eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Nathan der Weise

Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen. 'Hamburger Les…
vorbestellbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 1,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Nathan der Weise
Autor/en: Gotthold Ephraim Lessing

ISBN: 3872910167
EAN: 9783872910165
Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen.
'Hamburger Lesehefte'.
Bearbeitet von F. Bruckner, K. Sternelle
Hamburger Lesehefte

2008 - kartoniert - 128 Seiten

Kernstück dieser Dichtung ist die "Parabel von dem Ring", dessen Besitz den Erben der wahren Religion kenntlich machen soll. Lessing will im "Nathan" zeigen, dass "nicht die Wahrheit, in deren Besitz ein Mensch ist oder zu sein vermeint, sondern die aufrichtige Mühe, die er angewandt hat, hinter die Wahrheit zu kommen, den Wert des Menschen macht". Im Nachwort wird der "Nathan" literaturgeschichtlich eingegliedert und auf Textgeschichte und Textgestaltung eingegangen. Auf sieben Seiten werden schwierige Wörter erklärt.
Kundenbewertungen zu Gotthold Ephraim Le… „Nathan der Weise“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Immer aktuell: Die Verständigung zwischen den Religionen - von Klaus Rössler (www.virtualcity.de) - 04.12.2006 zu Gotthold Ephraim Lessing „Nathan der Weise“
Lessings Meisterwerk "Nathan der Weise" thematisiert in erster Linie Toleranz, Vernunft und Großherzigkeit. Lessing lässt den Juden Nathen als Mittler zwischen den Religionen auftreten; der Protagonist versöhnt Menschen miteinander, die zu Beginn der Handlung tief verfeindet sind. Schauplatz dafür ist - wie sollte es anders sein - die Stadt Jerusalem, die die drei großen monotheistischen Religionen seit jeher als Stätte ihres Glaubens begreifen. Die Quintessenz des Dramas ist in der von Boccacio übernommenen Ringparabel zu sehen, die einmal mehr von Nathans Weitsichtigkeit und Diplomatie zeugt und durch die der Protagonist es letztendlich vermag, auch Saladin (die muslimische Hauptfigur des Stückes) von seiner Integrität zu überzeugen. "Nathan der Weise" hat nichts von seiner Aktualität eingebüßt, vielmehr ist das zentrale Thema des Stücks heute brisanter denn je.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: