Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Die Jupitermonde

eBook epub
9,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Einmal mehr schafft Alice Munro das, was nur die wenigsten Autoren vermögen: Uns Figuren zu schenken, die so lebendig sind, dass wir für einen Moment ganz in ihr Leben tauchen. Da ist Janet, die ihren alten Vater ins Krankenhaus bringen muss und unverhofft Trost in einem Planetarium findet. Ein junges Mädchen, das auf einer Truthahnfarm anheuert. Und eine Frau, die dem überheblichen Gerede ihres Mannes begegnet, indem sie ihm eine Schüssel Zitronenbaiser an den Kopf wirft. Sie alle blicken zurück und blicken nach vorn, stolz und manchmal zweifelnd - und wie Munro behutsam davon erzählt, ist einzigartig.
Mit >Die Jupitermonde< erscheint der letzte, noch fehlende Band in der Autorenedition Munro bei Fischer Taschenbuch - neu übersetzt von Heidi Zerning.
»Geschichten voller Zauber!« Publishers Weekly

Produktdetails

Erscheinungsdatum
23. Juni 2016
Sprache
deutsch
Auflage
1. Auflage
Seitenanzahl
320
Dateigröße
1,47 MB
Autor/Autorin
Alice Munro
Übersetzung
Heidi Zerning
Verlag/Hersteller
Originalsprache
englisch
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783104033624

Portrait

Alice Munro

Alice Munro, geboren am 10. Juli 1931 in Wingham, Ontario, Kanada, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur, den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde bereits zuvor mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Giller Prize, dem Book Critics Circle Award und dem Man Booker International Prize. Alice Munro starb am 13. Mai 2024 in Port Hope, Ontario.

Im S. FISCHER Verlag bzw. FISCHER Taschenbuch Verlag liegen vor: >Himmel und Hölle<, >Die Liebe einer Frau<, >Der Traum meiner Mutter<, >Tricks<, >Wozu wollen Sie das wissen?<, >Zu viel Glück<, >Tanz der seligen Geister<, >Offene Geheimnisse<, >Glaubst du, es war Liebe?<, >Das Bettlermädchen<, >Der Mond über der Eisbahn<, >Liebes Leben<, >Was ich dir schon immer sagen wollte<, >Die Jupitermonde<, >Ferne Verabredungen. Die schönsten Erzählungen< und Munros einziger Roman >Kleine Aussichten<.

Literaturpreise (Auswahl):Canada-Australia Literary Prize (1977)Commonwealth Writers' Prize (1991)Giller Prize for Fiction (1998 und 2004)Man Booker International (2009)Trillium Award (2013)Nobelpreis für Literatur (2013)

Pressestimmen

Eine kompakte Neuübersetzung [ ] Wenn die Romane der Moderne Kontinuität bröckeln lassen, fügen die Erzählungen der Nobelpreisträgerin sich zu einer magischen Topografie. Fritz Göttler, Süddeutsche Zeitung

Bewertungen

0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Schreiben Sie die erste Bewertung zu "Die Jupitermonde" und helfen Sie damit anderen bei der Kaufentscheidung.