eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Blumenbank und Sammeltassen

Wohnalltag und Wirtschaftswunder zwischen Sparsamkeit und u…
Versand in 3-4 Wochen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 28,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Blumenbank und Sammeltassen
Autor/en: Bettina Günter

ISBN: 383113345X
EAN: 9783831133451
Wohnalltag und Wirtschaftswunder zwischen Sparsamkeit und ungeahnten Konsummöglichkeiten.
Paperback.
Books on Demand

8. August 2002 - kartoniert - 384 Seiten

  • Empfehlen
Kundenbewertungen zu Bettina Günter „Blumenbank und Sammeltassen“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll grundlegende Arbeit zur deutschen Konsumgeschichte - von Thomas Henke - 05.11.2004 zu Bettina Günter „Blumenbank und Sammeltassen“
Bettina Günter untersucht eingebettet in den theoretischen Rahmen der Lebensstilanalyse Pierre Bourdieus einzelne Wohnobjekte. Blumenbank, Fernseher, Kühlschrank, Klappcouch, diese Wohnobjekte stehen auch heute noch für das Lebensgefühl der fünfziger und frühen sechziger Jahre. Das Buch beschreibt die alltäglichen Wohnformen und Einrichtungsstile, ohne dem Klischeee der schrägen Fiffties zu verfallen oder die Epoche auf die Highlights des Design zu verengen. Dabei fragt die Autorin nach den Aneignungs- und Konsummustern in der sich verallgemeinernden Konsumgesellschaft der Nachkriegszeit. An konkreten Beispielen schildert Bettina Günter den Umgang mit neuerworbenen Prunkstücken, wie dem bauchigen Kühlschrank. Sie zeigt aber auch wie diese Vorzeigeobjekte des Konsums "vom Munde abgespart wurden". Kleine Objekte wie Blumenbank und Sammeltassen ermöglichten allen den Anschluss an die neue Zeit, auch wenn es für die komplette Wohnzimmereinrichtung (noch) nicht reichte. Viele Abbildungen und anschauliche interviewpassagen lassen den Wohnalltag der Wirtschaftswunderzeit lebendig werden. Der Wandel der Wohnkultur in den fünfziger Jahren wird detailliert beschrieben und dient als Basis für generalisierende Aussagen zum Umbruch der Konsumgesellschaft. Erschienen ist diese von Carola Lipp und Wolfgang Ruppert betreute Dissertation im Verfahren "Books on Demand". Hier werden die benötigten Exemplare erst nach Eingang der Bestellung gedruckt. Dieses Verfahren reduziert die ansonsten bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen hohen Druckkosten. wobei die Lieferung erfahrungsgemäß innerhalb weniger Tage erfolgen müßte.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: