Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Ferne Verabredungen

Die schönsten Erzählungen

eBook epub
9,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Die in »Ferne Verabredungen« versammelten schönsten Erzählungen der kanadischen Nobelpreisträgerin Alice Munro, darunter auch, erstmals auf Deutsch, ihre frühe Erzählung »Die Dimensionen eines Schattens«, spiegeln das ganze Panorama ihrer Kunst.
Da ist die junge Pauline in der berühmten Erzählung »Die Kinder bleiben hier«, die Hals über Kopf ihre Familie verlässt, oder Fiona und Grant in »Der Bär kletterte über den Berg«, deren langjährige Ehe sich durch Fionas Demenz fundamental verändert.
Es sind Geschichten von verborgenen Sehnsüchten, die sich allmählich ihren Raum erobern, scheinbar belanglosen Ereignissen, die doch ein ganzes Dasein infrage stellen, Geschichten vom Unterwegssein, von kühnen Momenten des Ausbrechens - mal eindringlich, mal beunruhigend, doch immer voller Sympathie für das Leben und seine Helden.
Mit einem Nachwort von Manuela Reichart.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
25. Mai 2016
Sprache
deutsch
Auflage
1. Auflage
Seitenanzahl
448
Dateigröße
1,51 MB
Autor/Autorin
Alice Munro
Übersetzung
Heidi Zerning
Nachwort
Manuela Reichart
Verlag/Hersteller
Originalsprache
englisch
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783104036717

Portrait

Alice Munro

Alice Munro, geboren am 10. Juli 1931 in Wingham, Ontario, Kanada, ist eine der bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart. Sie erhielt 2013 die höchste Auszeichnung für Literatur, den Nobelpreis. Ihr umfangreiches erzählerisches Werk wurde bereits zuvor mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Giller Prize, dem Book Critics Circle Award und dem Man Booker International Prize. Alice Munro starb am 13. Mai 2024 in Port Hope, Ontario.

Im S. FISCHER Verlag bzw. FISCHER Taschenbuch Verlag liegen vor: >Himmel und Hölle<, >Die Liebe einer Frau<, >Der Traum meiner Mutter<, >Tricks<, >Wozu wollen Sie das wissen?<, >Zu viel Glück<, >Tanz der seligen Geister<, >Offene Geheimnisse<, >Glaubst du, es war Liebe?<, >Das Bettlermädchen<, >Der Mond über der Eisbahn<, >Liebes Leben<, >Was ich dir schon immer sagen wollte<, >Die Jupitermonde<, >Ferne Verabredungen. Die schönsten Erzählungen< und Munros einziger Roman >Kleine Aussichten<.

Literaturpreise (Auswahl):Canada-Australia Literary Prize (1977)Commonwealth Writers' Prize (1991)Giller Prize for Fiction (1998 und 2004)Man Booker International (2009)Trillium Award (2013)Nobelpreis für Literatur (2013)

Pressestimmen

Ihre Kurzgeschichten lassen Romane anderer gelegentlich wie Fingerübungen für die Kunstform Kurzgeschichte erscheinen. Georg Schwarte, Deutschlandradio Kultur

Sie ist eine Virtuosin der Kurzgeschichte, eine Großmeisterin der kleinen Form. Stefan Dege, Deutsche Welle

Die Unerschrockenheit, mit der sie sich über Tabus hinwegsetzt, um zum Kern der Dinge zu kommen, macht ihre Literatur so atemberaubend. Ulrike Sárkány, Norddeutscher Rundfunk

Kühne Geschichten starker Frauen voller Sehnsucht. emotion

Alice Munro entfaltet Beziehungsgeflechte aus einzelnen Sätzen und Details [ ] in ihren Stories gibt es dichte Momente und Jahrzehnte umspannende Horizonte Sabine Rohlf, Berliner Zeitung

Spannung bis zur letzten Seite, bitte nicht vorblättern, es lohnt sich! Andrea Braunsteiner, Woman

Bewertungen

0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Schreiben Sie die erste Bewertung zu "Ferne Verabredungen" und helfen Sie damit anderen bei der Kaufentscheidung.