William Boyd



Der schottische Schriftsteller und Drehbuchautor William Boyd wurde am 7. März 1952 in Accra (Ghana) geboren und studierte in Schottland Englische Literatur. Sein erster Roman Unser Mann in Afrika erschien 1981 und gewann gleich zwei Preise: den Whitbread First Novel Award und den Somerset Maugham Award.

Für seine anderen Romane erhielt er ebenfalls viele Auszeichnungen: Ruhelos (2006) wurde mit dem Costa Novel Award 2006 ausgezeichnet. Nach Erscheinen von Boyds fiktionaler Biografie eines vernachlässigten Genies Nat Tate: Ein amerikanischer Künstler 1928-1960 (1998) blamierten sich einige prominente Kunstkritiker, die behaupteten, von dem Maler bereits etwas gehört zu haben.

William Boyd lebt mit seiner Frau abwechselnd in London und Bergerac.
Alles von und über William Boyd

Romane von William Boyd als eBookMehr

William Boyd Bücher portofrei sichernMehr

Hörbuch Downloads von William Boyds RomanenMehr

William Boyd als HörbuchMehr

Internationale William Boyd eBooksMehr

Fremdsprachige William Boyd BücherMehr