eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Medienpädagogik in der Kommunikationswissenschaft

Positionen, Perspektiven, Potenziale. Auflage 2002. Boo…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 54,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Medienpädagogik in der Kommunikationswissenschaft
Autor/en: Ingrid Paus-Haase, Claudia Lampert, Daniel Süss

ISBN: 3531137670
EAN: 9783531137674
Positionen, Perspektiven, Potenziale.
Auflage 2002.
Book.
Herausgegeben von Claudia Lampert, Ingrid Paus-Haase, Daniel Süss
VS Verlag für Sozialwissenschaften

14. Mai 2002 - kartoniert - 228 Seiten

Die vorliegenden Publikationen beleuchten die Medienpädagogik vor allem aus Sicht verwandter Disziplinen wie z.B. der Erziehungswissenschaft. Innerhalb der Kommunikationswissenschaft wird die Aufgabenstellung der Medienpädagogik lediglich am Rande berücksichtigt - Herausforderung genug, sowohl aus der Innen- als auch der Außenperspektive Standortbestimmung zu betreiben. Dies ist das Ziel des Bandes. Die Medienpädagogik sieht sich seit ihrer Etablierung in der Kommunikationswissenschaft herausgefordert, ihren Standort und ihre Identität entsprechend zu bestimmen. Die vorliegenden Publikationen beleuchten die Medienpädagogik vor allem aus Sicht verwandter Disziplinen wie z.B. der Erziehungswissenschaft. Innerhalb der Kommunikationswissenschaft wird die Aufgabenstellung der Medienpädagogik lediglich am Rande berücksichtigt - Herausforderung genug, sowohl aus der Innen- als auch der Außenperspektive der Fachgruppe Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft Standortbestimmung zu betreiben. Dies ist das Ziel des Bandes.
Problemaufriss - Positionen: Medienpädagogik - das ungeliebte Stiefkind der Medien- und Kommunikationswissenschaft - Gesellschaftlicher Wandel als Herausforderung für die Medienpädagogik - Medienpädagogik in der Kommunikationskultur - Theoretische Konzepte und Positionen in der Medienpädagogik - Zum Konzept der Medienmündigkeit - Prozesse der Wirklichkeitskonstitution und ihre Bedingtheit durch Medien - Mangelnde medien- und hochschulpädagogische Ausrichtung des KMW- bzw. Journalistik-Studiums- Perspektiven: Bedeutung der Medienpädagogik aus der Sicht der Erziehungswissenschaft - Methodische Zugänge der Rezeptionsforschung und ihre Angemessenheit für die Medienpädagogik - Spannungsfeld Medienökonomie - Medienpädagogik - Medienpädagogik aus medientheoretischer Perspektive - Medienpädagogik aus der Perspektive der Geschlechterforschung - Populärkultur und Medienpädagogik - Von der Medienerziehung zum E-Learning - Medienpädagogik in virtuellen Räumen - Medienpädagogik international - Medienpädagogik in Forschung und Praxis
Dr. Ingrid Paus-Haase ist Professorin für Audiovisuelle Kommunikation am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Salzburg.
Kundenbewertungen zu Ingrid Paus-Haase, … „Medienpädagogik in der Kommunikationswissenschaft“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: