eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Lire le sida

Témoignages au féminin.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 102,50* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Lire le sida
Autor/en: Hélène Jaccomard

ISBN: 3039104144
EAN: 9783039104147
Témoignages au féminin.
Sprache: Französisch.
Lang, Peter

24. September 2004 - kartoniert - 406 Seiten

Depuis vingt ans que sévit la pandémie du sida, vivre avec le virus a fait l'objet de nombreux récits. Cet ouvrage propose, tout d'abord, une synthèse de cette vaste littérature du sida à la lumière des sciences sociales et de la critique littéraire. Une fois ce contexte narratif et discursif passé en revue, il s'agit d'étudier dix témoignages de femmes. Le plus souvent ignorées de la critique, ces «écrivantes», jeunes femmes ordinaires, épouses, mères ou infirmières, séropositives ou accompagnantes de malades, voire les deux à la fois, tirent leur légitimité de leur expérience de première main. Elles révèlent d'autres possibilités (sida non sexuel, par exemple), d'autres métaphores, d'autres inscriptions du deuil ou de la mort (physique ou sociale) que ce qui ressort des textes considérés comme canoniques. Ce faisant, elles témoignent, involontairement et crûment, de la condition féminine faite d'abus, de résistance, de sagesse, le tout étroitement mêlé au sentiment de culpabilité. Tout au long de cette étude, on prend le contre pied d'une lecture phobique de la littérature du sida, pour s'acheminer vers ce que Valéry appelait, une «lecture bien faite».
Contenu: Survol du corpus - Contextes du sida: discursif et narratif - Etude des genres - Narratrices séropositives - Représentations culturelles de la maladie - Autobiographie - Témoignage - Récit de vie - Condition féminine - Sentiment de culpabilité - Bibliographie critique.
L'auteur: Née en 1954 au Congo, Hélène Jaccomard est Senior Lecturer de français à l'université de Perth, University of Western Australia. Elle a axé ses recherches sur la critique littéraire des genres (l'autobiographie et l'autofiction avec comme auteurs Yourcenar, Doubrovsky, Sarraute ou Nothomb), la littérature du sida et les auteurs franco-maghrébins.
Kundenbewertungen zu Hélène Jaccomard „Lire le sida“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: