eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Der Koch

'Diogenes Hörbuch'. Unabridged.
Sofort lieferbar
Hörbuch
Hörbuch € 31,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Der Koch
Autor/en: Martin Suter

ISBN: 3257802897
EAN: 9783257802894
'Diogenes Hörbuch'.
Unabridged.
Laufzeit ca. 497 Minuten.
Vorgelesen von Heiko Deutschmann
Diogenes Verlag AG

1. Februar 2010 - CD

Maravan, 33, tamilischer Asylbewerber, arbeitet als Hilfskraft in einem Zürcher Sternelokal, tief unter seinem Niveau, denn Maravan ist ein begnadeter, leidenschaftlicher Koch. In Sri Lanka hatte ihn seine Großtante in die Kochkunst eingeweiht, nicht zuletzt in die Geheimnisse der aphrodisischen Küche. Als er gefeuert wird, ermutigt ihn seine Kollegin Andrea, die von seinen Fähigkeiten weiß, zu einem Deal der besonderen Art: einem gemeinsamen Catering für Liebesmenüs. Anfangs kochen sie für Kunden, die ihnen eine Sexualtherapeutin vermittelt. Doch ihr Erfolg spricht sich herum, und eine weitaus zahlungskräftigere Klientel bekundet Interesse: Männer aus Politik und Wirtschaft - und deren Grauzonen. Maravan hat Sorge, das Geschäft könne 'unanständig' werden. Und das wird es. Doch er benötigt das Geld, um seine Familie in Sri Lanka am Leben zu erhalten.
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane - zuletzt erschien >Elefant< und >Allmen und die Erotik< - sowie seine >Business Class<-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.
Der Schriftsteller Martin Suter ist der Johannes Mario Simmel unserer Jahre. Seine Romane greifen zeitgenössische Themen auf, Alzheimer ("Small World") oder Kunsthandel ("Der letzte Weynfeldt"), und auch seine schlechteren Bücher sind handwerklich gut gemacht. Das gilt auch für Suters neuen Roman "Der Koch": Der Tamile Maravan lebt als Asylbewerber und Tellerwäscher in Zürich. Sein Kapital sind Kochrezepte für berauschende Köstlichkeiten, die er von seiner Großtante Nangay lernte. Bald eröffnet er einen Partyservice, der bei den übersättigten, aber unbefriedigten Schweizern ein großer Erfolg wird. Diese harmlos-hübsche Geschichte eignet sich gut, um sie nebenbei zu hören. Allerdings legt Schauspieler und Sprecher Heikko Deutschmann zu viel Bedeutung in den Text und bringt ihn so um seine Leichtigkeit.

Claudia Voigt, KulturSPIEGEL 03/2010
Kundenbewertungen zu Martin Suter „Der Koch“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Libero - 27.09.2010 zu Martin Suter „Der Koch“
Mein erstes Buch von Martin Suter und ganz sicherlich nicht mein letztes! Von Heikko Deutschmann (nicht von Julia Fischer, wie in den Produktdatails!) genial gelesen und bis zum Ende spannend. Ist es nun ein Krimi oder eine kulinarische Erzählung? Beides und nebenbei erfährt man eine Menge über die Finanzkrise 2008/09 in der Schweiz und über die politischen Verhältnisse in Sri Lanka. Die ausführlichen Beschreibungen der Rezepte lassen feine Düfte nach Zimt und Kardamom durch den Raum wehen. Volle Punktzahl!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll köstlich - von Tilman Schneider - 23.01.2010 zu Martin Suter „Der Koch“
Mitten in der beginnenden Wirtschaftskrise begegnen wir zwei unterschiedlichen Menschen in der Schweiz. Dem 33jährigen tamilischen Asylanten Maravan der eigentlich ein begnadeter Koch ist und der wunderschönen Andrea. Beide Arbeiten in einer der Topp-Adressen der Schweizerischengastronomie und begegnen sich auf eine besondere Art und Weise. Da Maravan nur als Küchenhilfe arbeitet lädt er Andrea zu einem echten Essen bei sich zu Hause ein und präsentiert ein Menü aus Sri Lanka dass feurig, erotisch und einfach köstlich ist. Am nächsten Tag werden Beide aus unterschiedlichen Gründen gefeuert und da hat Andrea eine perfekte Idee. Begeistert von Maravans Kochkünsten und der erotischen Wirkung des Essens gründen sie Love Food. Der Erfolg bleibt nicht aus und während Maravan in Zutaten und Techniken schwelgt und Andrea fleißig organisiert und plant nimmt die Wirtschaftskrise ihren Lauf und die Unruhen in Sri Lanka zu. Zu den Kunden von "Love Food" gehören auch wichtige Männer aus Wirtschaft und der Politik und Maravans Leben wird aus den Angeln gehoben. Martin Suter ist ein Künstler und bereitet seine Geschichten auf wunderbare Art und Weise zu und die Zutaten sind perfekt und lassen einen nicht mehr los. "Der Koch" ist gewohnt spannend, bitter, humorvoll und dieses mal sehr kulinarisch, erotisch und die köstlichsten Düfte wehen einem um die Nase.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: