eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die 'Parzival'-Überlieferung am Ausgang des Manuskriptzeitalters

Handschriften der Lauberwerkstatt und der Straßburger Druck…
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks

eBook € 169,95* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die 'Parzival'-Überlieferung am Ausgang des Manuskriptzeitalters
Autor/en: Gabriel Viehhauser

EAN: 9783110217063
Format:  PDF ohne DRM
Handschriften der Lauberwerkstatt und der Straßburger Druck.
1. Auflage.
Num. figs.
Dateigröße in MByte: 37.
Gruyter, Walter de GmbH

13. Januar 2010 - pdf eBook - 584 Seiten

The outstanding literary significance of Wolfram von Eschenbach's Parzival is due in no small part to the fact that this romance from the courtly golden age was still being repeatedly copied at the close of the Middle Ages and was even printed. The monograph examines four manuscripts and early prints from this time of transition in written media in the 15th century; on the one hand, the texts prove significant for textual history through their dependence on the early version *m, largely neglected now, and on the other, the novel layouts used are expressive of their epoch.
1;Inhalt;6 2;Vorwort;10 3;I Einleitung;12 3.1;1 Textkritik und Überlieferungsgeschichte;12 3.2;2 Werkstatt und Offizin Der Codex im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit;26 4;II Beschreibung der Textzeugen;64 4.1;1 Handschrift m Wien, Österreichische Nationalbibliothek, cod. 2914;64 4.2;2 Handschrift n Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cpg 339;78 4.3;3 Handschrift o Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Mscr. Dresd. M 66;84 4.4;4 Druck W Johann Mentelin, Straßburg 1477;98 5;III Textgestalt;114 5.1;1 Textgeschichtliche Vorgaben;114 5.2;2 Textschichten;185 6;IV Gliederungsmittel;248 6.1;1 Gliederungszeichen in Handschriften der *m-Gruppe;250 6.2;2 Gemeinsamkeiten der Gliederungssysteme;258 6.3;3 Großgliederungsprogramme der einzelnen Handschriften;282 7;V Benutzerspuren;478 7.1;1 Parzival-Verständnis im 15. Jahrhundert das Dresdner Exemplar;478 7.2;2 Weitere Benutzer;488 8;VI Ausblick;491 9;VII Literatur;496 9.1;1 Ausgaben und Faksimiles;496 9.2;2 Sekundärliteratur;498 10;Siglen;522 10.1;Verzeichnis der Handschriften, Drucke und Fragmente;522 10.2;Konkordanz der vollständigen Handschriften;524 11;Register;526 11.1;Historische Personen, Autoren und Werke;527 11.2;Forscher;530 11.3;Handschriften und Drucke;531 11.4;Parzival-Stellen;535 12;Abbildungen;562 12.1;Anhang 1;562 12.2;Anhang 2;576


Gabriel Viehhauser,Universität Bern, Schweiz.
"Die sorgfaltige Darstellung von Parallelfassungen und die minutiosen Detailanalysen bieten neue und willkommene Grundlagen fur die Parzival -Forschung."Katharina Mertens in: Mittellateinisches Jahrbuch Universitat Kiel 46.3/ 2011 "The results are not only of significance for the textual history in a narrow sense; a detailed analysis of initials, headings, and captions provides an important new basis for understanding the articulation of the text as a major factor in medieval mauscript culture."In: Medium Aevum LXXX (2011) "Die beiden Autoren haben, ohne die Theoriediskussion zu vernachlassigen, an unterschiedlichem Material unterschiedliche Wege v. a. praktisch erprobt und dabei die Probleme der Text- und Uberlieferungsgeschichte sowie der fassungskriterien explizit und implizit deutlich werden lassen."Bernd Schirok in Zeitschrift fur Deutsche Philologie 130 (2011)

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Gabriel Viehhauser „Die 'Parzival'-Überlieferung am Ausgang des Manuskriptzeita…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: