eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

The Poverty of Philosophy

von Karl Marx
Versand in 3 Tagen
Taschenbuch
Taschenbuch € 26,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Poverty of Philosophy
Autor/en: Karl Marx

ISBN: 1438519095
EAN: 9781438519098
Paperback.
Sprache: Englisch.
Book Jungle

8. Juni 2009 - kartoniert - 242 Seiten

  • Empfehlen
The founder of Communism was Karl Heinrich Marx (1818 -1883). Marx was a German philosopher, political economist, historian, sociologist, humanist, political theorist and revolutionary. The Communist Manifesto (1848) was his most important work. Mark said, "Just as capitalism replaced feudalism, socialism will in its turn replace capitalism and lead to a stateless, classless society which will emerge after a transitional period, the 'dictatorship of the proletariat." The Poverty of Philosophy discusses the distribution of economic wealth. Marx has a plan to produce a more democratic distribution of the wealth.
Karl Heinrich Marx (5 May 1818 - 14 March 1883) was a German philosopher, economist, historian, sociologist, political theorist, journalist and socialist revolutionary.
Born in Trier, Germany, Marx studied law and philosophy at university. He married Jenny von Westphalen in 1843. Due to his political publications, Marx became stateless and lived in exile with his wife and children in London for decades, where he continued to develop his thought in collaboration with German thinker Friedrich Engels and publish his writings, researching in the reading room of the British Museum. His best-known titles are the 1848 pamphlet, The Communist Manifesto, and the three-volume Das Kapital. His political and philosophical thought had enormous influence on subsequent intellectual, economic and political history, and his name has been used as an adjective, a noun and a school of social theory.
Marx's critical theories about society, economics and politics - collectively understood as Marxism - hold that human societies develop through class struggle. In capitalism, this manifests itself in the conflict between the ruling classes (known as the bourgeoisie) that control the means of production and the working classes (known as the proletariat) that enable these means by selling their labour power in return for wages.[13] Employing a critical approach known as historical materialism, Marx predicted that, like previous socio-economic systems, capitalism produced internal tensions which would lead to its self-destruction and replacement by a new system known as socialism.
For Marx, class antagonisms under capitalism, owing in part to its instability and crisis-prone nature, would eventuate the working class' development of class consciousness, leading to their conquest of political power and eventually the establishment of a classless, communist society constituted by a free association of producers. Marx actively pressed for its implementation, arguing that the working class should carry out organised revolutionary action to topple capitalism and bring about socio-economic emancipation.
Kundenbewertungen zu Karl Marx „The Poverty of Philosophy“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein AUDIO18 gilt bis einschließlich 23.05.2022 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: