eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Die Zahlen deines Lebens

Was die persönliche Numerologie über deinen Lebensweg und d…
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 8,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Zahlen deines Lebens
Autor/en: Wulfing von Rohr

EAN: 9783641098698
Format:  EPUB
Was die persönliche Numerologie über deinen Lebensweg und deine Bestimmung verrät.
Random House ebook

29. Januar 2014 - epub eBook - 272 Seiten

Numerologie - der einfache Weg zur Selbsterkenntnis

Was können Zahlen über unseren Lebensweg, unsere Stärken und Chancen verraten? Was hat Numerologie mit Tarot zu tun, und wie können Planetenzahlen helfen? Wulfing von Rohr eröffnet mit seinem Handbuch neue Perspektiven. Seine jahrzehntelange Erfahrung als Tarot- und Astrologieberater ließ ihn numerologische Gesetzmäßigkeiten erkennen, die die Hintergründe des eigenen Schicksals entschlüsseln, Beziehungen besser verstehen lassen und einfache Wege zu Erfolg und Erfüllung eröffnen.
Wulfing von Rohr ist Sachbuchautor, Journalist, Fernsehproduzent und auch als Firmenberater, Fortbildungs- und Seminarleiter tätig. Er ist Yogalehrer und ein Experte für die Themen Spiritualität, Meditation sowie den interkulturellen und interreligiösen Austausch. Er hat zahlreiche Bücher über Naturheilkunde, Spiritualität und Geheimwissen geschrieben. Edward Bach, Dane Rudhyar, Chris Griscom, Rabbi Tzvi Freeman hat er als erster dem deutschen Publikum vorgestellt.

2
DAS JAHR MIT ZWÖLF MONATEN, DAS BUCH MIT SIEBEN SIEGELN


Zahlenmagie in Kultur und Religion, Zahlenpsychologie und Zahlenweisheit


Die Zahl 1

Die monotheistischen Religionen bekennen sich zu einem einzigen Gott (wobei der Islam dem Christentum vorhält, er verehre letztlich doch »drei Götter«, und nicht einen, nämlich Gott-Vater, Gott-Sohn und den Heiligen Geist). »Es gibt keinen Gott außer Gott« lautet das grundlegende Glaubensbekenntnis des Islams.

Auch das Tao ist ein Symbol für die Einheit, die sich in der Zahl 1 ausdrücken lässt.

Zwei körperliche Augen sehen die körperliche Welt, das eine spirituelle Auge oder Einzelauge aber sieht die geistige Realität, sieht Gott. »Wenn dein Auge einfältig ist, wird dein ganzer Leib licht sein«, heißt es im Neuen Testament.

Aus der Einheit und dem geistigen Ursprung der 1 ergibt sich die Zweiheit und die körperliche Form der 2.

Die Zahl 2

Yin und Yang, die Dualität von Licht und Dunkel, von Mann und Frau, von Geist und Form, von aktiv und passiv, von positiv und negativ, findet ihren symbolischen Ausdruck in der Zahl 2.

Die 2 steht für die Trennung von der Einheit, für die Wahrnehmung von »Ich« und »Du«. Aus der 1 tritt etwas Neues aus, ein Zweites. Es ist die Aufspaltung bzw. Gegenüberstellung von Adam und Eva, von Sonne und Mond, Himmel und Erde, Materie und Geist.

Wo immer im Leben Polarität existiert – sei es beim elektrischen Wechselstrom oder in der Auseinandersetzung zwischen Menschen, Firmen, Völkern oder Religionen –, spiegelt die Zahl 2 das Wesen dieser Polarität: Begegnung und Auseinandersetzung, Anziehung und Abstoßung, Zug und Druck, aber auch die Balance zwischen unterschiedl
ichen, bisweilen gegensätzlichen Kräften.

Die Zahl 3

Die »heilige Dreieinigkeit« der Christen findet eine Entsprechung im Hinduismus, in dem drei Gottesaspekte – nämlich Brahma, der Schöpfer, Vishnu, der Erhalter, und Shiva, der Erlöser – die »Dreikraft« von Trimurti bilden, die in der Ebene von Trikuti residieren.

Die Helden und Heldinnen in Märchen und Mythen werden oft dreimal geprüft und müssen sich dreimal bewähren, bevor sie ihr Ziel erreichen. Jesus von Nazareth wurde dreimal vom Satan (Luzifer, »Teufel«, Kal3, Ego) versucht. Zur Erinnerung: Er sollte Steine in Brot verwandeln, vom Tempel von Jerusalem herunterspringen, um sich von Gott auffangen und retten zu lassen, und schließlich bot ihm Luzifer die Herrschaft über die gesamte Welt an, wenn er, Jesus, sich vor ihm, vor Luzifer, verneigen würde.

Drei Welten, von denen manche mystische Wege sprechen – die irdische, die astrale und die kausale Welt –, unterstehen der Herrschaft von Kal bzw. Luzifer. Erst, wenn man von diesen drei Welten loslässt, kann die Seele Befreiung erlangen. Dazu muss sie sich von den drei Arten von Karma befreien, von Sanchit-, Pralabd- und Kriyaman-Karma (altes Karma aus früheren Leben, sozusagen ein Speicherkarma, Karma für dieses spezielle Leben jetzt sowie neues Karma, das wir in diesem Leben aus freiem Willen neu erschaffen4).

Die Zahl 4

Vier Evangelien bilden das Fundament des Neuen Testaments, vier Apostel nehmen dadurch eine herausragende Stellung ein: Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Vier Enden weist das Kreuz auf, das Jesus von Nazareth und symbolisch alle Menschen tragen. In diesem Kreuz verdichten sich Leiden im Leben und Überwindung von Leiden durch ewiges Leben.

Vier edle Wahrheiten
hat der Buddha vor mehr als 2500 Jahren verkündet:

  • die Wahrheit, dass alles Leben letztlich Leiden ist,
  • die Wahrheit, dass dieses Leiden durch die Verhaftung an die körperliche Existenz und den Wunsch nach körperlichen Erfahrungen entsteht,
  • die Wahrheit, dass dieses Leiden – obwohl ohne Anfang – doch enden kann, und schließlich
  • die Wahrheit, dass der achtfache Pfad der Weg zur Beendigung des Leidens sei.

Vier Weltzeitalter soll es geben, das »Goldene Zeitalter« (Satya Yuga), das »Silberne (oder dreifach glückliche) Zeitalter« (Treta Yuga), das »Bronzene (oder zweifach glückliche) Zeitalter« (Dvapara Yuga) und schließlich das »Eiserne Zeitalter« (Kali Yuga), in dem wir jetzt gerade leben und das wiederum von einem Goldenen Zeitalter abgelöst wird. Unsere Zeit ist die notvollste, aber auch die gnadenreichste Zeit, weil aufrichtige Seelen – wenn sie aus tiefem Herzen nach der Wahrheit suchen, eine spirituelle Entwicklung verfolgen und meditieren oder auf andere Weise nach innen gehen – in kürzerer Zeit als in den anderen Zeitaltern zu Eigenverantwortung und Selbstermächtigung, zum Erwachen und zu Selbstverwirklichung finden können.

Aus vier Elementen ist das irdische Leben zusammengesetzt – aus Wasser, Erde, Feuer und Luft. Erst das fünfte Element, Äther = Bewusstsein, bildet den geistigen Gegenpol zur Erdgebundenheit und stellt zugleich die Brücke dar, um die »Vierheit« zu überwinden und zum Ursprung der menschlichen Seele in die spirituellen Sphären zurückzugelangen.

Die Zahl 5

Fünfmal am Tag beten die Muslime, das Gebet ist eine der fünf Säulen des Islam. Die anderen vier Säulen sind das Glaubensbekenntnis zu Allah als dem einzigen Gott, das Teilen d
er eigenen Habe mit Bedürftigen, die jährliche Fastenzeit Ramadan sowie die Pilgerreise, die Haj, nach Mekka, zumindest einmal im Leben.

Fünf irdische Sinne hat der Mensch – das Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. Und fünf Elemente machen den Menschen aus, neben Wasser, Erde, Feuer und Luft das Element Äther, das sein Bewusstsein symbolisiert, das er aus freien Stücken der Welt oder Gott zuwenden kann.

Die fünf Elemente der Chinesen haben damit nichts zu tun, sie stellen eine andere, völlig unabhängige Fünfer-Aufteilung dar: Holz (beispielsweise Bewegung, Wind), Feuer (Raum, Hitze), Erde (Umstände, Feuchtigkeit), Metall (Form, Trockenheit) und Wasser (Zeit, Kälte).

Numerologisch ist die Zahl 5 bedeutsam, weil sie genau in der Mitte der Grundzahlen von 1 bis 9 steht. Sie symbolisiert deshalb auch die Freiheit des menschlichen Willens. Ein Pentagon, ein Fünfeck, dessen fünfte Zacke genau nach oben weist, gilt als Symbol des zu Gott strebenden Menschen. Wenn diese Zacke genau nach unten gerichtet ist und demzufolge zwei Zacken nach oben zeigen, sehen wir das Symbol des »gehörnten Teufels« vor uns, dessen Trachten auf die Materie gerichtet ist. Eine Zacke nach oben = Streben zur Einheit; zwei Zacken nach oben = Verwirklichung der Zweiheit.

Die Zahl 6

In sechs Tagen hat Gott nach der Bibel seine Schöpfung vollbracht (am siebenten Tag hat er ja »geruht«). Damit ist die Zahl 6 von alters her auch ein Symbol der Vollkommenheit der irdischen Schöpfung.

Jesus von Nazareth soll in der sechsten Stunde des sechsten Tages gekreuzigt worden sein.

Der jüdische Davidsstern hat sechs Ecken und symbolisiert damit die Harmonie des Menschen, der physisch auf der Erde lebt und gleichzeitig geistig in Gott.

Man spricht vom »sechsten Sinn«, der eben über die
irdischen Fähigkeiten hinausgeht.

Im klassischen indischen Yoga sind sechs hauptsächliche Chakras oder feinstoffliche Energiezentren bekannt, nämlich das Wurzelchakra, das Sakralchakra, das Nabelchakra, das Herzchakra, das Kehlkopfchakra sowie das Stirnchakra. Das siebente Chakra, der »tausendblättrige Lotos« am Scheitelzentrum, ist zwar ein Ort, an dem man Licht erleben kann, aber kein »Funktionschakra« wie die anderen. Das dort erfahrbare Licht ist vielmehr die Widerspiegelung von Licht aus der Astralebene.

Die Zahl 7

Am siebenten Tage ruhte Gott, nachdem er sah, dass seine Schöpfung, die er an sechs Tagen vollbrachte, wohlgetan war. Nach manchen religiösen Traditionen gibt es sieben Himmel, und wir sprechen im Volksmund davon, dass jemand glücklich sei »wie im siebten Himmel«.

Unter nordamerikanischen Indianern sind sieben Riten bekannt, die ein Mensch durchläuft. Dazu gehören der Vision Quest, also die Suche nach einem Omen und einer Lebensführung und Lebensaufgabe, der Sonnentanz und die Schwitzhütte.

Das Christentum kennt sieben Todsünden und sieben Kardinaltugenden. Plato nennt übrigens vier Kardinaltugenden, nämlich Weisheit, Gerechtigkeit, Maß und Mut. Die christliche Theologie fügte Glauben, Hoffnung und Liebe, Letzteres auch im Sinne von Mildtätigkeit, hinzu.

Sieben Weltwunder nannte die Antike. Und mit sieben Gestirnen (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn) rechneten Astrologen lange Zeit, bevor drei weitere hinzukamen.

Die Zahl 8

Nach frühchristlicher Auffassung erfolgte die Auferstehung Christi am achten Schöpfungstag. Im alten Babylon war 8 die Zahl der Gottheit, in der islamischen Kalligraphie und Architektur weisen achteckige Formen auf das Paradies hin.

Die liegende 8 bildet eine Lemniskate
, die in sich verschlungene Form der ewig fließenden Energien.

Der achtfache Pfad des Buddha kennt

  • rechte Selbsterkenntnis (der vier edlen Wahrheiten, siehe auch bei der Zahl 4),
  • das rechte Streben (der Welt zu entsagen, allen Geschöpfen gegenüber wohltätig zu sein und kein Geschöpf zu verletzen. Gilt auch...

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Wulfing von Rohr „Die Zahlen deines Lebens“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: