eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Tod zwischen den Zeilen

Commissario Brunettis dreiundzwanzigster Fall. Originalti…
Sofort lieferbar
Hörbuch
Hörbuch € 24,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Tod zwischen den Zeilen
Autor/en: Donna Leon

ISBN: 3257803613
EAN: 9783257803617
Commissario Brunettis dreiundzwanzigster Fall.
Originaltitel: By its Cover.
Laufzeit ca. 472 Minuten.
Übersetzt von Werner Schmitz Vorgelesen von Joachim Schönfeld
Diogenes Verlag AG

20. Mai 2015 - CD

Frühling in Venedig, eine herrliche Pracht. Doch da wird Brunetti zu einem ungewöhnlichen Tatort gerufen, der Biblioteca Merula. Wertvolle Folianten liegen aufgeschlitzt da, und der amerikanische Forscher, der ein Dauergast war, ist verschwunden. Brunetti entdeckt eine eigenartige Welt: Er spricht mit Bibliotheksangestellten und Besuchern, mit einem ehemaligen Priester, Aldo Franchini, der immer Tertullian liest, und der edlen Spenderin, Contessa Morosini-Albani. Als es einen Toten gibt, weiß Brunetti, dass mehr auf dem Spiel steht. Mit großem Gespür und ungewöhnlichen Methoden geht Brunetti dem Verbrechen auf den Grund - und entdeckt einen florierenden Schwarzmarkt für Bücher.
Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die >Brunetti<-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.
Kundenbewertungen zu Donna Leon „Tod zwischen den Zeilen“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein routinierter, aber überaus unterhaltsamer Venedig-Krimi mit aktuellen Themen - von Silke Schroeder, hallo-buch.de - 10.06.2015 zu Donna Leon „Tod zwischen den Zeilen“
In ihrem neuem Krimi mit dem venezianischen Commissario Guido Brunetti beschäftigt sich Donna Leon mit einem besonders kulturlosen Verbrechen. Nicht nur das Entwenden alter, öffentlich zugänglicher Bücher und Schriften, sondern auch die mutwillige Zerstörung bzw. Beschädigung dieser Kunstwerke aus reiner Raffgier prangert sie an. Scheinbar gang und gäbe, haben sich Diebe darauf spezialisiert, speziell in öffentlichen Bibliotheken zu räubern. Aber auch eine weitere Art der Zerstörung von Kulturgütern wird in Tod zwischen den Zeilen thematisiert: Donna Leon erwähnt die riesigen Kreuzfahrtschiffe, die direkt in Venedig anlegen und mit ihrem Wellenschlag die alte, auf Pfählen erbaute Stadt bedrohen. Sie beschreibt aber die wunderschönen, ersten Frühlingstage im Norden Italiens. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich wieder ihr Commissario Brunetti, auch dieses Mal hervorragend bekocht von seiner Frau Paola, die sich ansonsten aber eher im Hintergrund hält. So ist Tod zwischen den Zeilen ein routinierter, aber überaus unterhaltsamer Venedig-Krimi mit aktuellen Themen - sehr authentisch gelesen von Joachim Schönfeld.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: