eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Reification, or the Anxiety of Late Capitalism

Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (kartoniert)
Buch € 26,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Reification, or the Anxiety of Late Capitalism
Autor/en: Timothy Bewes

ISBN: 1859844561
EAN: 9781859844564
Sprache: Englisch.
VERSO

Dezember 2002 - kartoniert - 334 Seiten

Reification is the process by which an idea is transformed into a thing. A useful metaphor for the effects of capitialism on society, it offers a materialist or physical explanation for a wide range of ideological phenomena from branding and national identity, to racial and sexual prejudice, to recent concepts like spin and globalization.At a time when such phenomena define our world to an unprecedented degree, the concept of reification ought to enjoy greater currency than ever. Yet recent thinkers have expressed deep reservations about the concept and the term has become marginalized in the humanities and social sciences.Eschewing this trend, Timothy Bewes opens up a new formulation of the theory, claiming that, in this highly reflective age of late capitalism, reification itself is inseparable from the anxiety people feel towards it. Drawing upon work by Lukacs, Kierkegaard, Proust, and Melville, among others, he outlines a theory that promises to close the gap between politics and truth, art and experience, and philosophy and real life.
Timothy Bewes currently teaches at Brown University. He is the author of Cynicism and Postmodernity, as an editor of New Formations and a contributor to New Left Review, New Literary History and Parallax

"One of the paradoxes of today's capitalism is that, although we are dealing less and lass with things and more and more with virtual fluid entities, reification is stronger than ever. Which is why Bewes's book is needed like daily bread. The book does exactly what has to be done: it does not simply 'apply' the concept of reification to our times, it thinks it over again - beyond Marx, but with Marx." - Slavoj Zizek
Kundenbewertungen zu Timothy Bewes „Reification, or the Anxiety of Late Capitalism“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: