eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

We Cant Eat Prestige

New. Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 83,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: We Cant Eat Prestige
Autor/en: John Hoerr

ISBN: 1566395356
EAN: 9781566395359
New.
Sprache: Englisch.
TEMPLE UNIV PR

Mai 1997 - gebunden - 280 Seiten

Explodes the popular belief that women white-collar workers tend to reject unionization and accept a passive role in the workplace. The author tells this story from the perspective of both Harvard administrators and union organizers. With access to its meetings, leaders, and files, he examines the culture of a female-led union from the inside.

"Hoerr's book breaks new ground as it traces how the rising feminist consciousness of the 60's and early 70's fused with working-class, union sensibilities, and how...organizers made mainstream unions bend to accommodate this new mix." --Ellen Clegg, The Boston Globe "Hoerr provides a comprehensive account of the history of the history of the Harvard office workers' struggle to unionize at Harvard...instructive for labor educators, union organizers, and general readers who are interested in women's role in the labor movement and union organizing in academia or in the female-dominated service industries." --Labor Studies Journal "Hoerr's tale of staunch women and Harvard's comeuppance make his book exciting reading." --Jean Alonso, The Women's Review of Books "[We Can't Eat Prestige] is a superb piece of investigative journalism...The book is readable and the story compelling...it provides a richly detailed account of an important episode in late 20th-century women's labor history." --Ruth Milkman, Labor History "This is a valuable book, especially for those interested in the internal operation of unions." --Richard W. Hurd, Industrial and Labor Relations Review "Describes in illuminating detail the motives and aspirations of one group's effort to gain a voice in their workplace." --Choice
Kundenbewertungen zu John Hoerr „We Cant Eat Prestige“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: