eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Splitter

Psychothriller.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Splitter
Autor/en: Sebastian Fitzek

ISBN: 3426503727
EAN: 9783426503720
Psychothriller.
Originaltitel: Splitter.
19. Auflage.
Knaur Taschenbuch

1. September 2010 - kartoniert - 375 Seiten

  • Empfehlen
Was wäre, wenn Sie die Erinnerung an die schlimmsten Ereignisse Ihres Lebens für immer aus Ihrem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge?

Viel mehr als der Splitter, der sich Marc Lucas in den Kopf gebohrt hat, schmerzt ihn die seelische Wunde - denn seine Frau hat den Autounfall, an dem er die Schuld trägt, nicht überlebt. Da hört Marc von einem psychiatrischen Experiment, das ihn von der quälenden Erinnerung befreien könnte.

Nach dem ersten Test jedoch beginnt ein Alptraum: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein anderer Name steht an der Tür. Und dann öffnet ihm seine hochschwangere Frau ...
Sebastian Fitzek wurde 1971 in Berlin geboren.

Gleich sein erster Psychothriller "Die Therapie" eroberte die Taschenbuch-Bestsellerliste, wurde als bestes Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert und begeisterte Kritiker wie Leser gleichermaßen.

Mit den darauf folgenden Bestsellern "Amokspiel", "Das Kind", "Der Seelenbrecher", "Splitter" und "Der Augensammler" festigte er seinen Ruf als DER deutsche Star des Psychothrillers.

Seine Bücher werden in über zwanzig Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren erscheint Sebastian Fitzek auch in den USA und England, der Heimat des Spannungsromans.
Der Autor baut Wendung um Wendung ein und treibt die Spannung in schwindelerregende Höhe. Die Frage, ob die Lektüre fesselt, kann man getrost mit einem doppelten JA beantworten: Ja! Ja! Die Fragen, ob es Erinnerungen gibt, die man gerne aus dem Gedächtnis löschen würde und ob man sie löschen würde, wenn man könnte, hallen noch lange im Kopf herum.
DRS3 Radio (CH)

Der Berliner Autor Sebastian Fitzek ist ein Meister des Wahns.
Brigitte

"Splitter" ist ein packender Psychothriller, der den Leser nicht eine Seite lang zu Atem kommen lässt. Nebensächliches und beschreibenden Ballast sucht man in seinen Sätzen vergeblich, die Spannungsbögen greifen innerhalb weniger Momente über. Fitzek spielt höchst subtil mit albtraumhaften Ängsten und bewegt sich entlang von Abgründen der Seele.
Freie Presse

Klingt alles sehr schräg, packt einen aber beim Lesen. Und was wäre Spannungsliteratur ohne einen Hauch Irrsinn? (..) Wenn Sie mehr von diesem Autor lesen wollen, empfehlen wir noch den düsteren Vorgänger "Das Kind".
Stern

"Splitter" vom Berliner Autor Sebastian Fitzek ist Psycho pur. Atemberaubend, hochspannend.
BZ

Ein typisch Fitzek'sches Verwirrspiel mit doppeltem Boden, sodass man aufpassen muss, bei klarem Verstand zu bleiben.
Buchjournal
Kundenbewertungen zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.3 8 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Es kann nie richtig sein, etwas Falsches zu tun. - von Janine2610 - 15.10.2014 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Lernen zu vergessen - das soll Marc. Nur dass dieser sowieso nicht mehr weiß, was er vergessen hätte sollen... Damit gewisse Erinnerungen nicht wieder an die Oberfläche drängen, versucht [man[ nun Marc verrückt zu machen, indem man ihn nervenaufreibenden Situationen aussetzt, die einen wahrlich den Verstand verlieren lassen können. Splitter war nach Der Augensammler mein zweiter Thriller von Sebastian Fitzek. Vergleichsweise besser hat mir persönlich Splitter gefallen. Das Buch ist größtenteils spannend geschrieben, phasenweise ein richtiger Pageturner und die recht kurzen Kapiteln haben bei mir immer diesen ein-Kapitel-geht-noch-Effekt ausgelöst. ;-) Während Marc Lucas in dieser Geschichte eher die Opferrolle darstellt, scheinen alle anderen unter einer Decke zu stecken. Die Frage, wem er nun vertrauen kann, stellt er sich im Laufe des Buches immer öfter. Und er fragt sich nicht nur einmal, ob er nicht schon völlig den Verstand verloren hat, passieren ihm doch immer wieder absurde und unerklärliche Dinge. Die Leute, die hinter diesem ganzen Irrsinn stecken, sind meiner Meinung nach nicht ganz richtig in der Birne. Die Motivation dafür, warum sie dies alles mit Marc anstellen, ist in meinen Augen schon verständlich, aber NICHT RICHTIG. Und wie so ein schöner Satz in dem Buch heißt: Es kann nie richtig sein, das Falsche zu tun. - danach handelt Marc schlussendlich am Ende des Buches. Erst habe ich mir nämlich gedacht, dass der Schluss anders hätte sein sollen, je länger ich dann aber darüber nachgedacht habe, desto klarer ist mir geworden, dass es genau so enden sollte, alles andere wäre eben das Falsche gewesen. Ein fesselnder Thriller, den ich gerne weiterempfehle. Sebastian Fitzek hat es geschafft, nicht nur seinen Protagonisten Marc komplett zu verwirren, sondern hat das mit Bravour auch noch bei mir als Leserin hingekriegt. ;-P Die Botschaft zwischen den Zeilen: Das Richtige dem Falschen vorziehen. In diesem Buch wird dies schlussendlich auf eine traurige Weise gut vermittelt.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Splitter - von Jacqueline Wermuth - 27.10.2012 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Auch wenn man die schlimmsten Ereignisse aus den Leben löschen könnte, sollte man doch bei der Wahrheit bleiben, am Ende kam für Marc alles anders....
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Sonnie - 21.12.2011 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Geniales Buch, absolut spannend und kurzweilig!!!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anja Winkler-Trott - 12.06.2011 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Was wäre wenn....man, um ein Trauma zu vergessen in eine psychatrische Klinik geht, sich zu einem Experiment anmeldet und dies das ganze Leben verändert und die Existenz der Mitmenschen und die eigene infrage stellt? Die Odysee des Marc Lucas beschreibt das Unvorstellbare. Der Leser wird mitgerissen in einen Strudel der Ereignisse, der jede ansatzweise gestrickte Theorie gleich im Keim erstickt. In Fitzek-Manier kommt der Psychothriller gewohnt rasant daher und legt mit jedem Kapitel an Geschwindigkeit zu. Als Leser kommt man schier kaum zu Atem. Und das ist nicht im positiven Sinne zu verstehen: Die Story wirkt oft zu überladen und die Mittel, die zum Zweck führen scheinen mir doch arg konstruiert. Weniger wäre hier mehr gewesen. Aber der Kreis schließt sich letztendlich logisch mit einer überraschenden Auflösung, die mir gefällt. Also das Ende und der Anfang der Geschichte haben mir am besten gefallen, den Mittelteil fand ich zu unübersichtlich und teilweise sehr überladen - besonders ab Kapitel 43. Es empfielt sich das Buch in einem Rutsch zu lesen, da man schnell den Faden verliert. Tatsächlich habe ich mir die Arbeit gemacht und den Roman zweimal hintereinander gelesen, um mit dem Wissen um die Auflösung noch mal alles zu rekonstruieren und Puzzleteile zu suchen. Dabei habe ich gemerkt, das in sich alles stimmig ist, trotz der Vielzahl der Vorkommnisse. Gut gemacht!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll SPANNEND,PACKEND,MITREIßEND - von kathüüÜÜü - 17.01.2011 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Habe das Buch gelesen und ich muss zugeben es war mein erstes fitzeck buch !!! Als ich die Inhaltsangabe gelesen hatte hatrte ich nicht viel erwartet und es auch wieder weg gestellt. Erst auf Empfehlung einer Freundin las ich es dann doch und ich muss sagen, ich habe es mir gleich zugelegt und auch die anderen Bücher von ihm gelesen. Das Buch macht süchtig, tolle Geschichte, man kann einfach nicht aufhören zu lesen und zig Wendungen die einem jegliche Vorahnung genauso schnell wie sie kommen auch wieder nehmen !!!! EINFACH GENIAL !!! Für jeden der spannung mag gehört dieses buch ins regal !!!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Super Buch - von Emma - 26.10.2010 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Es ist meine zweites Buch von Sebastian Fitzek. Ich muss sagen besser geht es garnicht. Konnte es kaum aus der Hand legen, super geschrieben, werde mir auch die anderen Bücher zulegen. Habe Splitter gerade einer Kollegin ausgeliehen, sie ist genauso begeistert wie ich.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Katrin - 20.10.2010 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Habe nun bis auf den Augensammler alle Bücher gelesen von Sebastian Fitzek und muss auch bei diesem Buch wieder sagen,absolut empfehlenswert.Einmal aufgeschlagen,kommt man nicht mehr davon los.Klasse Buch,super geschrieben und wie immer megaspannend.Dafür gibt es von mir 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll super Buch - von Kenny - 01.09.2010 zu Sebastian Fitzek „Splitter“
Das ist das erste buch was ich von Sebatian fitzek gelesen habe und ich bin sehr beeindruckt von seiner schreib art. kann es nur jedem empfelen der einen guten thriller geschmack hat hab mir auch direkt sein neustes buch der augensammler gekauft und gelesen auch sehr empfehlens wert.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: