eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Self-Assessment an Hochschulen: Von der Studienfachwahl zur Profilbildung

Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

Family Sharing
eBook pdf € 55,00* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Self-Assessment an Hochschulen: Von der Studienfachwahl zur Profilbildung

ISBN: 3862340813
EAN: 9783862340811
Format:  PDF

Dateigröße in MByte: 1.
Herausgegeben von Georg Rudinger, Katharina Olejniczak
V&R unipress

22. Juli 2009 - pdf eBook - 150 Seiten

  • Empfehlen
Bachelor- und Masterstudiengänge erfordern Neuerungen in Beratung von Studieninteressierten bei der Studien(fach)wahl. Immer mehr Hochschulen optimieren die Passung zwischen Studierenden und Anforderungen des Studiums durch die Implementierung von webbasierten Selbsttest, sogenannten Online Self-Assessments. Studieninteressierte bearbeiten online den Studienanforderungen entsprechende Fragen und Aufgaben. Eine automatisch erstellte Rückmeldung soll dem Studieninteressierten eine Entscheidungshilfe bei der Studien(fach)wahl geben. Online Self-Assessments sind sehr ökonomisch, erreichen Studieninteressierte weltweit und können zur Rekrutierung von Studierenden im Wettbewerb der Hochschulen untereinander dienen.Im vorliegenden Band verschaffen führende Entwickler und erfolgreiche Anwender einen Überblick über verschiedene gegenwärtige Ansätze und Einsätze von Self-Assessments an Hochschulen im deutschsprachigen Raum.
1;Inhalt;7 2;Vorwort;9 3;Selbsttests zur Studienorientierung: nützliche Vielfalt oder unnützer Wildwuchs?;11 4;BORAKEL das Online-Beratungsangebot der Ruhr- Universität Bochum. Motivation und Zielsetzung bei der Erstellung von BORAKEL;23 5; HAW- Navigator - Internetbasierte Beratungs- und Selbsteinschätzungsinstrumente an der HAW Hamburg Erfahrungen, Schlussfolgerungen und Perspektiven;37 6;Das Wiener Self- Assessment Psychologie mit seinen Verfahren der experimentalpsychologischen Verhaltensdiagnostik zur Messung studienfachübergreifender Soft Skills;65 7;Das Online- Self- Assessment für Psychologie an der Goethe Universität Frankfurt: Erfasste Merkmalsbereiche und Studien zur prognostischen Güte;75 8;Self- Assessments der RWTH Aachen. Erfahrung mit der Online- Beratung Studieninteressierter;89 9;Das Mannheimer Informationssystem für Studieninteressierte der Sozialwissenschaften. Führt ein Erwartungstest als Self- Assessment tatsächlich zu korrekteren Erwartungen bei Studienanfängern?;101 10;Entwicklung von fachspezifischen Online Self- Assessments an der Rheinischen- Friedrich- Wilhelms Universität Bonn: Ein Pilotprojekt;113 11;Planung, Erprobung und Implementierung eines Online- Self- Assessments für Informatik an der Technischen Universität Chemnitz;125 12;Online Self Assessments an der Universität Freiburg: Im Spannungsfeld zwischen Studiengangsmarketing und Selbstselektion;141 13;Autorenverzeichnis;151


"Sandra Pietrangeli & Eva Sindern Entwicklung von fachspezifischen Online Self- Assessments an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität Bonn: Ein Pilotprojekt (S. 111-112)

Einleitung

Seit den 1970er Jahren hat sich die Zahl der StudienanfängerInnen an deutschen Hochschulen mehr als verdoppelt (Nationaler Bildungsbericht, 2008); gleichzeitig brechen aber immer noch rund ein Fünftel aller StudienanfängerInnen ihr Hochschulstudium ab (Heublein, Schmelzer & Sommer, 2008). Die Hoffnung, dass durch die Einführung der Bachelor-Studiengänge die Abbruchquoten gesenkt und die Erfolgsquoten erhöht werden, hat sich nicht erfüllt.

Im Gegenteil, wie in der Untersuchung des Hochschul- Informations-Systems feststellt wird, liegt die Abbruchquote für Bachelorstudiengänge mit 30% überdurchschnittlich hoch (Heublein et al., 2008). Ursachen für Studienabbrüche finden sich neben arbeitsmarkttechnischen oder finanziellen Überlegungen der Studierenden v.a. in einer mangelnden Studienidentifikation (Heublein, 2001). Heublein (2001) versteht unter Studienidentifikation sowohl die individuelle Eignung für ein Studienfach als auch die personenbezogenen Erwartungen und Vorstellung hinsichtlich der Inhalte und Anforderungen eines Studiums.

Das Problem der mangelnden Studieneignung kann über die Optimierung der Passung von Studieninteressierten und Studienfach angegangen werden. Passung soll hierbei als »möglichst hohe Übereinstimmung individueller Kompetenzen der StudienanfängerInnen mit den grundlegenden und spezifischen Anforderungen eines Studiums, differenziert nach Inhalt und Profil« verstanden werden (Lewin und Lischka, 2004, S. 35).

Voraussetzung für die Bestimmung der Passung ist also die Definition eines differenzierten Anforderungsprofils und der
anschließende Abgleich mit dem Individualprofil. Studienabbrüche, die aus fehlenden oder falschen Erwartungen und Vorstellungen an Inhalte und Anforderung des Studiums resultieren, lassen sich durch die gezielte Vermittlung realitätsabbildender Informationen zum Studium reduzieren. Sowohl die Bestimmung der Passung mittels Profilabgleich als auch die Vermittlung von studienrelevanten Informationen kann über Online Self- Assessments (OSA) erfolgen.

Begriffsbestimmung Eine einheitliche Definition für OSA gibt es nicht. Im Hochschulkontext lassen sich Self-Assessments in Abgrenzung zur Verfahren der Studierendenauswahl und –beratung als internetbasierte »Selbsttests« beschreiben, die Studieninteressierten die Möglichkeit bieten, die eigenen studienrelevanten Fähigkeiten und Kompetenzen zu erproben und über eine differenzierte Rückmeldung zu einer Einschätzung der eigenen Passung zu den Anforderungen für das Studium zu gelangen."

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf den eBook-Reader.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „Self-Assessment an Hochschulen: Von der Studienfachwahl zur…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: