University of Pittsburgh This book is full of fascinating stories seldom told about women, in their roles as professional researchers, negotiating multiple dangers in the field. The editors have done a wonderful job of putting scholars, across disciplines and working in twelve countries, into conversation to illuminate how gender dynamics influence the ethical and political dilemmas that arise at every turn of the research process. -- Lori Marso, Union College
Kundenbewertungen zu „Women Fielding Danger“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: