eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Serotonin and Sleep: Molecular, Functional and Clinical Aspects

Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook pdf € 260,49* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Serotonin and Sleep: Molecular, Functional and Clinical Aspects

ISBN: 3764385618
EAN: 9783764385613
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 7.
Herausgegeben von J. M. Monti, S. R. Pandi-Perumal, B. L. Jacobs
Springer-Verlag GmbH

4. März 2008 - pdf eBook

This book focuses on the neuropsychopharmacology of serotonin and its role in sleep and wakefulness, presenting neurochemical, electrophysiological, and neuropharmacological approaches to understand the mechanisms of serotonin and related substances. Covering core and contemporary topics in the area, this volume is valuable for all researchers interested in interdisciplinary studies concerning drugs affecting the central nervous system.
Changing concepts on the role of serotonin in the regulation of sleep and waking.
Topographic organization and chemoarchitecture of the dorsal raphe nucleus and the median raphe nucleus.
Efferent and afferent connections of the dorsal and median raphe nuclei in the rat.
Reciprocal connections between the suprachiasmatic nucleus and the midbrain raphe nuclei: a putative role in the circadian control of behavioral states.
Localization of 5-HT receptors in the mammalian cortex.
Molecular biology of 5-HT receptors.
Brain serotonergic neuronal activity in behaving cats.
Electrophysiological studies of serotonergic neurons and sleep.
Role and origin of the GABAergic innervation of dorsal raphe serotonergic neurons.
Regulation of serotonin release by inhibitory and excitatory amino acids.
Neurophysiological aspects of the regulation of serotonin neurons by the orexinergic system.
Serotonin and dreaming.
Involvement of the 5-HT1A and the 5-HT1B receptor in the regulation of sleep and waking.
Mechanisms involved in the inhibition of REM sleep by serotonin.
Effect of 5-HT2A/2B/2C receptor agonists and antagonists on sleep and waking in laboratory animals and humans.
Effect of the selective activation of serotonin 5-HT3 receptors on sleep and waking.
5-HT7 receptor modulation of sleep patterns.-Sleep and waking in mutant mice that do not express various proteins involved in serotonergic neurotransmission such as the serotonergic transporter, monoamine oxydase A, and 5-HT1A, 5-HT1B, 5-HT2A, 5-HT2C and 5-HT7 receptors.
Circadian control by serotonin and melatonin receptors: clinical relevance.
Serotonergic mechanisms contributing to arousal and alerting.
Contribution of chemosensitive serotonergic neurons to interactions between the sleep-wake cycle and respiratory control.
Obstructive sleep apnea: the potential for serotonergic pharmacotherapies.
The effects of antidepressant drugs and 5HT1A agonists on human sleep.
The effect of typical and atypical antipsychotic drugs on sleep of schizophrenic patients.
Brain serotonergic neuronal activity in behaving cats (p. 185-186)

Barry L. Jacobs and Casimir A. Fornal

Program in Neuroscience, Green Hall, Princeton University, Princeton, NJ 08540, USA

Abstract

A series of studies was conducted on the electrophysiological activity of brain serotonergic neurons in behaving cats. The studies explored a wide variety of behavioral and physiological conditions. In general, neuronal activity of both rostral (mesencephalic and pontine) and caudal (medullary) groups of serotonergic neurons was strongly related to spontaneous changes in behavioral state (highest in active waking and lowest during REM sleep).

Across a wide variety of behavioral and physiological conditions (including stressors), the activity of these neurons was relatively unperturbed. However, one condition, motor activity, strongly affected neuronal activity. A general relationship exists between level of tonic motor activity and serotonergic neuronal activity across all groups of serotonergic neurons. Superimposed upon this in some neurons is an additional relationship in which a further, often dramatic, activation is seen in association with repetitive, central motor program-mediated behaviors (e.g., feeding, licking, respiration, and locomotion). The exact nature of this relationship varies both with the serotonergic neuronal group (e.g., locomotor-related medullary neuronal activity versus grooming-related mesencephalic neuronal activity) and within a particular group (e.g., respiratory-related and feeding-related medullary neuronal activity). We hypothesize that the primary function of this increased serotonergic neuronal activity in association with tonic and repetitive motor activity is to facilitate behavioral output by coordinating autonomic and neuroendocrine function in association with the existing motor demand, and by concomitantly suppressing activity in most sensory informa
tion processing channels.

Introduction

For the past 30 years, the major goal of our laboratorys research has been the elucidation of the behavioral/physiological role of the mammalian CNS serotonin (5-hydroxytryptamine, 5-HT) system. Does it have a specific role or roles, or is it a ubiquitous neurotransmitter, like GABA or glutamate, exerting effects on virtually all brain processes, and thus serving no specifiable behavioral or physiological function? Our feeling was that much of the research on brain serotonin was like the fable of the blind men and the elephant. Many people who studied the action of serotonin in a particular region of the CNS or in relation to a specific behavior or physiological process concluded, correctly, that this is what serotonins role was. For us, this was insufficient, it did not take the next step. Could all of these individual bits of data be integrated to form a whole, animated "elephant"? In other words, was there an overarching theory of CNS serotonin function that could account, at least in part, for the vast body of data on this topic?

The primary tool that we employed in our work was measuring the electrical activity of individual serotonergic neurons ("single-unit recordings") in unanesthetized, freely behaving domestic cats (F. catus). Our philosophy was to allow ourselves to be guided by the leads provided by observing the variations in neuronal activity that emerged under a diversity of behavioral and physiological conditions.

We are deeply indebted to a number of pioneering scientists whose research inspired, guided, and made our own work feasible. First, the value of the single- unit approach was dramatically and elegantly shown by the work of two laboratories. In the late 1950s and early 1960s, Hubel and Wiesel delineated the operating characteristics and function of visual system neurons in cats and monkeys. At the same time, Evarts showed the value of adapting this approa
ch to behaving animals to study the function of various structures within the motor system of monkeys. Second, invertebrate neurophysiologists, led by Eric Kandel, showed the value of studying identifiable individual neurons in relation to various functional outputs. In our version of this, we studied "members" of identifiable groups of neurons (in vertebrates one cannot identify a "specific" serotonergic neuron). Third, in an extraordinary series of studies, in the late 1960s and early 1970s, George Aghajanian demonstrated that one could identify and reliably record the single-unit activity of brain serotonergic neurons in rats. Finally, the elegant research and brilliant theorizing of our friend and mentor, Michel Jouvet, regarding the role of serotonin in state control, was a direct inspiration and motivating force for our work.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „Serotonin and Sleep: Molecular, Functional and Clinical Asp…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: