eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Investition

Investitionscontrolling und Investitionsrechnung.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks

eBook pdf € 32,95* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Investition
Autor/en: Gerd Schulte

ISBN: 3486700006
EAN: 9783486700008
Format:  PDF ohne DRM
Investitionscontrolling und Investitionsrechnung.
Gruyter, Walter de GmbH

1. Oktober 2010 - pdf eBook - 245 Seiten

Dieses Lehrbuch soll dem Leser die Grundlagen der Investitionscontrollings und der Investitionsrechnung vermitteln und stellt deshalb die traditionellen statistischen und dynamischen Verfahren der Investitionsrechnung und Verfahren zur Investitionsprogrammplanung vor.

Außerdem werden die Nutzwertanalyse, die vollständige Finanzplanung und Modelle bei Entscheidungen unter Unsicherheit behandelt.

Das Buch wendet sich sowohl an Studierende der Berufs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien, Fachhochschulen und Hochschulen als auch an Praktiker, die ihr Wissen auffrischen wollen.
1;Vorwort;6 2;Inhalt;8 3;1 Grundlagen;12 3.1;1.1 Finanz- und Realgüterbewegungen zwischen einem Unternehmen und seiner Umwelt;12 3.2;1.2 Grundbegriffe;16 3.3;1.3 Investitionsmerkmale;29 3.4;1.4 Typische Investitionsproblemstellungen;36 3.5;1.5 Investitionsarten;38 3.6;1.6 Der betriebliche Investitionsentscheidungsprozess;41 3.7;1.7 Investitionscontrolling;44 3.8;1.8 Überblick über die Verfahren der Investitionsrechnung;46 4;2 Statische Verfahren;50 4.1;2.1 Überblick;50 4.2;2.2 Kostenvergleichsrechnung;51 4.3;2.3 Gewinnvergleichsrechnung;63 4.4;2.4 Kosten/Volumen/Gewinn-Analyse;70 4.5;2.5 Rentabilitätsrechnung;77 4.6;2.6 Amortisationsrechnung;84 5;3 Dynamische Verfahren;90 5.1;3.1 Vorbemerkungen;90 5.2;3.2 Finanzmathematische Grundlagen;90 5.3;3.3 Vermögenswertmethoden;97 5.4;3.4 Annuitätenmethode;114 5.5;3.5 Zinssatzmethoden;119 5.6;3.6 Dynamische Amortisationsrechnung;130 6;4 Die Nutzwertanalyse;134 6.1;4.1 Darstellung des Verfahrens;134 6.2;4.2 Beurteilung des Verfahrens;143 7;5 Investitionsprogrammentscheidungen unter Sicherheit;144 7.1;5.1 Problemstellung;144 7.2;5.2 Das Dean-Modell;144 7.3;5.3 Investitions- und Finanzplanung mit Hilfe der linearen Programmierung;149 7.4;5.4 Das Albach-Modell;151 8;6 Vollständige Finanzpläne;156 8.1;6.1 Darstellung des Verfahrens;156 8.2;6.2 VOFI-Rentabilitätskennziffern;160 8.3;6.3 Beurteilung des Verfahrens;161 9;7 Einzelentscheidungen unter Unsicherheit;162 9.1;7.1 Entscheidungsbaumverfahren;162 9.2;7.2 Kritische-Werte-Berechnung und Sensitivitätsanalysen;170 10;8 Die Berücksichtigung von Steuern in der Investitionsrechnung;182 10.1;8.1 Kostensteuern;183 10.2;8.2 Gewinnsteuern;184 10.3;8.3 Beeinflussung des Kalkulationszinssatzes;185 11;Literaturverzeichnis;186 12;Übungsaufgaben;190 13;Lösungen zu den Aufgaben;206 14;Anhang 1: Finanzmathematische Tabellen;230 15;Anhang 2: EXCEL-Funktionen für die Investitionsrechnung;242 16;Stichwortverzeichnis;244


4 Die Nutzwertanalyse (S. 123)

4.1 Darstellung des Verfahrens

Die bisher behandelten Investitionsrechenverfahren setzen die Kenntnis von quantifizierbaren monetären Daten über die zu beurteilenden Investitionsprojekte voraus. Bei vielen Investitionen ist es jedoch schwer, den Nutzen, der mit einer Investition v erbunden ist, monetär zu quantifizieren. Diese nicht quantifizierbaren Kriterien werden qualitative Kriterien genannt, dies sind z.B. Sicherheit, Ausbildungsqualität, Flexibilität oder Umweltfreundlichkeit. Ist z.B. eine Sozialinvestition, eine Umweltinvestition oder die Installation eines DVSystems geplant, so lassen sich in diesen Fällen die Auszahlungsdaten noch relativ gut bestimmen. Der mit diesen Investitionen verbundene Nutzen ist jedoch nicht messbar.

Die Benutzerfreundlichkeit, Ausbaufähigkeit, Speicherkapazität und Rechengeschwindigkeit sind wichtige qualitative Kriterien bei der Auswahl eines DV-Systems, für die aber keine Einzahlungen existieren. Die Nutzwertanalyse wurde zur Ergänzung der konventionellen Investitionsrechenverfahren entwickelt und berücksichtigt die qualitativen Kriterien eines Investitionsvorhabens. Das Verfahren kann zur Lösung des Auswahlproblems eingesetzt werden, dabei werden Investitionsmöglichkeiten entsprechend ihren Nutzwerten in eine Rangfolge gebracht.

Der Nutzwert eines Investitionsprojektes ist eine Wertzahl, die die Nutzenhöhe hinsichtlich der Zielvorstellungen des Investors anzeigt. Er wird vom Investor aufgrund subjektiver Vorstellungen ermittelt und ergibt sich aus den Eigenschaften des Investitionsprojektes. Die Nutzwerte der Investitionsalternativen spiegeln die persönlichen Präferenzen des Investors wider. Die Nutzwertanalyse ist für den Investor somit ein Entscheidungsinstrument, das die Zielkriterien systematisiert
und möglichst vollständig erfasst.

Gleichzeitig dient es zur Dokumentation und Rechtfertigung durchgeführter Investitionen. So kann auch nach Jahren nachvollzogen werden, welche Kriterien für die Entscheidung für eine bestimmte Investitionsalternative maßgeblich waren. Mit Hilfe der Nutzwertanalyse können Investitionen qualitativ beurteilt werden. Die Grundlage der Nutzwertanalyse (benefit-, utilityanalysis) ist der subjektive Wertbegriff. C. Zangemeister definiert die Nutzwertanalyse wie folgt:

Die „Nutzwertanalyse ist die Analyse einer Menge komplexer Handlungsalternativen mit dem Zweck, die Elemente dieser Menge entsprechend den Präferenzen des Entscheidungsträgers bezüglich eines multidimensionalen Zielsystems zu ordnen. Die Abbildung dieser Ordnung erfolgt durch die Angabe der Nutzwerte (Gesamtwerte) der Alternativen" (Zangemeister, C., 1976, S. 45).

Die Erklärung der Nutzwertanalyse erfolgt häufig anhand eines Privatmannes, der überlegt, welchen Neuwagen er kaufen soll (vgl. Zangemeister, C., 1976, S. 79 ff.). Der potentielle Autokäufer hat bestimmte Vorstellungen über die Beschaffenheit des Personenkraftwagens, den er kaufen will. Diese Vorstellungen sind Wirtschaftlichkeitsziele (Anschaffungskosten, Betriebskosten, Reparaturkosten, Kfz-Steuer, Kfz-Versicherungsprämie), Technikziele (Hubraum, Höchstgeschwindigkeit, kW bzw. PS) und Gebrauchszweckziele (Sitzplätze, Kofferraum), aber auch das Ziel Ansehen.

Dieses Zielbündel wird im Sprachgebrauch de r Nutzwertanalyse als multidimensionales Zielsystem bezeichnet. Diesem multidimensionalen Zielsystem des Autokäufers steht ein großes Angebot an Fahrzeugen gegenüber, die die geforderten Eigenschaften mehr oder weniger erfüllen. In der Terminologie der Nutzwertanalyse handelt es sich um eine Menge komplexer Handlungsalternativen. Aus dies
er Menge möglicher Alternativen soll dann mit Hilfe der Nutzwertanalyse ein Fahrzeugtyp ausgewählt werden.

Die Nutzwertanalyse kann für verschiedene Problemstellungen eingesetzt werden.

• Investitionen im Sozialbereich

• Umweltinvestitionen

• Auswahl von Fahrzeugen für den Fuhrpark

• Standortwahl

• Auswahl eines Produktionssystems oder einer DV-Anlage

4.1.1 Durchführungsschritte

Beispiel


Ein Unternehmen beabsichtigt, eine größere Anzahl Gabelstapler zu kaufen. Es soll eine Nutzwertanalyse durchgeführt werden.


Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Gerd Schulte „Investition“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: