eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Leistungsbeurteilung. (Praxis der Personalpsychologie)

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 21,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Leistungsbeurteilung. (Praxis der Personalpsychologie)
Autor/en: Daniela Lohaus

EAN: 9783844420906
Format:  EPUB
Hogrefe Verlag GmbH + Co.

1. Januar 2008 - epub eBook - 153 Seiten

Nicht nur in großen, sondern zunehmend auch in mittleren und kleinen Unternehmen trägt die systematische Einschätzung der Leistung von Mitarbeitern wesentlich zur Optimierung von Ressourceneinsatz und Produktivität bei. Aber auch die Mitarbeiter selbst haben Interesse an Leistungsbeurteilungen. Sie wollen wissen, wo sie stehen und welche Entwicklungsmöglichkeiten sie haben. Ihr Commitment kann durch den professionellen Einsatz dieses Instruments positiv beeinflusst werden.In diesem Buch werden aufbauend auf neuesten theoretischen Grundlagen alle gängigen Verfahren zur angemessenen Leis-tungsbeurteilung mit ihren Besonderheiten für die Praxisanwendung gut verständlich dargestellt. Zahlreiche Beispiele und Grafiken veranschaulichen die Umsetzung für die Unternehmenspraxis. Die detaillierte Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen der verschiedenen Verfahren ermöglicht eine begründbare Entscheidung für ein unternehmensspezifisches Konzept. Schritt für Schritt wird dargestellt, wie ein Beurteilungssystem entwickelt, eingeführt und angewandt werden kann. Das Buch ist unentbehrlich für Mitglieder des Human Resource Management und ein sehr nützlicher Ratgeber für alle Führungskräfte, die regelmäßig Mitarbeiter beurteilen.
1;Urteilstendenzen und der Umgang mit ihnen;2 2;Merkmale verschiedener Arten von Leistungskriterien;3 3;Glossar Leistungsbeurteilung;4 4;Inhaltsverzeichnis;10 5;1 Leistungsbeurteilung;12 5.1;1.1 Einführung;12 5.2;1.2 Definition ;15 5.2.1;1.2.1 Leistung;15 5.2.2;1.2.2 Leistungsbeurteilung;20 5.3;1.3 Abgrenzung zu anderen Begriffen;23 5.4;1.4 Bedeutung für das Personalmanagement;26 5.5;1.5 Betrieblicher Nutzen;28 6;2 Modelle der Leistungsbeurteilung;32 6.1;2.1 Komponenten und Prozess der Leistungsbeurteilung;33 6.2;2.2 Die kognitiven Anteile des Urteilsprozesses;34 6.2.1;2.2.1 Ebenenmodell von Brandstätter;35 6.2.2;2.2.2 Modell von Landy und Farr;37 6.2.3;2.2.3 Modell von DeNisi, Cafferty und Meglino;41 6.3;2.3 Die Qualität von Leistungsbeurteilungen;44 6.3.1;2.3.1 Maße der Urteilsqualität;45 6.3.2;2.3.2 Urteilstendenzen;48 6.3.3;2.3.3 Haltungen und Motive der Beurteiler;54 6.3.4;2.3.4 Was lässt sich tun gegen Urteilsverzerrungen?;55 7;3 Entwicklung eines Leistungsbeurteilungsinstruments;57 7.1;3.1 Warum soll beurteilt werden: Ziele der Leistungsbeurteilung;57 7.2;3.2 Was soll beurteilt werden: Arten von Leistungskriterien;60 7.2.1;3.2.1 Objektive versus subjektive Kriterien;60 7.2.2;3.2.2 Bezugspunkte für Leistungskriterien;62 7.3;3.3 Wie soll beurteilt werden: Beurteilungsverfahren ;67 7.3.1;3.3.1 Überblick;67 7.3.2;3.3.2 Verfahren der kriterienorientierten Leistungsbeurteilung;69 7.3.3;3.3.3 Verfahren der normorientierten Leistungsbeurteilung;81 7.3.4;3.3.4 Verfahren der zielorientierten Leistungsbeurteilung;87 7.4;3.4 Wer soll beurteilt werden: Einzelpersonen und/ oderTeams;91 7.5;3.5 Wer soll beurteilen: Die Urteilsquellen;94 8;4 Die Implementierung eines Leistungsbeurteilungssystems;101 8.1;4.1 Planung und Steuerung der Implementierung;101 8.2;4.2 Bestandsaufnahme;105 8.3;4.3 Entscheidung für Ziele der Leistungsbeurteilung;106 8.4;4.4 Nutzen- und Kosten-Abwägung;108 8.5;4.5 Entwicklung des Beurteilungsinstruments ;112 8.5.1;4.5.1 Festlegung der Zielgruppen für d
ie Beurteilung;112 8.5.2;4.5.2 Analyse der zu bewertenden Tätigkeiten;112 8.5.3;4.5.3 Auswahl und Definition der Beurteilungskriterien;116 8.5.4;4.5.4 Festlegung der Skalierungsvorschriften;118 8.6;4.6 Festlegung und Schulung der Beurteiler;118 8.7;4.7 Das Mitarbeitergespräch zur Leistungsbeurteilung;119 8.7.1;4.7.1 Ziele und Nutzen des Mitarbeitergesprächs;120 8.7.2;4.7.2 Gesprächsstile;121 8.7.3;4.7.3 Wirkungen von Feedback;126 8.7.4;4.7.4 Ablauf des Beurteilungsgesprächs;130 8.8;4.8 Probeanwendung, Evaluation und Adjustierung des Instruments;134 8.9;4.9 Handhabung des Leistungsbeurteilungssystems ;135 8.9.1;4.9.1 Festlegung der Zeiträume und Beurteilungsfrequenzen;135 8.9.2;4.9.2 Verknüpfung der Ergebnisse mit den Zielen der Beurteilung;137 8.9.3;4.9.3 Verwaltung des Systems;139 8.10;4.10 Rechtliche Aspekte;141 8.10.1;4.10.1 Rechte der Betriebsräte;141 8.10.2;4.10.2 Rechte der einzelnen Arbeitnehmer;143 9;5 Literaturempfehlungen;145 10;6 Literatur;145


3 Entwicklung eines Leistungsbeurteilungsinstruments (S. 46-47)
3.1 Warum soll beurteilt werden: Ziele der Leistungsbeurteilung


Eine Vielzahl von Studien auf dem Gebiet der Leistungsbeurteilung hat gezeigt, dass sich Einschätzungen je nach dem Zweck der Beurteilung deutlich unterscheiden können (z. B. Foti &, Lord, 1987, Williams et al., 1985). Daher ist es wichtig, das Ziel einer Beurteilung genau zu spezifizieren und Änderungen in den Zielen bewusst im Beurteilungsinstrument zu berücksichtigen. Änderungen der Ziele können sich über die Zeit ergeben. Befindet sich ein Unternehmen oder eine ganze Branche in einer wirtschaftlich schwierigen Lage, ist typischerweise zu beobachten, dass Personalentwicklungszwecke der Leistungsbeurteilung in den Hintergrund treten, während der Zweck der Leistungssteigerung in den Fokus kommt. Entsprechend dieser unterschiedlichen Wertigkeiten werden Leistungseinschätzungen beeinflusst. Diese Veränderungen der Perspektive ergeben sich jedoch aus den Notwendigkeiten und Prioritäten der Unternehmensleitung. Änderungen im Zweck der Beurteilung über die Zeit hinweg sind allerdings weniger problematisch als der gleichzeitige Einsatz von Beurteilungen für unterschiedliche Zwecke. Im ersten Fall können die notwendigen Anpassungen vorgenommen und entsprechend kommuniziert werden, so dass sich alle Anwender auf die veränderte Zielsetzung einstellen können. Werden gleichzeitig mehrere Zwecke verfolgt, können diese im Widerspruch zueinander stehen. Dann ist mit einer eingeschränkten Akzeptanz des Beurteilungsinstrumentes bei den Beteiligten (Beurteiler, Beurteilte, Personalmanagement etc.) zu rechnen. Außerdem werden durch eine Beurteilung nicht mehrere Zwecke gleichzeitig gut erfüllt, weil unterschiedliche Zielsetzungen unterschiedliche Ansprüche an die Beurteilung stellen. Geht es beispielsweise bei der Beurteilung darum, Gehaltsanpassungen zu rechtfertigen, und steht dafür ein begrenztes Budget z
ur Verfügung, so ist zu erwarten, dass die beurteilende Person ihren Beurteilungsaufwand reduziert, indem sie dem Gesamteindruck von der Person größere Bedeutung beimisst als der Berechnung eines Gesamtleistungswertes auf der Grundlage differenzierter Teilleistungsbetrachtungen. Geht es hingegen um die Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfs für die Mitarbeiter, so sollte die Beurteilung differenzierter sein und auf die viel detailliertere Herausarbeitung von Stärken und Schwächen in der Ausübung der Tätigkeit ausgerichtet sein, um angemessene Trainingsmaßnahmen empfehlen zu können.

Obgleich nicht alle Studien Unterschiede in den Urteilen je nach Verwendungszweck finden (Bernardin &, Cooke, 1992), gilt dies doch für die Mehrzahl. Speziell die gleichzeitige Nutzung von Leistungsurteilen für administrative Zwecke (z.B. Entscheidungen über Entgelt oder Beförderungen) und für Entwicklungszwecke (z.B. Ermittlung von Trainingsbedarf) ist problematisch (vgl. Boswell &, Boudreau, 2002, Murphy &, Cleveland, 1995). So fanden einige Studien, dass Beurteilungen, die zum Zweck des Feedbacks zur Verhaltenssteuerung vorgenommen wurden, genauer waren als Bewertungen für administrative Zwecke (Ilgen &, Feldman, 1983, Zedeck &, Cascio, 1982). Bewertungen für administrative Zwecke fallen typischerweise milder aus als für reine Forschungszwecke (Harris, Smith &, Champagne, 1995), während letztere eine höhere Urteilsgenauigkeit aufweisen (Dobbins, Cardy &, Truxillo, 1988). Auch scheint bei Bewertungen zum Zweck von Beförderungen stärker auf negative Verhaltensweisen geachtet zu werden (Pesta, Kass &, Dunegan, 2005). Vermutlich ist der Grund hierfür darin zu sehen, dass die Beurteiler versuchen, keine Fehlentscheidungen zu treffen. Um Unvereinbarkeiten zwischen verschiedenen Beurteilungszwecken zu vermeiden, empfiehlt Schuler (2004c), die drei Ebenen der Beurteilung, nämlich Day-to-day-Feedback, Regelbeurteilung, wie sie in diesem Band beschrieben wird,
und Potenzialbeurteilung zu trennen.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Daniela Lohaus „Leistungsbeurteilung. (Praxis der Personalpsychologie)“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: